1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenwand entfernen oder nicht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von FrauBuLacht, 20. Aug. 2012.

  1. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43

    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte vor einem halben Jahr schon mal mit euch meine Küche geplant. Leider ist uns noch was dazwischen gekommen -Nachwuchs und Asbestsanierung Fußboden- deswegen geht die Küchenplanung jetzt in die 2. Runde.

    Die Ausgangsparameter haben sich durch die Sanierung verändert. Wir machen jetzt eine Fußbodenheizung.

    Eigentlich würde ich gerne wissen wollen, wie ihr die offene Küche finden würdet? Die Küche an sich ist ein relativ kleiner dunkler Raum und hat auch noch 2 Türen. Die Wand zum Wohn-/Esszimmer wollten wir entfernen, d.h. evtl ca. 1 Meter Wand stehen lassen.

    Da ich mich mit dem Alnoplaner noch in Ruhe beschäftigen muss, habe ich mal eine grobe Handskizze gemacht wie ich es mir vorstelle. An der langen Wand sollen 2 x 60er und 1 x 30er Hochschränke mit hochgebauten Backofen und Mikrowelle, Kühlschrank und Schrank mit Auszügen. Daneben Unterschränke in Form von Auszügen und Oberschränke. Die Spüle hätte ich gerne vor das Fenster und das Kochfeld evtl auf die Insel.

    Ich bin für jegliche Anregungen echt dankbar. Nun immer her mit euren Fragen.

    Liebe Grüße
    Frau Bu


    Checkliste zur Küchenplanung von FrauBuLacht

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 184/164
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ca. 95 cm
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 248
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : noch offen
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92-94 cm je nach Bodenaufbauhöhe
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meist alleine. Manchmal auch gemeinsam und auch für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die neue Küche soll praktisch und schön sein.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Aug. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Ist der Raum unterkellert? kann man das Wasser verlegen?
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Hi Bu,
    du kennst uns ja schon.....
    ohne deine Planung angesehen zu haben zur Frage offene Küche oder nicht?
    Das muss jeder für sich beurteilen.
    Es gibt vor- und auch Nachteile, die jeder für sich abwägen muss.....
    Wenn du einen Herrn Bu hast, der Küchengeräusche ganz schrecklich findet, dann lieber zu.
    Wenn ihr kommunikative Leute seit, die Geklappere von Geschirr nicht stört...dann offen

    .....ich bin Verfechterin der offenen Küche:cool:
     
  4. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Der Raum ist unterkellert und man könnte das Wasser verlegen.
     
  5. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Hi Tara,

    ich weiß, dass wir nur selbst entscheiden können. Aber manchmal sind fremde Meinungen auch gut, um seine Entscheidung zu treffen.

    Herr Bu hätte gerne die Küche offen. Und den zwei Mini Bu's würde es sicherlich auch (noch) gefallen Muttern zuzusehen. Es würde den Raum heller machen.

    Ich bin diejenige, die hin- und hergerissen ist, weil ich dann nicht so einfach mal was stehen lassen kann und einfach die Tür zumachen.

    Hach....
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Könntest du die Pläne alle in einer Ausrichtung einstellen?
    ;-)
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Die Unordnung stört eigentlich nur einen selber....und wenn die mini bus auf Vaters Seite sind;-)

    Grundsätzlich finde ich, dass offene Küchen den Raum bzw die Räume an sich großzügiger wirken lassen.
    Aber man ist immer im Geschehen drin und man kann nicht mal die Tür zumachen, um für sich in Ruhe zu kochen.
    bei Hektik und Stress zu bedenken .....
     
  8. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Pläne sind neu ausgerichtet ;D
     
  9. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Vielleicht wägst du auch am Ende der Planung für oder gegen die offene Küche ab.
    Denn für die geschlossene Variante hast du ja schon einen Plan von Menorca.:-)

    Nö.... der Grundrissplan is noch falsch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Aug. 2012
  10. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Also ich war ja immer gegen die offene Küche. Nun waren wir bei unseren Nachbarn, die im baugleichen Haus wohnen. Die Küche dort ist offen und ich war begeistert. Deswegen meine Hin- und Hergerissenheit. Wenn ich in mich reinhöre, tendiere ich zu 85% zur offenen Variante :-)
     
  11. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Im Grundrissplan ist Raum G Küche (oben rechts). Im Küchenplan ist die zweite Tür nicht eingezeichnet. Das ist leider verwirrend.
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Bei dieser Raumbreite rate ich zum 2-Zeiler (ob offen oder geschlossen ist dann auch egal) mit übertiefen U-Schränken - zumindest auf der Kochseite.

    Kochen (in übertiefe) würde ich neben die Seitenschränke verlegen - also an die Aussenwand und die Spüle an die Wand zum Esszimmer; - anschliessend Deine Insel - dass wäre toll und hervorragend zu nutzen.
     
  13. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Welche Tiefe haben denn übertiefe Unterschränke? Ist das variabel so wie man es braucht?

    Deine Lösung klingt gut, wenn nicht auf der Fensterseite rechts oben das Loch für die Abluft wäre. Verlegen wollen wir nicht wegen Dämmung vom Haus.
     
  14. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    @ Vanessa,
    dass hatte ich auch gerade überlegt. Denn es ist leichter ein Stromkabel zu verlegen als den Wasseranschluss.

    @ Frau Bu,
    vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit, das Stück Wand, welches entfernt werden soll, auf der Höhe von ca. 105 cm stehen zu lassen. So hast du eine optische Trennung und trotzdem offen.
     
  15. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Variabel sind sie nicht, bei den meisten Herrstellern sind sie wohl 70 bis 75cm tief. Bei Schüller, soweit ich weiß, nur 65cm tief.
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    :trost: die Dämmung, welche auf der einen Seite neu rausgebohrt wird, kann gleich in das neue Loch eingesetzt werden- oder ihr nutzt das neue Loch für den Zuluftmauerkasten *2daumenhoch*

    Häufig sind die neuen DAH-Löcher nämlich sowieso zu klein und entsprechen nicht den modernen Dimensionen (früher 100-120mm: heute 150-200mm).
     
  17. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Geht das so einfach: das neue DAH-Loch mit der neuen Bohrung stopfen. Die jetztige Größe ist 150 mm, aber die Höhe der Bohrung ist zu tief. Die Vorgänger hatten den Schlauch nochmal durch den Schrank dort an der Wand nach unten gelegt.

    Nachdem ich jetzt eine Nacht drüber geschlafen habe, freunde ich mich mit der 2-zeiligen Lösung an. Es müsste der Strom verlegt werden und der größere Brocken ist die Abluft neu zu verlegen. Da muss ich meinen Mann erst überzeugen.
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    ;-) das kommt darauf an, wie das raus gebohrt wurde ... aber der Zuluftmauerkasten wäre eine gute Nutzungsmöglichkeit ... die muss ja auch irgendwo her kommen, ohne dass es dann zieht.
     
  19. FrauBuLacht

    FrauBuLacht Mitglied

    Seit:
    29. Dez. 2011
    Beiträge:
    43
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Muss jetzt mal blöd fragen: Was ist denn ein Zuluftmauerkasten? Ist das zwingend nötig? Kann mit dem Begriff gar nix anfangen.
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenwand entfernen oder nicht

    Wenn Du eine Ablufthaube hast, bläst diese ja Luft nach draussen - ... irgendwoher muss diese ja nachströmen - wenn keine Luft nachströmt entsteht erstmal ein Unterdruck und dann wird die Haube laut und schafft trotzdem keine Luft mehr nach draussen ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Side by side Kühlschrank in Küchenwand integrieren, Lüftung?? Einbaugeräte 14. Dez. 2015
8cm Installationskanal im Boden der Küchenwand Küchenmöbel 28. Jan. 2014
Verkofferung von einer Küchenwand Do it yourself 15. Nov. 2013
Varioscharnier - wie Front entfernen? Montage-Details 3. Juli 2016
Sockelleiste Quelle Küche entfernen Tipps und Tricks 20. März 2016
Nagellack von Lackfront entfernen Reinigung 13. Juni 2015
Siematic front / lade entfernen Montage-Details 31. Dez. 2014
Fensterbank: entfernen oder drumrumarbeiten? Teilaspekte zur Küchenplanung 1. März 2013

Diese Seite empfehlen