1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Küche bestellt - ok so?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von raceface, 26. Jan. 2008.

  1. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!

    Da wir bald anfangen unser Haus zu bauen, haben wir uns im Vorfeld schon gedanken gemacht über die neue Küche.
    Wir haben mehrere Studios abgegrast, am Ende sind wir wieder bei unserem "neuen" Studio gelandet, womit wir und unseren Bekannten schon gute Erfahrungen gemacht haben.

    Sehr kompetente Beratung und sehr kreaktiv.

    Was meint Ihr, können wir unsere Küche so endgültig nehmen?
    Haben wir ein Detail übersehen?

    Wir haben einen Kühlschrank in Freiaufstellung gewählt, weil dieser erst neu ist (Liebherr) und dieser sich günstiger austauschen lässt (und noch was an Geld spart ;D )

    Hier ein paar Daten zur Küche:

    Schüller - Sorrento
    Front - Creme Vanille Hochglanz
    Korpus außen - Wallnuss Cognac
    Arbeitsplatte - Wallnuss Cognac
    Arbeitsplatte Kante - Alu Edelstahlfarben

    Elektrogeräte sind von Construkta.
    Sind die Geräte ok?


    Jetzt haben wir noch das Problem mit dem Fliesenspiegel.
    Sollen wir noch Holzverkleidung nehmen in Wallnuss?
    Wir denken dann das wir dann von Wallnuss erschlagen werden.

    Oder doch die Bodenfliese mit an die Wand machen?
    Diese ist allerdings 30x60.
    Wir wirkt das?
    Hat jemand Bilder mit solchen Fliesen an der Wand?
    Oder lieber Mosaikflisen nehmen?
    Da haben wir aber auch bedenken, das diese den Raum zu klein machen (Küche ict ha nicht gerade groß)

    Würden uns über Feedback freuen!
     

    Anhänge:

  2. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hi raceface,

    Farbzusammenstellung gefällt mir.

    klares NÖ !!

    Ich habe 4 - 5 Punkte gesehen, die ich ändern würde. Das muß nicht heißen, daß ich recht habe ;D. Aber Teilbereiche sind verbesserungswürdig.
    Grundsätzlich mal eine Frage. Welchen Stellenwert hat die
    Microwelle bei euch? Dauereinsatz, oder nur mal ab und zu?

    Geräte: Construkta Teile sind halt durchschnittliche Arbeitstiere.


    Habe im Moment wenig Zeit, sonst könnte ich etwas mehr schreiben.
    Mal sehen, was die anderen sagen.
     
  3. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    Mikrowelle = sehr viel genutzt!
    auf was willst du hinaus?
     
  4. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    also so wie diese Küche da steht kostet sie 7500€
    Preis sollte nicht über 8000€ gehen.

    Fliesenfrage:

    Sind Wandfliesen Out?
    Nirgens sieht man mehr Bilder mit Küchenfliesen.
    Was mein Ihr?
    Die Bodenfliese an die Wand machen?
    Diese währe dann 30x60.
    Sieht das?
     
  5. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    Genau solche Bilder suche ich!
    Damit man sich das mal real vorstellen kann.... ;D

    Sorry...
    Ich vergas....
    Der Drehschrank ist raus....
    Da ist ein Auszugsschrank (300) links neben dem Spülenschrank mit glaub ich 4 Auszügen.
    Wo der Backofen steht ist noch ein Apotheker (300), unter dem Backofen auch Auszüge
    Diese Kombination hat dann 60er Seitenwangen und ist ca. 1,8m hoch (wg. Kühlschrank.

    Gibts noch Ideen den Weisen Kühlschrank noch bissl der Küche anzupassen?


    E - Geräte:

    Kaminhaube Glassy 60IX
    Construkta Geschirrspüler CG 432 V9
    Autarkes Kochfeld Construkta CA 33350
    Backofen Construkta CF 23850
    Mikrowelle LG Eletronics MS - 196 silber

    Franke Einbauspüle EFG 614 (aus Ausstellung)
    Franke Armatur 750 graphit (aus Ausstellung)

    Ach ja, Preis ist im Moment knapp über 7000€ ::-) ;-)

    Edit:
    Anbei noch Bilder von der Fliese...
    Ist eine Casalgrande METALWOOD - Iridio

    sehe gerade, das es die Fliese auch in 10x60 gibt.

    und nu?
     

    Anhänge:

  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Moin raceface,

    die Mikrowelle im Oberschrankbereich macht das Bild unruhig. Wenn sie nur selten genutzt würde, wäre über eine Auslagerung in einen anderen Bereich nachzudenken. Das ist es, was Klaus damit meinte.

    Die beiden Unterschrank-Regale im Kochbereich sind aufgrund der kurzen Zeile zur Auflockerung nicht erforderlich. Sämtliche vertikale Akzente wurden durch andersfarbige Wangen oder Sichtseiten gestaltet. Und dann diese Regale....
    Falls ihr keinen ergonomischen Vorteil sehen solltet, ausser Buddeln reinschieben, wären zwei 60cm breite Auszug-Schränke, anstelle des 90cm breiten, sinnvoller.

    Die Glasschränke zum Wohnbereich kannst Du mit Beleuchtung versehen. Ist ein toller Effekt. Aber Schalter nicht vergessen....

    Die Fliesen sehen sehr gut aus. Aber da sie vermutlich sehr dick sind, sollten sie nach Ins1ders Rat angebracht werden: Zwischen APL und Oberschränke. Nicht, wie üblich, hinter die Schränke. Fugen schön schmal gestalten finde ich auch schöner. In dem Dunstabzugshauben-Bereich mit den Fliesen beginnen und anschliessend nach rechts und links arbeiten, da die DA ja höher sitzt.
     
  7. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    Hm...
    Wie meinst du das jetzt?
    Satt dem 90er Auszug 2 mal 60er nehmen?

    Würde aber meiner Meinung nach 1. Das Bild zerstören, da Teilung der Auszüge ungefähr mittig vom Kochfeld währ
    2. es dann mit dem rechten Auszug Platzprobleme gebe wenn dann noch der 30er Auszug bei der Spüle (Ecke) mit ausgezogen würde (Stoßen dann an!)

    Die Fliesen gibt es auch als 10x60 könnte uns sogar noch besser gefallen.
    Bräuchten halt mal Bsp. zur Ansicht ::-)

    Warum nicht die Fliesen unter die Hängen?
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    9,5 cm dick ??? ***Schreck***

    Genau: 90er und Regale weg und dafür 2x 60cm Auszug.
    Der 30er Auszug kollidiert sowieso beim gleichzeitigen Öffnen mit dem 90er.
     
  9. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    Ups..... :oops: :oops: :oops:

    9,5mm

    ;D ;D ;D

    Gibts eigentlich sowas wie ausziehbare Handtuchhalter?
    Währ ja dann auch ein Idealer Platz für Handtuch/Wischtuch/Topflappen statt Flaschenregal

    eine Seite Flaschenregal andere Handtuchhalter ???
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Das gibt es alles. Und wenn es euch so gefällt, solltet ihr es auch so gestalten.

    Wollte damit nur meinen Eindruck wiedergeben. Geschmäcker sind ja zum Glück immer noch verschieden ;-)
     
  11. scharnhorst

    scharnhorst Spezialist

    Seit:
    25. Dez. 2007
    Beiträge:
    113
    von mir auch ein paar anmerkungen.

    den 90cm schrank gegen 2 x60cm austauschen dürfte problemlos sein.

    bei den hängeschränken scheint es sich um eine tote ecke zu handeln. diese sollte oben und unten geschlossen sein.

    thema fliesen.
    anstelle der fliesen ist auch eine kombination aus glas und korpusmaterial möglich. nischenverkleidungen aus glas sind super pflegeleicht und in allen RAL farben lieferbar.(vom glaser)
     
  12. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    ja schon klar, aber die optik, da wird ja das kochfeld zerteilt oder?
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Wenn das die einzigen Bedenken sind, kannst Du auch einen 120cm breiten nehmen.
     
  14. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    wenn es den vom Schüller gibt?
    Muss ich mal nachfragen..... ;D
     
  15. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
  16. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    die Schränke zum Wohnraum deshalb, um noch mehr stauraum zu haben.

    eine Art Tresen wollen wir nicht.
    auch aus Platzgründen (siehe Bautagebuch Grundriss)
    Hm.. sieht gar nicht so übel aus mit den 2x 60.
    Mal sehen was meine Frau dazu meint.... ::-)
     
  17. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Da haut der Kollege mal eben eine Perspektive aus dem Handgelenk |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Nur Profis hier ;D
     
  18. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hi raceface,

    wer kritisiert, muß auch in die Hufe kommen - Eigentor - ;D. Obwohl ich wahnsinnig viel zu tun habe, hier meine Gedanken zu der Planung:

    Der 60 er Dunstabzug sieht etwas "mickerig" aus.
    Die Oberschränke sind direkt am DA und somit sind da schwer zu putzende Stellen.
    Die Spüle ist vom Arbeitsablauf her falsch rum.
    Die Oberschränke mit Fneutüren in der 60 er Breite sehen nur zusammenhängend gut aus.
    Das Regal beim Raumteiler sieht etwas verloren aus. Anbindung an den Rest fehlt.
    Ich habe das mal etwas anders zurechtgeschoben.
    Microwelle ist jetzt über dem Backofen.
    Dürfe insgesamt nicht mehr Kosten und bietet mehr Stauraum.
    Durch die große Rückwand ist der Kühlschrank optisch jetzt mehr integriert.

    Habe nachgesehen, Schüller hat keine 120er Schränke.
     

    Anhänge:

    • Thema: Küche bestellt - ok so? - 14158 -  von Küchen Klaus - Race1.jpg
      Race1.jpg
      Dateigröße:
      39,1 KB
      Aufrufe:
      121
    • Thema: Küche bestellt - ok so? - 14158 -  von Küchen Klaus - Race2.jpg
      Race2.jpg
      Dateigröße:
      42,8 KB
      Aufrufe:
      119
  19. raceface

    raceface Mitglied

    Seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Wilden Osten!
    Danke erstmal Euch allen für die Hilfe und das Feedback!
    Ist ja sensationell! *kiss*

    @Klaus

    die Version mit den 2 x 60er Auszügen sieht so auch ganz gut aus
    Ist das Kochfeld genau unter einem 60er Auszug?
    Was hast du für Hängen genommen?

    Wie meinst du das genau?

    Was hast du für Auszüge unter der Spüle (links) genommen?
    Gehen da meine Abfallbehälter rein?

    Meine Frau wollte unbedingt Hängen haben die nach oben zu öffnen gehen. ::-)
    Ist es nicht Sinnvoll die Hänge noch ums Eck ri. Fenster zu ziehen, für mehr Stauraum?

    Das mit dem Holz das bis zur AP geht an der Dunsthaube und den Regalen gefällt mir auch sehr gut.
    Ich weis nur noch das es irgendwie noch Probleme mit dem Reagl und der Breite gab.
    Das sollte sich dann beim Aufmaß lösen. (Haus wird ja noch gebaut)
     
  20. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Menno, raceface, ich wollte doch nicht mehr "arbeiten"

    Ich habe nicht 2 x 60, sondern 20 x 80 !! cm geplant.
    Mit der 90 er Haube habe ich gemogelt und die Eckpaßleiste nach links 25 mm verbreitert.
    Die Händer sind normale 60 er.
    Durch die beiden 80 er Auszüge hast du im Gegensatz zu der Erstplanung so viel mehr Stauraum, dass man das " Oberschrankumdieeckegefummel" nicht zwingend machen muß. Sieht doch so besser aus, oder ???
    Wenn die Schränke nach oben aufgehen sollen, verzichtet auf das Glas unten, dann wird das Bild ruhiger.
    Schüller hat Regale die bis auf die Platte gehen. Und wenn nicht, dann nimmt man eben Korpusmaterial und ein paar Steckboarde. Das gibt's alles auf den Millimeter genau.

    Tja, und wenn dein Frauchen das tolle Müllsystem sieht, dass in den unteren Auszug kommen könnte fällt sie dir um den Hals. ( Mußt ja nicht sagen,dass der Tipp von mir kam ;-))

    Zum Thema Spüle falschrum schreib ich mir noch mal die Finger blutig. Also, die Abtropffläche sollte von der Kochstelle wegzeigen weil dann der Arbeitsablauf flüssiger ist. Da die Spüle in der modernen Küche - Geschirrspüler ist ja eingeplant - zur " Wasserzapfstelle " degradiert ist, ist es völlig Wurscht, ob's Frauchen Rechts-oder Linkshänderin ist. Und das Argument, dass man mal den großen Topf oder das Backblech säubert ist zweitrangig.

    Wenn du eine Spanplatte auf dem Bau hast, dann zeichne Dir mal ein Kochfeld und eine Spüle drauf, nimm dir 4 Teller mit und mach dir ein virituelles Kotelett. Einmal Becken links und einmal Becken rechts. Du wirst dann sehen, dass du einmal viel und einmal wenig läufst und bei Becken links das ( virituell ) schmutzige Zeug nicht im Arbeitsbereich stört.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küche bestellt - Umentscheidung Geschirrspüler Einbaugeräte 16. Nov. 2014
Küche zum Meterpreis bestellt.......Leider ???? Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Nov. 2013
Küche bestellt, aber wie gehts weiter Küchen-Ambiente 28. Dez. 2012
Hilfe für bereits bestellte Küche Küchenplanung im Planungs-Board 16. Mai 2012
Tipps für eine bestellte Küche... Küchenplanung im Planungs-Board 5. Apr. 2012
Küche bestellt und Fehler im Angebot festgestellt - was nun? Mängel und Lösungen 17. Juni 2010
Küche bestellt - Hersteller insolvent Küche und Recht 18. Feb. 2010
küche bestellt, wie jetzt die farbgestaltung des raumes? Küchen-Ambiente 29. Okt. 2009

Diese Seite empfehlen