Küchenladen/studio Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von LinLin, 29. Jan. 2015.

  1. LinLin

    LinLin Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2015
    Beiträge:
    10

    Hallo,

    wir suchen in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet einen Küchenladen (kleine oder auch größere) für unsere Neubau-Einbauküche. Zu welchem Laden/Studio sollten wir gehen oder sind gut/haben Ahnung ?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
  3. tanda

    tanda Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2013
    Beiträge:
    150
    Ort:
    bei Darmstadt
    Ich habe mit Discountkuechen in Wiesbaden gute Erfahrungen gemacht. Die haben Küchen von Schüller und einigen anderen Marken.
     
  4. miri73

    miri73 Mitglied

    Seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Frankfurt am Main
  5. tanda

    tanda Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2013
    Beiträge:
    150
    Ort:
    bei Darmstadt
    Wir mussten 20% Anzahlung leisten (durch Bankbürgschaft abgesichert), damit die Bestellung bei Schüller getätigt wird. Vor der Lieferung mussten wir den Rest überweisen (bis auf 5%, die wir nach der Montage bezahlen durften). Den Restbetrag wollte der Monteur in bar haben aber nach einem Telefonat mit der Zentrale durften wir das Geld überweisen.

    Ich habe gehört, dass viele Küchenstudios das komplette Geld vor dem Aufbau der Küche verlangen. Bei Mängeln hat man dann überhaupt kein Druckmittel mehr.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
So fing mal alles an - Frankfurter Küche bis heute - Film auf arte Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Apr. 2014
Könnt Ihr ein gutes Küchenstudio in Frankfurt empfehlen ? Teilaspekte zur Küchenplanung 4. Juni 2009

Diese Seite empfehlen