Nach Umzug eine neue Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von TraudelWeise, 25. Feb. 2014.

  1. TraudelWeise

    TraudelWeise Mitglied

    Seit:
    25. Feb. 2014
    Beiträge:
    7

    Hallo,
    da wir neu hie rim Forum sind, verzeiht bitte unsere Fehler.
    Im Juni ziehen wir in eine neue Mietswohnung und wollen uns dort eine neue Küche anschaffen. Wir, das sind drei Personen, die Herren von 186cm, die Dame von 174cm.
    Die Küche selbst ist fast quadratisch, eine Wand ist 370cm, die andere 425cm. Das rührt daher, das an der kürzeren Wand eine "Eche" vom Bad hineinragt. An dieser Eckseite ist noch ein Platz von ca. 130cm bis zur Tür. Der Tür gegenüber liegt das Fenster zur Terrasse, an diesem Fenster sollte evtl. der Küchentisch stehen (habne noch einen Antiken mit Schubläden) oder wir denken generell über eine Eckbankgruppe nach. Ein weiteres Problem sind die Gedanken zur Kühl/Gefrierkombination. Entweder ein Standalonegerät neben der Küchentür, oder halt integriert in die Küche. Ersteres böte mehr mehr Platz als Kühlschrank, man kühlt aber auch viel Luft im Gefrierteil, allerdings hat man auch mehr Modellauswahl. Bei der Einbaulösung kommt uns immer der Kühlschrank so klein vor. Weiter soll die Küche einen "normalen" Geschirrspüler haben, sowie eine Herdplatte aus Ceran und eine E-Herd mit Umluft.
    Unsere erste Frage an die Community lautet nun, was man für eine Küche im Preisrahmen von 6000 bis 10.000 Eure (ohne Eckbank) bekommt. Wer wäre da ein empfehlenswerter Hersteller.
    Unser ortsansässiges Möbelhaus wirbt mit 3500€ Rabat bei einem Küchenkauf von über 10.000€ bei einem 0%-Zahlplan über sechs Jahren. Wäre uns sehr sympathisch, so hätten wir Geld übrig für neues Schlafzimmer und Kinder (14)-zimmer. Leide rsind da die Konditionen nicht ganz so verlockend.
    Angesehen haben wir uns bis jetzt Pino, Burger, Express und Smart Küchen. Jetzt hab eich auch noch von Häcker gelesen.
    Ach ja, die neue Küche sollte schon einiges an Stauraum bieten.
    Plan reiche ich nach, zur Not eingescannte Handskizze.
    Danke für Eure Mühe.
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nach Umzug eine neue Küche

    Wenn du eine Planung mit uns besprechen und erreichen möchtest, dann hast du im falschen Forumsbereich gepostet. Für Planung haben wir unser Planungsboard. Dazu aber bitte vorher Was wir benötigen lesen. Und vielleicht einfach mal ein paar andere Threads im Planungsboard lesen, dann weißt du, was wirklich notwendig ist, kannst dir die Checkliste, die beim Eröffnen eines Threads im Planungsboard abgefragt wird, schon mal durchlesen usw.

    Ansonsten ... bei Küchen zählt der Endpreis und nicht der Rabatt-%-Satz. Rabatte sind vorher draufgeschlagen.

    Gäbe es eine Küche, die auch mit umziehen könnte? Ich bin kein großer Finanzierungsfan.
     
  3. TraudelWeise

    TraudelWeise Mitglied

    Seit:
    25. Feb. 2014
    Beiträge:
    7
    AW: Nach Umzug eine neue Küche

    Natürlich zählt bei allem der Endpreis, das wird schon genau durchgerechnet.
    Nur manchmal ist es halt so, wenn ich eine Küche X nehme kostet diese X€. Nehme ich Küche Y (vielleicht ist auch die Ausführung besser, nur dann sowieso), und ich komme auf einen Preis Y€, dazu wird abe rein Rabat gewährt, so dass ich insgesamt günstiger daherkomme. Und ein 0%-Finazierung ist auch nicht schlecht, wenn dafür meine "Millionen" sich auf der Bank abrackern dürfen. Im Endeffekt haben wir zwischen 6000 und 10.000€ für die Küche geplant, für zwei Küchenblöcke a 350cm (Pi mal Daumen, inkl. E-Geräte). Von welchem Hersteller bekommt man am Meisten für sein Geld?
    Alte Küche kann nicht mehr umziehen, schon zu neuersschwach (20 Jahre, damals "Billigmodell" von Baumarkt - dafür aber lamnge gehalten und 2x umgezogen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Feb. 2014
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nach Umzug eine neue Küche

    So pauschal kann man so etwas nie aussagen.

    Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie
    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.

    EDIT:
    Eine Finanzierung schenkt einem doch keiner. Auch diese Kosten sind in den Endpreis gerechnet.
     
  5. TraudelWeise

    TraudelWeise Mitglied

    Seit:
    25. Feb. 2014
    Beiträge:
    7
    AW: Nach Umzug eine neue Küche

    Das ist mir doch klar. Aber z.B. haben wir eine Küche (Pino) exakter Küchenblock bei dem Möbelhändler mit der schrillen Blonden aus Mannheim knapp teurer gefunden, wie bei dem großen Anbieter aus Bayern, der halt mit =%-Finazierung.

    Meine Frage ging ursprünglich ja auch dahin, bei welcher Küche in unserem Preissegment die größte Qualität zu finden ist. Mit dem Weglasse von Türdämpfern etc. könnten wir ganz gut leben. Die Küche ist ein Raum nur zum Kochen, und das sehr unregelmäßig bei uns (keine großen Ansprüche an Schnickschnack, Design etc.). Mann muss halt darin kochen können, und das für die nächsten 20ig Jahre. Deshalb wohl auch keine Küche mit Folienbeschichtung, obwohl einem dies nie gesagt wurde.
    Kann man eigentlich Pino-Küchen mir Burger-Küchen mit Nobilia-Küchen etc. vergleichen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Feb. 2014
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nach Umzug eine neue Küche

    Da wir nicht wissen, wie die Planung aussehen soll, kann man natürlich auch nichts zum Preis sagen.

    Und zu den von dir gefundenen Preisunterschieden, da gilt halt, das, was ich gesagt habe. Dies wirst du immer finden, da Küchen von jedem Anbieter unterschiedlich entsprechend seiner Kostentruktur kalkuliert werdne. Die Rama kostet ja auch nicht überall denselben Preis.

    Von den 3 genannten würde ich Nobilia für am besten halten. Ansonsten haben wir hier noch unser Das Hersteller Ranking - Qualitätsmerkmale der Küchenhersteller
     
  7. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Nach Umzug eine neue Küche

    und nur noch kurz zur Banksicht: es gibt keine 0,0% Finanzierung. Kapital hat immer seinen Preis, wenn auch zZ einen sehr geringen.
    Heißt: die Finanzierungskosten sind im Preis enthalten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umzug mit einer Granitarbeitsplatte Montage-Details 24. Jan. 2016
Warten Umzug in Haus - kleine U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Apr. 2014
Verliebt, Verlobt, Verheiratet. Umzug und eine neue Küche. Küchenplanung im Planungs-Board 5. Juli 2013
Umzug und viel kleinere Küche Küchenplanung im Planungs-Board 5. Dez. 2012
Umzug und wir benötigen eine eigene Küche.. Küchenplanung im Planungs-Board 27. Feb. 2012
Neue oder alte Küche -Umzug- Küchenplanung im Planungs-Board 24. Aug. 2016
Status offen Küche 2.7 - Umzug in unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juni 2016
Warten Umzug der bestehenden Küche Küchenplanung im Planungs-Board 16. Juni 2016

Diese Seite empfehlen