Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Susi, 3. Nov. 2009.

  1. Susi

    Susi Mitglied

    Seit:
    1. Nov. 2009
    Beiträge:
    11

    Hallo,

    ich bin neu hier, d.h. ich bin seit ca. 6 Wochen stille Mitleserin und habe mich jetzt angemeldet. Erstmal muß ich diesem Forum danken, es hat mich schon vor einigen Fehlern bewahrt. Ihr seit klasse!

    Ich habe gelernt, mir keine Folien-Küche zu kaufen und auch das Thema "Tote Ecken - sind gute Ecken", hat bei mir wirklich zugetroffen.

    Jetzt hab ich eine Küchen- und Geräteplanung, mit der ich sehr zufrieden bin. Sobald ich einen "Küchenstudioplan" habe werde ich sie abfotogrphieren und einstellen. Aber derzeit habe ich ein Herstellerproblem.

    Ich kämpfe zwischen der Nolte Nova Lack (Magnolie hochglanz) und der Schüller Gala (auch in Magnolie hochglanz). Beide sind anscheinend von der Front und so gleich bis ähnlich - jedenfalls finde ich als Laie keinen großen Unterschied. Ich habe mir beide mit exakt der gleichen Ausstattung durchplanen lassen und die Schüller ist 4000,-- Eu teuerer (Nolte 18.000,-- incl. Geräte und Schüller 22.000,-). Laut Euerem Herstellerranking ist Schüller besser bewertet. Wäre Euch dies soviel Unterschied wert? Bin für jeden Tip dankbar.
    Viele Grüße
    Susi
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Hallo Susi,
    4000 Euro Unterschied finde ich eher ungewöhnlich bei den beiden Herstellern. Sind es auch dieselben Geräte?
     
  3. Susi

    Susi Mitglied

    Seit:
    1. Nov. 2009
    Beiträge:
    11
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Hallo Kerstin,

    ja es sind exakt die gleichen Geräte (alles Miehle nur der Kühlschrank ist Siemens). Ich denk ich kann die Schüller vielleicht noch etwas runterhandeln. Aber ist die Schüller wirklich besser? Von der Optik gibt es sich nichts.

    Viele Grüße
    Susi
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Ich selber habe eine Schüller, Nolte stand bei mir aber damals auch auf der Liste. Und von dem, was ich hier immer so lese, geben sich die beiden wirklich nicht viel. Ich denke allerdings auch, dass die Schüller wohl noch runterhandelbar ist.
    Dann solltest du noch Sachen wie die Zahlungsbedingungen und dein Bauchgefühl (wo fühle ich mich wohler) mit in die Entscheidungsfindung nehmen.
     
  5. Privra

    Privra Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    70
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Hallo Susi, Nolte bietet mit dem neuen 2010er Programm eine Front (Nova brillant) in Magnolia hochglanz als Schichtstoff an. Vielleicht ändert oder hilft das im Entscheidungskreisel Nolte/Schüller/Lack/Schichtstoff.

    Jens
     
  6. justAfreak

    justAfreak Mitglied

    Seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    132
    Ort:
    München
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Hallo Susi,

    ich denke mal dass der ungewöhnlich hohe Preisunterschied eher mit kalkulatorischen Fakten zu tun hat, soll heißen dass das betreffende Küchenhaus mit SCHÜLLER Geld verdienen möchte, möglicherweise sind da noch entsprechende Nachlässe verhandelbar. In "meinem" Möbelhaus fällt der Unterschied zwischen NOLTE und SCHÜLLER eher moderat und in der Regel immer zugunsten von SCHÜLLER aus. Die Lack-Qualitäten der Fronten sind aus meiner Sicht vergleichbar, die technische Ausstattung (Zargen für Schubkästen und Auszüge, Scharniere) ist voneinander abweichend aber dennoch gleichwertig.

    Meine - aber wirklich nur - persönliche Meinung zu beiden Lieferanten:
    pro NOLTE: Dichtlippen an allen Korpuskanten, Innendekor aller Schränke identisch mit Korpusaußendekor (macht sich aber bei magnolie = neuweiß gar nicht bemerkbar), Türdämpfungen in den Scharnieren integriert und nicht einfach nur aufgeclipst, edle Glaszargen an den Auszügen - zwar gegen Mehrpreis aber lieferbar
    contra NOLTE: gewöhnungsbedürftige "Playmobil"-Optik des neuen 15er Frontenrasters (z. B. Schubkästen 15 cm hoch, Auszüge nur 30 cm hoch, Hängeschränke 60/75/90 cm hoch)

    pro SCHÜLLER: Schränke im bewährten aber eben auch von anderen Lieferanten angebotenen 13er Raster (also Schubkästen 13 cm hoch, Auszüge 26 und 39 cm hoch, Hängeschränke 65/78/91 cm hoch) + Zwischenhöhe für die Unterschränke
    contra SCHÜLLER: eigentlich nichts *crazy*
    Nun, liebe Susi, musst Du Dich entscheiden... Nein, lass Dir Zeit damit und brich nichts übers Knie, am besten Du schaust Dir das äußere Erscheinungsbild beider Lieferanten an, lässt die Optik auf Dich wirken und Dir nochmals ein SCHÜLLER Angebot in einem anderen Küchenhaus rechnen und hast da möglicherweise ein paar neue Argumente mehr.

    In diesem Sinne ein glückliches Händchen beim Küchenkauf
    + viele Grüße aus Oberbayern!

    justAfreak
    *top*
     
  7. Lala25

    Lala25 Mitglied

    Seit:
    29. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Wie kriegt man raus wer Schüller anbietet? Auf der Homepage gibt es keine Hinweise auf Händleradressen.
     
  8. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    mal am Ort rumtelefonieren.

    Aber beachten, in vielen Möbelhäuseren heißt Schüller "Contur". Ist aber haargenau das selbe.

    Gruß Kuhea
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Neu hier und etwas ratlos wg. Nolte / Schüller

    Ruf doch bei Schüller an und frag nach einem Händler in deiner Nähe:

    Nr. gibt es per PN
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bohrlöcher in Fronten kaschieren Montagefehler 7. Nov. 2016
Küchenexperten aus Münster und Umgebung hier? Tipps und Tricks 21. Juni 2016
Unbeendet Neue pfiffige Küche – hier werde ich hoffentlich geholfen?! ;-) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Feb. 2015
Deckenhaube hier sinnvoll? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Okt. 2014
Neu hier...und wo/wie soll ich anfangen Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Sep. 2014
Passt hier das Preis Leistungsverhältnis ?? Küchenmöbel 9. Juli 2014
Unbeendet Tadaaa... Endlich probier ich es hier mit meiner Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2014
Möchte Küche kaufen - gebt ihr hier auch Tips zur Preisfindung? Teilaspekte zur Küchenplanung 29. Apr. 2014

Diese Seite empfehlen