1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Firagga, 27. Feb. 2012.

  1. Firagga

    Firagga Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6

    Hallo,

    haben heute den Mietvertrag für unsere neue Wohnung unterschrieben. Leider ist keine Küche vorhanden. naja das findet meine Freundin, ich bin begeistert, da ich der leidenschaftliche Koch bin, war es schon immer mein Traum eine eigene Küche zu planen und zu kaufen.

    Nur irgendwie leichter gesagt als geplant.

    Wir also auf unserer ersten Tour zu Ikea und dort den Planer ausprobiert, von daher hab ich da auch meinen Grundriss und meine derzeitige Vorstellung der Küche angehängt. Nachdem wir festgestellt haben das uns irgendwie die Beratung (kann man die so nennen) überhaupt nicht gefallen hat und auch irgendwie die Fronten die wir haben wollten und die uns gefallen haben immer teurer geworden sind, sind wir dann noch zu einem Möbelhaus gefahren und haben uns dort beraten lassen. Es war eine perfekte Beratung (bin selbst im Verkauf) und deswegen ist unsere Entscheidung nun auf eine NOBILIA Küche gefallen:

    - Korpus in Eiche Maron
    - Front in Weiß Hochglanz oder Magnolia Hochglanz
    - ausschliesslich AUSZÜGE

    Nun habe ich ein Planung bei Ikea angehängt, weil ich mich mit diesem Planungsmodul nun schon recht gut auskenne, werde mich aber mit dem Alno Planer noch befassen. Würde gerne Meinungen und Ratschläge zu unserer Küchenplanung. Ist es so einigermaßen logisch aufgebaut oder übersehe ich etwas, möchte mich gerne vor weiteren Beratungsgesprächen ein wenig besser informieren und beraten.

    Budget liegt bei 5.000-6.000 €, haben keine Elektrogeräte sind aber auch nicht auf Hightech Geräte angewiesen.

    Vielleicht noch Erklärungen zu den Punkten in der Skizze von Ikea:

    - zu Nr. 5, unter der Spüle soll eine Abfalltrennung mit Auszug untergebracht werden
    - Nr. 5 Abfluss ist 1,24m von der Eingangswand entfernt
    - Nr. 8 ist der Geschirrspüler
    - Nr. 7 ist der Einbaukühlschrank mit Gefrierschrank
    - Nr. 8 ist ein Besen und Vorratsschrank
    - die Arbeitsplatte wir auf der Seite mit Herd bis zur Wand an der Schräge ranreichen
    - auf der anderen Seite wird wohl ein Tisch angebaut im Stil der Arbeitsplatte
    - in der Schräge sind 2 Fenster untergebracht
    - Heizkörper befindet sich auf der Seite unter der Schräge, ca. 200 cm breit


    Nun ist unsere Frage, wir wollten eventuell auch den Backofen autark auf der Seite vom Besenschrank unterbringen, allerdings ist dort kein Anschluss, nur eine Steckdose, könnte man dieses dann trotzdem machen?

    Also ich danke euch schon mal im Vorraus, wenn ich zu viel vergessen haben, das weisst mich einfach darauf hin, werde alles so schnell wie möglich nachreichen...

    Müssen Ende Mai eine Küche besitzen, also leider nicht so viel Zeit:-(


    Checkliste zur Küchenplanung von Firagga
    Ergänzungen in lila durch Infos aus dem Threadverlauf
    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 183 cm und 170 cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Dachfenster an den Schrägen
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : eventuell 80 cm x 80 cm, kommt drauf an wie es aussieht
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück zu zweit oder kurzer Kaffee
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Getränkekisten, Staubsauger/Wischer etc., Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : meistens am Wochenende, dann aber reichlich, auch mal für mehr als 6 Personen
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens allein, aber dann für alle
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : die bisherige Küche ist zu klein, keine vernünftigen Ablageflächen und Stauraum
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
    Sonstige Infos:
    - >PDF-Pläne in JPG-Ansichten gewandelt, Maße z. T. in PDF besser sichtbar <

    Thema: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche.. - 181009 -  von Firagga - kf_firagga_20120228_Eigplan1.jpg
    Thema: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche.. - 181009 -  von Firagga - kf_firagga_20120228_Grundriss.jpg
    Thema: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche.. - 181009 -  von Firagga - kf_firagga_20120228_Eigplan2.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Feb. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    :welcome:

    Bitte hänge Bilder immer auch als *.jpg an, das ermöglicht den schnellen überblick.

    Bitte ergänze einen präzise vermassten Küchengrundriss (wie in: 'Was ir benötigen' bereits beschrieben); Kniestock, wie weit die Heizung in den Raum reicht etc sind alles wichtige Punkte.

    Bitte hänge eine Wohnungsskizze mit ein, damit man sich besser in die Situation rein denken kann.

    Brauchbare Umluft-DAH sind sehr teuer; evt. verzichtet ihr erstmal auf die DAH und kauft eine, sobald das Budget was ordentliches hergibt.


    Wie lange wollt ihr dort wohnen bleiben? Habt ihr schon etwas unterschrieben? Nobilia bietet nur einen 72cm hohen Korpus an bzw. einen Maxi-Korpus mit 86cm (Arbeitshöhe ab 98cm aufwärts - und ein paar Einschränkungen)

    Wie kommt ihr auf Arbeitshöhe 90cm bei eurer Grösse?
    ARBEITSHÖHE ermitteln:
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    - maximale Höhe ist Oberkante Beckenknochen.
    Sobald man die Schultern hochzieht ist es zu hoch; wenn man sich vorbeugt zu niedrig.
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    Backofensteckdose: gibt es nur eine Herdanschlussdose? Da kann der Elektriker einen Power-Splitter montieren. Installationshinweise
    https://www.kuechen-forum.de/forum/...neubau-schueller-oder-haecker.html#post164109
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Ich habe mal die PDF in JPG-Ansichten gewandelt und oben angehängt.

    Wasseranschluß 124 von der linken Wand entfernt ... wo beginnt denn die linke Wand?

    [​IMG]

    Rechts vom Kühlschrank? Dann wäre das mit dem Spülenschrank auf Schnapp ab machbar. Wenn jedoch ganz rechts außen, dann steht die GSP vor dem Wasseranschluß.

    Bei der Zeile würde ich zwischen Spüle und Kochfeld einen 60er, bevorzugt sogar einen 90er Unterschrank stellen, dann das Kochfeld und zum Abschluß 90er oder 60er.

    Kniestockhöhe kann man hier erkennen.

    Bei der Arbeitshöhe habe ich auch Bedenken und würde die wohl höher wählen. Einfach mal probieren.

    Was ich auch bei kleinerem Budget überlegen würde, ist die Investition in ein Induktionskochfeld, gerade, wenn du gerne kochst.

    Warum willst du Arbeitsfläche unter der Dachschräge, die du dann dort nicht gescheit nutzen kannst, weil du dort gar nicht stehen kannst?

    Wie gesagt, stell mal einen genau vermaßten Grundriss ein. Wasseranschluß geht ja auch von/bis, Heizkörper - Breite und Tiefe, Tür, Position der Fenster usw. Da kannst du auch den Ikea-Grundriss mal mit allen Sachen versehen, ausdrucken und fehlende Maße mit deutlicher Handschrift dazuschreiben. Dann wieder einscannen oder mit der Digicam abfotografieren.
     
  4. Firagga

    Firagga Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Also erst einmal danke für die schon rasche und umfangreiche Antwort. Jetzt weiss ich auch warum ich dieses Forum aufgesucht habe, bei meinem ganzen umgestelle habe ich wohl Spüle und Geschirrspüler getauscht.. Also müsste nach dem Kühlschrank eine 40 cm Schrank kommen, dann die Spüle und dann der Geschirrspüler... Nun ist die Frage ob Herd und GSP nebeneinander stehen sollten oder können. Nur wenn man da noch etwas dazwischen stellt reicht das Kochfeld zu sehr unter die Schräge!!

    Also haben mal ausgemessen, in unserer jetzigen Küche haben wir eine arbeitshöhe von 87 cm, und gefühlt ist es vollkommen in Ordnung für mich..

    Also ich überlege ja auch ob Induktion oder nicht, nur meine Freundin ist dagegen weil wir dann ja auch noch neue Töpfe bräuchten:-( Einen Dampfgarer würde ich ja lieben.. hab einmal damit gekocht, es war der WAHNSINN;-))

    Diese Woche kommt die neue Küche auch raus aus der Wohnung und dann kann ich auch einen detailierten Plan zeichen und hier reinstellen..

    Sollte dann ja auch Zeit werden, da wir eigentlich noch im März bestellen wollen..

    Die durchgezogene Arbeitsplatte möchte gerne meine Freundin, weil sie sonst denkt das die Küche zu abgehackt aussieht
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Die GSP steht vom Ablauf eigentlich super. Mitten in der Zeile heißt beim Ausräumen nach rechts und links immer um die Klappe herum. Und, heißt beim Kochen, dass man sie nicht mal schnell offenstehen lassen kann, um nicht benötigte Teile immer gleich wegzuräumen.

    Ein genauer Grundriss wäre halt hilfreich. *warten*;-)
     
  6. Firagga

    Firagga Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Ich schick meine Freundin Ende der Woche mal los um eine Skizze zu machen..

    Meinst du da wo er direkt neben dem Kühlschrank steht, fand ich auch gut, aber das Abfluss und Wasseranschluss ist da wohl dann im Weg, da er recht weit reinragt..
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Na ja, der Kühlschrank könnte ja auch auf die andere Seite. Aber, warten wir mal eine genauere Skizze ab.

    Am besten auch nochmal Kniestock, Raumhöhe und wie weit die Schräge in den Raum reicht kontrollieren. Den Heizkörper auch vermaßen, wie weit er in den Raum steht usw.

    Und die Dachfenster .. wo sie halt auf der planlinken Wand genau sind.
     
  8. Firagga

    Firagga Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Das mit dem Kühlschrank auf der anderen Seite hatten wir auch erst.. Nur da sind 2 Steckdosen, die eine wäre genau hinterm Besenschrank, die würde ich dann abbauen oder fast an der Schrägen dran also gut 3 m von der Eingangswand entfernt und wir eigentlich kein Kabel an der Wand langführen wollten...

    Also Anfang der Schräge und wie weit sie in den Raum reinragt, haben wir schon genau ausgemessen...

    Was ist mit Kniestock gemeint?? Okay, hab gerade nachgeschaut, ist genau 1,00 m und die Schräge reicht dann 1,80 m in den Raum hinein...

    Aber Steckdosen und soweiter, geb ich euch recht braucht ihr natürlich auch noch genau aufgezeichnet.. ich bin nur so ungeduldig und hoffe das ich es rechtzeitig alles schaffe:-((
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Ich weiß ja nicht, wie lange ihr in der Wohnung bleibt. Aber evtl. lohnt es sich, einen Elektriker zu beauftragen, mal eine Steckdose zu verlegen. Immer in Rücksprache mit dem Vermieter, der sollte, wenn er vernünftig ist, nichts dagegen haben, sofern es fachmännisch gemacht wird.
     
  10. Firagga

    Firagga Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    So nun hab ich den Schlüssel der Wohnung, heute morgen alles ausgemessen und hoffentlich so gut wie mögklich in die Skizze eingezeichnet. War auch gleich in 2 Küchen Studios und bei einem Möbelhaus. Auf den Skizzen ist nun auch die fertige Küche. Ich bin total verwirrt und unsicher was so der beste Preis dafür ist.-(

    Ein Problem habe ich, ich habe keine Steckdose für die Dunstabzugshaube, meine Freundin würde den Stecker auf die Arbeitsplatte runterhängen lassen weil dort eine Steckdose ist, ich finde das unmöglich, gibt es dort andere Lösungen..
     

    Anhänge:

  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Zu viele schmale Schränke, finde ich.

    In der Kochzeile würde ich entweder 60 - 60Herd - 100 - Spüle - ... nehmen, oder 80 - Herd - 80.

    Beides ergibt guten Arbeitsplatz zwischen Kochfeld und Spüle, und breitere Schränke sind nicht nur günstiger, sondern auch besser zu beladen.
     
  12. Firagga

    Firagga Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Also danke für den Tipp, das spreche ich gerade mit meiner Freundin durch, schade das der Küchenfachberater dieses nicht erkannt hatte :-( Es lässt sich dadurch sicher noch etwas am Preis sparen.. Haben nämlich bisher 2 Angebote das günstigste liegt bei 6.000 € und eigentlich wollten wir nur 5.500 € ausgeben!!!

    Ich hab nur immer Angst das ich nachher mein ganzes Zeugs nicht unter bekomme
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2012
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    in breite Schränke passt viel mehr, als in schmale, weil sich besser stauen lässt und tatsächlich auch mehr Stauraum bleibt ;-)
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Umzug und wir benötigen eine eigene Küche..

    Für die DAH .. einen Elektriker beauftragen, der die Steckdose nach oben verlegt. D. h. evtl. Aufpickern der Wand ... und vorher mal mit dem Vermieter sprechen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue oder alte Küche -Umzug- Küchenplanung im Planungs-Board 24. Aug. 2016
Status offen Küche 2.7 - Umzug in unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juni 2016
Warten Umzug der bestehenden Küche Küchenplanung im Planungs-Board 16. Juni 2016
Neue Arbeitsplatte bei Umzug Küchenmöbel 7. Juni 2016
Umzug Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Feb. 2016
Umzug mit einer Granitarbeitsplatte Montage-Details 24. Jan. 2016
Erneute Küchenplanung für Umzug in ein Haus Küchenplanung im Planungs-Board 22. Jan. 2016
Küchenumzug Küchenmöbel 8. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen