Side by side Kühlschrank in Küchenwand integrieren, Lüftung??

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Nick85, 14. Dez. 2015.

  1. Nick85

    Nick85 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    5

    Hallo zusammen,

    wir planen im Moment unsere Küche in einem Haus, das wir gerade sanieren.
    Es handelt sich um eine offene Wohnküche, mit den Massen 3 m x 3,20 m.

    Bilder von der Planung versuche ich im Anhang hochzuladen.

    Nun zum Thema:

    Ich möchte unbedingt einen Side by side Kühlschrank integrieren, idealerweise von LG, da kein Wasseranschluss nötig. Der Kühlschrank sollte in die Wand, die bis knapp unter die Decke bebaut wird, zwischen Geschirrspülmaschine und Backofen.

    Ursprünglich war vorgesehen, den Kühlschrank direkt an die Wand zu stellen, und ringsum mit einer Blende zu versehen, damit er (bis auf die Türen, die aufgrund des Anschlags 9cm rausstehen)voll integriert wirkt.
    Jetzt habe ich erfahren, das diese Kühlschränke 5 cm oben, unten und vor allem hinten, Platz benötigen, da sonst die Kühlung nicht funktioniert und es zu einem Durchschmoren kommen kann.

    Also hätten wir ringsherum einen "Rahmen", der meiner Freundin überhaupt nicht gefällt.
    Zusätzlich käme der KS noch weiter heraus, die Schränke sind 60cm tief, und der KS 72cm, + 5cm.

    Jetzt hatte ich die Idee, die Wand dahinter (24cm dick) 9-10cm herauszubrechen, oben einen Türsturz zu ziehen, um eine Art Luftschacht hinter den Kühlschrank zu bauen, und nicht ganz so weit vorzukommen. Alles nicht die Ideallösung...

    Meine Fragen wären:

    - Wie könnte man den KS stimmig integrieren?
    - Kann ich ( wenn der Luftschacht hinten gebaut wird) vorne ringsherum die Blenden setzen, oder stört das die Luftzirkulation?
    - Gibt es hier jemanden, der einen amerikanischen Kühlschrank in eine Wand integriert hat, ohne "Luftrahmen"

    Vielen Dank vorab für die Hilfe, ich suche wirklich dringend eine Lösung, und wir haben große Diskussionen deswegen!!!

    Viele Grüße,

    Nick85
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Dez. 2015
  2. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    @Nick85 Nimm bitte den Anhang raus. Es sei denn ihr möchtet gerne viel Besuch haben. Bei Original Unterlagen bitte eigenen Namen und den des Küchenstudios unkenntlich machen vorm reinstellen.

    LG
    Sabine
     
  3. llllincoln

    llllincoln Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    NRW
    Hallo Erstmal, sei so gut und mache in der PDF deinen Namen und den Verkäufer unkenntlich.
    Edit sagt : Sorry @Bodybiene : Habe zu lange für meine Antwort gebraucht.
     
  4. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Wenn ich den Grundriss anschaue, würde ich sagen, dass der Kühlschrank das kleinste "Problem" in der Küche ist. Was direkt auffällt:
    • Kochfeld und Spüle viel zu dicht beieinander, dazwischen sollte die Hauptarbeitsfläche sein
    • keine einzige direkt zugängliche Schublade für Besteck usw. Innenladen sind äußerst unpraktisch
    • GSP im Durchgang und sehr weit von der Spüle entfernt
    • schmale 15er Schränke
    Wenn der SBS eh neu angeschafft wird, habt ihr mal über einen integrierbaren nachgedacht? Der wäre bündig mit den anderen HS. Wenn ihr die Optik wollt, könnte man ja Edelstahlfronten und massive Griffe montieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dez. 2015
  5. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Nachtrag:
    Meist kann ein normaler SBS gar nicht bündig integriert werden, da die Türöffnung links und rechts jeweils etwas Platz braucht. Steht in den Einbauskizzen des jeweiligen Gerätes.
     
  6. Nick85

    Nick85 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    5
    Danke für den Hinweis, hatte ich nicht bedacht!!! Jetzt müsste es nicht mehr sichtbar sein, oder?
    Zu den Anmerkungen: Kochfeld und Spüle müssen so dicht nebeneinander sein wg den Anschlüssen und dem begrenzten Platz, dafür ist viel Arbeitsplatte ( Kunststein Silestone ) rechts vom Kochfeld, das müsste passen.
    Die Geschirrspülmaschine wäre aufgrund der Wasseranschlüsse (und des Kühlschranks) entweder direkt neben der Spüle an der hohen Wand, dann kann man aber nicht mehr an die Spüle wenn sie offen ist, oder eben ganz links.
    Zu den Schubladen: finde ich auch nicht so praktisch, meine bessere Hälfte will das so wegen des Cleanen Looks, und da ich nicht so oft koche ist das ihr Ding.

    Die Türen des Side by Side stehen halt 9cm über, dann kann man sie auch ohne Lücke öffnen.

    Mein Hauptthema ist ja die Belüftung dieser Kühlschränke, hat jemand dazu Erfahrungswerte?

    Einen integrierbaren SBS gibt es nicht, oder ich finde ihn nicht, AEG hatte das wohl mal, ist aber aus dem Programm genommen.
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Auf der Homepage von LG lassen sich sämtliche Bedienungsanleitungen mit Aufstellhinweisen herunterladen:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Beispielhaft hier ein Auszug:

    Thema: Side by side Kühlschrank in Küchenwand integrieren, Lüftung?? - 360568 -  von Michael - LG.gif

    Hinten 5cm Platz leuchtet mir auch ein. Aber seitlich?
    Da habe ich schon so viele Geräte eingekoffert.... Alle noch takko. :cool:

    Bei diesen Boliden erfolgt die Haupt Be- und Entlüftung sowieso unten im Sockelbereich des Gerätes nach vorn.
    Etwas Luft nach oben würde ich auch empfehlen.
     
  8. Nick85

    Nick85 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    5
    Wenn ich oben die Luft lasse (die dann ja hinten nach oben wegkann) und vorne und an den Seiten eine Blende dranmache, geht das deiner Meinung nach?
    Also der Luftrahmen ist vorhanden, aber die Blende wird der Optik wegen davor gesetzt...
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Ich sehe kein Problem. Bis auf den Sockel kannst du nach vorn alles dicht machen - wenn die Luft hinten noch entweichen kann ist alles gut. So machen wir es ständig.
     
  10. Nick85

    Nick85 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    5
    Danke für deine Hilfe, ich warte mal was noch für Vorschläge / Erfahrungen kommen und spreche morgen nochmal mit dem Planer.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Und wie sollen die Wasserschläuche der GSP am SbS vorbeikommen?

    Ich denke auch, diese Planung ist absolut überarbeitungswürdig.

    Kochfeldanschlüsse kann man gegen kleines Geld verlegen, Wasseranschlüsse kann man Aufputz auf verlegen und dort in dem Bereich dann einfach die Schränke etwas vorziehen und eine tiefere Arbeitsplatte wählen.
     
  12. Nick85

    Nick85 Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    5
    Die Wasserleitung soll hinter dem Kühlschrank bzw. unter dem Kühlschrank laufen, der hat hinten (unten) so eine Ausbuchtung. Die Leitung könnten wir auch in die Wand legen, ist momentan sowieso Rohbau, aber der Sanitärmensch hat gesagt das geht einfacher mit einem Schlauch, man kommt von unten über die Sockelleiste dran wenn was ist und hat keinen Aufwand? Wenn wir das Kochfeld verlegen würden wäre das asymetrisch und man kocht "in der Ecke", das wollten wir nicht.
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Beachte bei der Ablaufschlauchverlegung, dass Geschirrspüler nicht unendlich weit abpumpen können. Evtl. ist ein zusätzlicher Abfluss in der Nähe des Geschirrspülers erforderlich.
     
  14. RedKing

    RedKing Premium

    Seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    269
    Also Nick, erst einmal Mut zum SBS. Hab ich bereits 2002 gekauft (sicher noch mit EnKV F++ ;-)), auch in der jetzigen Planung wieder integriert.
    Er gehöhrt halt zur Familie *2daumenhoch*.

    1. Achtet bei der Auswahl auf ein Barfach, ohne das ist`s blöd. Immer die große Tür öffnen um eine Flasche heraus zu nehmen.

    2. Wasserfilter: müßt Ihr für Euch selber entscheiden, 10 Leute fragen, 5x ja, 5x nein.
    Es gibt Samsung SBS mit innenliegenden Filter im Küllraum. Um die im anderen Fall hinten angebrachten Filter zu wechseln, müßt Ihr den SBS vorziehen (geht einfach, da auf Rollen). Also Schlauch lang genug lassen!

    3. Griffe: nur deswegen ist es jetzt ein Samsung georden. Die haben jetzt so kleine integrierte Griffe, die es ermöglichen die Türen mit ganz wenig Kraft zu öffnen. Vor allem stehen die nicht ebenfalls auch noch zusätzlich nach vorn über, was ich bei Euch wichtig finde.

    4. Front: hier bietet es sich bei Euch an, ein komplett Ederlstahlgehäuse zu kaufen. So habt Ihr trotz vorstehen nicht zu viele verschiedene Farben. Die Preise liegen dann um 1850€

    5. Beleuchtung am Wasserspender: hatten wir gehabt, nun wissen wir was jetzt fehlt! Im Dämmerlicht ein paar Eiswürfel oder Wasser ziehen geht damit einfach besser ;-) (wann ist das Glas voll, in der kleinen Nische kann es ganz schön dunkel sein)

    5. Belüftung: manche Geräte blasen zur Seite, manche nach vorn. Nach vorn läuft das ja über den eigenen Sockel, zur Seite bläst es bei Euch unter die Seitenschränke. Geht also auch. Ggf. noch Sockelgitter montieren. Wenn Ihr nach hinten offen machen wollt, kann die warme Luft auch noch weg. Das halte ich aber für überflüssig. Denn bei meinen vielen Floridabesuchen, sind die Dinger immer von hinten zugebaut und oft auch schon recht alt. Sollte also funzen.

    6. man kann aus allem eine Wissenschaft machen *idee**rofl*

    Für die restliche Küchenplanung sind die Profis zuständig *drinks*.

    VG
    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dez. 2015
  15. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Kerstins Beitrag sagt eigentlich alles, Verlegung von Wasser oder Strom ist kein Aufwand. Besonders vorm den Hintergrund was eine neue Küche kostet und wie lange sie hält.

    Cleaner Look und übertriebene Symmetrie sind die erste Woche schön, die restlichen 10 Jahren ärgert man sich über fehlende Ergonomie. Deine Frau sollte die Innenladen mal ausgiebig im Geschäft testen (nicht nur einmal auf zu, sondern mal ne Vorbereitung simulieren). Das Gewicht großer Auszüge müsste für jeden Löffel bewegt werden. Zudem wären echte Schubladen aufgrund der Form der Küche nichtmal sichtbar.

    Einbau-SBS gibt es bei den gängigen Herstellern wie Siemens, Liebherr, Miele, Gaggenau (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dez. 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Side By Side Kühlschrank Empfehlungen oder Test Seite? Teilaspekte zur Küchenplanung 19. Aug. 2016
Wasserleitung für den Side-by-Side Kühlschrank unter Türleiste verlegen Montage-Details 4. März 2016
Status offen Planungsideen für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 20. Feb. 2016
Side-by-Side Defekt Panasonic NR-B53V1-XE ?? Mängel und Lösungen 18. Feb. 2016
Kochen, essen, wohnen auf 36 m² - Verbesserungsideen für 1. Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2016
Side by Side Kühlschrank. Auf was muss man achten? Einbaugeräte 4. Jan. 2016
Siemens Side by Side nach Filterwechsel kein Wasser mehr Mängel und Lösungen 29. Nov. 2015
Status offen U Küche mit Side-by-Side Kühlschrank für unser Reihenhaus Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen