1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche mit Sitzgelegenheit und Wasseranschluß in der Ecke

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von abdibile, 10. Mai 2009.

  1. abdibile

    abdibile Mitglied

    Seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    5

    Hallo,

    wir haben ein Haus gekauft, in das jetzt eine Küche eingebracht werden muss...

    Vorgegeben ist folgendes:
    Wasseranschluss in der Ecke (da wo ich die Eckspüle eingeplant habe) ca. 60 cm von der Wand weg an der langen Wand.

    Granit-Nischenpanele so zwischen Unter- und Hängeschränken, wie ich die Schränke geplant habe. Granit get um die Ecke (hinter der Eckspüle) bis ans Fenster. Die Panele sind so schön (und teuer), dass wir sie gerne erhalten würden, Planungsfreiheit ist dadurch natürlich ordentlich eingeschränkt, damit haben wir uns aber schon angefreundet.

    Hochschrank passt nur rechts hin (alle anderen Wände sind entweder zu kurz, im 45 Grad Winkel oder beherbergen eine der drei Türen des Raums).

    Angehängt zur Verdeutlichung noch ein echter Grundriss des Raumes (habe ihn im Alno-Planer einfach nicht hinbekommen).

    Arbeitsplatte kann nicht unter dem Fenster weiter bis links an die Wand durchgezogen werden, da dort ein (sehr schöner Edelstahl-) Heizkörper im Weg ist.

    Wir möchten auf jeden Fall einen Espplatz für mindestens 2, gequetscht evtl. auch mal 4 Personen unterbringen.

    Der Essplatz bereitet uns am meisten Kopfzerbrechen.

    Irgendwelche Vorschläge, wie wir den Essplatz bauen können, ohne allzu viel Arbeitsplatte zu verlieren?

    Ansonsten irgendwelche Verbesserungsvorschläge?

    Danke!
     

    Anhänge:

  2. lawrence

    lawrence Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Nordbaden
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Speisekammer auflösen. Der Grundriß ist echter murks.....
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Hallo,
    warum eigentlich keinen hochgebauten Backofen? Da könnte man auch die Mikrowelle in einem Hochschrank sehr gut intergrieren?


    VG
    Kerstin
     
  4. abdibile

    abdibile Mitglied

    Seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Danke schonmal!

    Wohin denn mit dem zweiten Hochshrank?

    Links neben den eingeplanten Hochschrank, dann würde er das höhere Granitpanel unter der Dunstabzugshaubenöffnung verdecken und der herd müsste weiter nach links rutschen, sodass nicht mehr viel Arbeitsfläche verbleiben würde...

    Hochschrank an eine andere Wand würde total in den Raum und die laufwege reinragen.

    Oder übersehen ich was?

    Nochmal zu den Granitpanelen:

    An der langen Wand von links ein Panel 225 cm lang und 47 cm hoch, rechts davon (beim Herd) 60 cm breit und 67 cm hoch, rechts daneben noch mal 45 cm breit und 47 cm hoch, daran schließt sich der Hochschrank an (ohne Panel nochmal 70 cm zur Wand)

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  5. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    hallo,

    auf die Schnelle mal ein Vorschlag....


    mfg

    Racer
     

    Anhänge:

  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Und gleich noch Variante 2 hinterher....


    mfg

    Racer
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Racer, wow *2daumenhoch**2daumenhoch* das finde ich klasse. Die gerundeten Tischvarianten haben etwas.

    @abdibile ... kann man die Granitpaneelen nicht demontieren und passend neu machen? Vielleicht machst du auch mal ein Foto.

    Aber Racers Lösungsansätze gefallen mir und da macht dann die Mirko im Hochschrank auch kein Problem.

    VG
    Kerstin
     
  8. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit


    Aber müsste es dann nicht DEM Mirko heißen???;-)

    Gruß
    Imke
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Erwischt :-[ ;D;D

    VG
    Kerstin
     
  10. abdibile

    abdibile Mitglied

    Seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Wow, Racer!

    Das sind mal echt kreative Ideen! Auf sowas ist keiner der Küchenplaner gekommen. Die kamen alle auf die gleichen langweiligen Lösungen, obwohl wir ihnen erstmal nicht so viel input gegeben haben, um ihre Kreativität nicht einzuengen...

    Klar kann man die Granitpanele entfernen. Aber der Steinmetz meitn, das Risiko, dass etwas brechen würde ist sehr hoch. Wäre halt schade drum, weil die Teile unseren Vorbesitzer sicher mal ordentlich Geld gekostet haben...

    Anbei noch ein Foto. Vielleicht könnt Ihr mich ja davon überzeugen, dass die Panele es nicht wert sind, uns von ihnen in der Planung einschränken zu lassen...

    Ursprünglich hatten wir uns sogar in den Kopf gesetzt, diesen Teil der Granit-Arbeitsplatte, der in die Fensterbank übergeht, zu erhalten und eine komplette Arbeitsplatte aus den gleichen Granit drumzubauen. Das haben wir uns aber schon abgeschminkt.

    Danke Euch allen für Euren input!
     

    Anhänge:

  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Hallo addibile,

    erstmal wäre es schön, wenn du dich hier einmal mit deinem Vornamen verabschieden könntest. Ich werde diese Anrede jedenfalls nicht nochmals benutzen. Da muss man sich ja verschreiben. ;D

    Zur Paneele:

    Du solltest sie entfernen und die neue Küche nach den Erfordernissen der nächsten Jahre planen und dich nicht nach der Paneele richten, die die Planung sehr einengen würde.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Ganz ehrlich, ich finde, es lohnt sich nicht, darauf eine Planung aufzubauen.


    Und, wenn ich mir das so ansehe, dann hat das Fenster aber keine Brüstungshöhe von 110 cm .. oder? Das solltest du mal messen.

    Und dann sieht die Oberkante der Paneelen auch nicht sehr hoch aus. Ich finde, zwischen Oberkante APL und Unterkante Hängeschränke sollten schon so mindestens 50 cm sein, besser ca. 55 cm. Dann kann man die Sachen, die man abstellt, auch bedienen.

    VG
    Kerstin
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    ... und, wenn ich mir die Position des Wasseranschlusses so ansehe, dann sollte man auch erwägen, die Arbeitsfläche notfalls 5 cm tiefer zu machen, um den Wasseranschluß an eine ergonomisch günstige Position zu bekommen. Auch Racers erste Variante wird das wohl erfordern.

    VG
    Kerstin
     
  14. abdibile

    abdibile Mitglied

    Seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Die Unterkante des Fensters ist 110 cm, darunter ein Feststehendes Glaselement und die Fensterbank ist momentan auf 94 cm, aber die muss sowieso raus und dann kann man sie 2-3 cm absenken, um sie mit der Arbeitsplatte auf eine Höhe zu kommen.

    Hatte im Einführungsthread die DIskussion über Brüstungshöhe so verstanden, dass das die Höhe ist, in der das Fenster beim Öffnen aabgestellte Sachen "abräumt"

    Panele sind nur 47 cm hoch, ist schon richtig, dass das etwas wenig ist...

    Was hat denn eine Absenkung der Arbeitsplatte mit einer ergonomischeren Positionierung der Wasseranschlüsse zu tun?

    Danke!
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    D. h. nicht, dass die Höhe verändert wird, sondern die APL z. B. 65 statt 60 cm tief wird, damit man hinter den Schränken auf Putz die Wasserleitung an den Punkt verlegen kann, der für eine schöne Planung am besten geeignet ist.

    VG
    Kerstin
     
  16. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Ich gehe davon aus, dass die übrigen Granitflächen für Spüle und Kochfeld nicht mehr vorhanden sind ???

    (So ein Schwachsinn, gerade bei Kashmir White ist eine Ergänzung sehr schwer, sehr großes Farbspiel...)

    Also zum ersten gehe ich nicht ganz plan mit eurem Granitbauer..

    ihr nimmt ein langen flexiblen und dünnen Draht und geht langsam hinter den Nischenrückwänden her. Die NRW´s sind höchstwahrscheinlich in Silikon gelegt, dass sollte sich so lösen lassen. Eher gibt der Putz nach, als dass der Granit bricht...
    (nicht an dem Granit ziehen oder biegen !!!!)

    Auch wenn dann tatsächlich eine der Platten brechen sollte, die Kosten kein Vermögen...

    wenn die Platten ab sind, lassen sie sich natürlich hervorragend sägen und wieder polieren, ihr könnt dann ja z.B. ein Schneidbrett daraus machen ;D;D oder die Fensterbank erhalten..

    Wenn Ihr die Platten abhabt, könnt Ihr diese auch eher zum Granitgroßhändler bringen und der schaut mal, ob er vielleicht doch etwas Ähnliches findet, das dürfte besser funktionieren, als das der Großhändler die Rohplatten zu euch bringt;D;D

    So sollte der Ansatz sein. Und wenn Ihr dann eh schon am reissen seid, dann plant das Kochfeld auf die Insel, hängt die Decke ein wenig ab, baut einen Deckenlüfter ein, macht die Fensterbank und die Arbeitsplatte in dem Bereich wieder in Granit o.Ä. und alles wird gut....

    mfg

    Racer
     
  17. abdibile

    abdibile Mitglied

    Seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Danke fuer die Tipps!

    Was meisnt Du mit, dass der Granit fuer Spuele und herd nicht mehr da ist? Es sind ueberall NRWs, aber keien Arbeitsplatte mehr (also das was um SPuele und herd drum war. Nur noch der teil der Arbeitsplatte, der in die Fensterbank uebergeht
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.716
    AW: Küche mit Sitzgelegenheit

    Ja, und Racer meint dann eben zu Recht, dass es schwer wird, eine APL in passendem Ton zur Nischenrückwand zu finden.

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warten Moderne Küche mit Sitzgelegenheit auf kleinem Raum Küchenplanung im Planungs-Board 6. Jan. 2016
Küche mit 12,2 qm mit Sitzgelegenheit oder größer? Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2012
Küche auf 10,8 m² mit Sitzgelegenheit für 4 Personen Küchenplanung im Planungs-Board 8. Sep. 2012
Kleine Küche mit Sitzgelegenheit Küchenplanung im Planungs-Board 11. Nov. 2011
Fertig ohne Bilder Küche mit Sitzgelegenheit Küchenplanung im Planungs-Board 27. Aug. 2011
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Heute um 09:56 Uhr
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Mittwoch um 20:06 Uhr
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr

Diese Seite empfehlen