Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von quietschente, 20. Aug. 2011.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215

    Hallo,

    wir haben unsere Planung der Küche grundsätzlich abgeschlossen. Wir bekommen eine Regina Puro camee hochlglanz (Fronten mit Glasoptik). Der Küchenboden wird mit Granit Shivakashi (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|)ausgelegt. Nun wissen wir nicht welche Farbe wir für die Arbeitsplatte wählen sollen - Farbe schiefer-maron oder black labrador oder beton dunkel oder portofino. Ich wäre eher für eine heller Arbeitsplatte wegen der Flecken.
    Die Wand wird nicht verfliest, sondern mit Glas bedeckt.

    Spülbecken: Unser Spülbecken ist vor dem Fenster geplant - mein Mann möchte auch ein Restebecken + Abtropftasse. Uns gefällt zwar die Spüle von Riba (waterstation) sehr gut, jedoch geht sich leider der Wasserhahn nicht aus (auch nicht umlegbar lt. Küchenberater). Gibt es eine Spüle mit seitlichen Auslass für Wasserhahn, sollte jedoch Edelstahl sein.

    Hat jemand noch eine Idee wie man die Hochschrankseite verbessern kann - auf der linken Seite ist ober dem Geschirrspüler ein 45-er Kästchen vorgesehen für späteren Einbau von Kaffeemaschine. Daneben ist ein Dampfgarer und Backofen vorgesehen, ganz rechts der große Kühlschrank.
    Meine Idee wäre noch gewesen, daß man oberhalb vom Dampfgarer eine kleine Lade einbaut, damit das linke Kästchen fluchtet. Wenn man die Lade unterhalb vom Backofen ansetzt und alles nach oben schiebt, dann fürchte ich, daß der Dampfgarer zu hoch sitzt (zur Zeit ist er bei 110). Arbeitsplattenköhe ist 94 cm.

    Danke
     

    Anhänge:

  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Hallo, ich würde auf jeden Fall einen Farbton wählen, der in dem Shivakashi drin ist. Und mir Muster anfordern, die Du an den Shivakashi hinhalten kannst.

    Du schreibst, lieber eine hellere AP wegen der Flecken. Ich würde es genau umgekehrt sehen.
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    ....meine Bekannte hat gerade eine Küche mit Shivakashi als Arbeitsplatte bekommen... eine Wand dazu in Nougat-Braun und Boden Jugendstilfliesen z. T. dunkel...vielleicht gibt Dir das eine Farbidee.

    Im Shivakashi sind ja massig Farbtöne drin....an denen man sich orientieren kann. Hier ein (unaufgeräumtes und noch nicht offizielles) Foto.
     

    Anhänge:

  4. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Danke für das Bild, sieht echt super aus.
    Leider gibt es nicht so eine große Auswahl an Farben bei den Arbeitsplatten, wir sind auf die Hersteller eingeschränkt (Regina Küche, somit Plattenauswahl von Regina, Ewe / FM möglich). Granit möchte ein Mann nicht als Arbeitsplatte da diese bei einem Bekannten an der Ecke abgesplittert ist. Mir hätte sehr gut ein Braunton gefallen (jedoch nicht Holzoptik), aber das gibt es nicht.
    Was würdet Ihr wählen?
    Bin schon verzweifelt :'(.

    Hat jemand eine Idee wegen der Spüle bzw. Lösung / Tips für die Hochschränke.
     
  5. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    Spülbecken mit Wasserhahn rechts

    Hallo,
    unser Spülbecken ist genau vor dem Fenster geplant, wir brauchen eine Spüle mit Abtropftasse auf der linken Seite (da kein Stein) und einem großen Becken rechts aus Edelstahl. Der Wasserhahn sollte auch rechts sein, da ein umlegbarer sich technisch lt. Küchenberater nicht ausgeht.
    Uns hätte die Spüle von Riba (Waterstation) sehr gut gefallen, hat auch noch ein Restebecken.
    Bis dato habe ich leider noch keine Alternative gefunden. Idee?
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Wenn du mal einen vermaßten Küchengrundriss (möglichst so, dass man nicht den Kopf um 90° neigen muss) einstellst, dann kann man sich die Situation mit der Spüle mal besser ansehen. So ist das ein "Rate mal mit Rosenthal"-Spiel ;-)

    Zu den Hochschränken, da würde ich keine weitere Linie reinbringen und so ein Fach in Schubladenhöhe in der Höhe ist auch nicht so effektiv.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Warum muß die Abtropfe denn unbedingt links sein?

    Wasserhähne sind halt meist zwischen Becken und Abtropfe angebracht, damit man den Wasserstrahl zum Abspülen auch mal über die Abtropfe zu richten.
     
  8. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Ich habe nun den Plan der Küche eingescannt, leider habe ich ihn nicht in elektronischer Form. Sorry.
    Unser Fenster ist 2-flügelig, aus diesem Grund sollte lt. Küchenplaner die Abtropftasse links sein, wenn man sie weiter nach links schiebt, dann ist der Abstand zum Kochfeld zu gering. Der Geschirrspüler ist hochgestellt, neben Backofen.
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Es wäre doch sowieso viel besser, die Abtropfe wäre rechts. Dann ist die freie Fläche vorm Fenster als Hauptarbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld wesentlich sinniger zu nutzen.

    Überhaupt, hast du mal
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD="width: 363"]Tote Ecken gute Ecken[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    gelesen?

    Du hast da jetzt unten links einen 125er LeMans oder sonst was Eckschrank. Wie du schon anhand der gestrichelten Linien erkennen kannst, ist damit die Ecke auch nicht toll genutzt. Zumal solche Schränke ja meist nur 2 Ebenen haben.

    Genauso in der anderen Ecke den Eckrondell-Schrank. Normalerweise max. in sehr kleinen Küchen gut für die Topfunterbringung geeignet. Was willst du denn da unterbringen?

    Dann sind alle Auszugsunterschränke im Raster 1-2-3 ... hast du soviele hohe Sachen? Besser wäre es vielleicht, den Schrank der Halbinsel auf Raster 1-1-2-2 umzustellen. Ist da von der Rückseite der Halbinsel in der toten Ecke unter dem Fenster rechts ein Schrank geplant?

    4 Sitzplätze wie in der Zeichnung oben an einer Länge von 165 cm ist aber eng und geht eigentlich nicht. Da passen max. 3 Sitzplätze hin.

    [​IMG]

    Nur mal so als Anregung, ich würde die Schränke wie folgt aufteilen:

    - unten links (Planaufsicht) tote Ecke
    - 60 cm Auszugsunterschrank Raster 1-1-2-2 (für eher selten benötigtes, da bei geöffneter GSP blockiert)
    - 60 cm Spülenschrank, Abtropfe nach planlinks, also in Benutzung nach rechts
    - 80 cm Auszugsunterschrank Raster 1-1-2-2 (für Küchenhelfer, Schüsseln, Tupper, Folien usw.)
    - tote Ecke
    An der Wand rechts dann
    - 30er im Raster 1-2-3 für Gewürze/Öle, kleinere Kochvorräte
    - 90er im Raster 1-2-3 für Kochbestecke, Kochtöpfe, Auflaufformen, Backformen usw.
    - tote Ecke (evtl. von anderer Seite mit Auszugsunterschrank)

    Als Halbinsel dann den geplanten 100er Auszugsunterschrank ebenfalls mit Raster 1-1-2-2 für Besteck, Geschirr usw.
     
  10. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Hallo Kerstin,

    Danke für die Hinweise.
    Ich habe Tote Ecken gute Ecken gelesen, aber mein Küchenberater meinte, daß dies die bessere Lösung für die Ecken ist. Werde das Thema nochmals mit ihm besprechen.
    Wenn ich die Diskussion richtig verstehe, dann bringen Lemans und Karussel nicht wirklich etwas, da man weniger Staufläche hat.

    Wie wäre es mit einem großen Kästchen - ohne Auszug in der linken Ecke statt Deinem vorgeschlagenen 60er Schrank mit Auszug?
    Wenn ich die Planung ändere, statt Leman einen 60-er Auszugschrank, dann hätte ich auch mein Problem mit der Spüle gelöst oder?

    Auf der Seite zum Sitzplatz ist in der Ecke ein Kästchen, welches man von Seite der Sitzgelegenheit öffnen kann - für selten gebrauchte Sachen wie z.B. Backformen für Weihnachten.

    Die Oberkästen gehen rechts von der Abzugshaube jeweils nach rechts auf, und das einen Kästchen links von der Abzugshaube nach links auf.

    Bei den Hochschränken mit Glas hinter der Sitzgelegenheit gehen sämtliche Kästchen nach rechts auf.

    Bei der Seite mit Geräten wie DG geht der Kühlschrank nach rechts auf, unterhalb von BO ist ein Auszug, oberhalb von DG nach rechts auf. Oberhalb von GS ist eine Klappe vorgesehen, darüber ein Kästchen welches nach links aufgeht.

    Sitzplätze: gebe ich Dir recht, wir haben 4 Kinder und mein Mann wollte diese dort "unterbringen". Bin aber auch der Meinung, daß max. 3 Platz haben.
    Eine Sitzecke wollte ich nicht haben, da keiner in der Ecke sitzen will bzw. wollte ich auf die Arbeitsfläche nicht verzichten.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Das Problem mit der Spüle ist von den Schränken unabhängig. Du mußt dich nur entscheiden und die Abtropffläche nicht links, sondern rechts (von Benutzersicht) wählen. Dann sollte es auch bei jeder Spüle mit dem Wasserhahn klappen.

    So ein Eckschrank mit Brettern drin, ist überhaupt nicht praktikabel.
    __________________________
    Stauraumvergleich:
    Lösung Küchenstudio:
    - 100 + 90+50 = 240 cm Auszugsunterschränke mit 3 Ebenen
    - 90er Eckrondell mit 2 Ebenen
    - 125er LeMans mit 2 Ebenen (effektive Nutzbreite hört aber wesentlich früher auf)
    - Schrank von anderer Seite

    Meine Aufteilung:
    - 90 + 30 = 120 cm Auszugsunterschrank mit 3 Ebenen auf Kochfeldseite
    - 80+60+100 = 240 cm Auszugsunterschrnk mit 4 Ebenen auf Spülen- und Halbinselseite
    - Schrank von anderer Seite

    Wenn es ohne großen Aufpreis machbar wäre, würde ich meinen Vorschlag Spülenzeile sogar wie folgt ändern (von links nach rechts Planaufsicht):
    - tote Ecke nach den Hochschränken
    - 70 cm Auszugsunterschrank mit Raster 1-1-2-2
    - 60 cm Spülenschrank, dort Spüle mit Abtropfe nach planlinks, also benutzerrechts
    - 70 cm Auszugsunterschrank mit Raster 1-1-2-2

    Hier nochmal ein Vergleichsbild:
    [​IMG]
     
  12. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Natürlich meinen Küchenberater sowas! Für einen Le Mans oder ein Rondell bekommt er ja auch mehr Kohle. ;-)

    Hier hat niemand etwas davon wenn er dir teure Sachen verbaut. Hier kannst du sicher sein das es um die optimale Planung geht.

    LG
    Sabine
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Hallo Quietschente,

    Wie auch bei einer Rational Küche kann dein KFB die Arbeitsplatte bei Regina durchaus von einem anderen Plattenhersteller wählen. Dann hast du wesentlich mehr Auswahl.

    Bezüglich der Ecklösungen kann es so sein, wie Biene schreibt, oder dein KFB ist der Neuzeit einfach ein wenig hinterher. Die beiden vergleichenden Bilder von Kerstin sagen eigentlich alles.
     
  14. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Herzlichen Dank für die Vorschläge, habe bereits meinen Küchenberater kontaktiert und ihm den Vorschlag von Kerstin unterbreitet. Mal sehen was er dazu sagt.
    Ich bin echt froh, daß es Euch alle gibt - DANKE.:-)

    Bin mir aber nicht sicher, ob ich mit einer Einteilung beim Fenster mit 1-1-2-2 nicht zu viele Schubladen bekomme. Beim Herd hätte ich dann 2 (1 große für Kochlöffel, Schöpfer etc, und eine kleine für Krimskram), auf der Arbeitsplatte mit Sitzgelegenheit hätte ich dann 2 Laden- 1 ne für Folien etc, und eine für Besteck.
    Denke nicht, daß man in eine Lade Gewürze senkrecht stellen kann. Wäre es dann nicht besser doch 1-2-3- zu nehmen - zumindest auf Spülenseite?
    Unter dem Spülbecken ist ein Auszugschrank für Müll vorgesehen. Bin mir noch unsicher wo ich Geschirrtuch hinhänge - wahrscheinlich reichen meine länglichen Griffe dafür aus und man braucht nicht unbedingt ein extra Fach dafür (fängt wahrscheinlich zum Stinken an, wenn es feucht ist).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Aug. 2011
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Lass Dir die nutzbare Innenhöhe von den Schubladen geben.


    • für den 1er unter der APL; die Schublade hat immer nochmal ein paar cm weniger nutzbare Innnehöhe
    • sowie für 1-2-3
    In meiner neuen Küche passten die Gewürze in 1-Raster - aber nicht in die unter der APL - da nur liegend, manche Gewürze brauchen 2er (die Grosspackungen) und für die Flaschen 3er-Raster.
     
  17. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Bei den Hochschränken, kann man die Anordnung so lassen oder sollte ich den Geschirrspüler mit Backofen und Dampfgarer wechseln?
    War heute nochmals in einem Küchenstudio und jetzt bin ich noch mehr verwirrt als vorher - der Verkäufer meinte, daß die Anordnung nicht ok sei und ich unbedingt eine Wärmeschublade benötige. Weiters sollte ich mir überlegen, den Geschirrspüler ohne Blende zu nehmen - aber wie weiß ich dann wann er fertig ist (steht in der Höhe).
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Wozu eine Wärmeschublade? Um den DG höher zu bekommen? Ist er dann noch bequem bedienbar?

    GSP kann da bleiben, wenn Aufteilung

    so erfolgt, weil du dann die GSP gleich neben der APL hast.

    Die moderne GSP (welche?) piept, wenn sie fertig ist. Viele haben auch ein Licht, das auf den Fußboden projeziert wird. Bei einigen funktioniert das auch, wenn die GSP hochgestellt ist. Ohne Bedienblende sieht allerdings besser und ruhiger aus.
     
  19. quietschente

    quietschente Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    215
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Ich dachte, daß es Sinn macht eine Wärmeschublade zu besitzen, wenn man DGC hat oder habe ich da etwas mißverstanden. Ich brauche DGC nicht höher.

    Danke für Tip mit Geschirrspüler, werde darüber mit meinem Mann sprechen.

    Schubladen: Danke nochmals für den Tip, sind wirklich nicht so hoch.
    Kleine Lade: 10 cm minus 2cm unterhalb der Platte
    mittlerer Auszug hat 22 cm
    großer Auszug: 34 cm
    Lade unter Ceranfeld ist innen 5,5 cm hoch

    Vom Le Mans habe ich mich schon verabschiedet. Karussell überlege ich noch - bin mir nicht sicher ob Laden nicht doch besser wären. Habe ich auch hier mehr Platz?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Aug. 2011
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche Arbeitsplatte, Spülbecken, Anordnung Geräte

    Na ja, besser nutzbaren Platz .... statt dem 90er Rondell und dem ursprünglichem 50er Unterschrank habe ich jetzt ja oben einen 30er Unterschrank für Gewürze / Öle etc. beim Kochfeld empfohlen und dazu in der Spülenzeile einen 70er oder 80er .. je nachdem, was nun möglich ist. Und, den 70er-80er hatte ich im Raster 1-1-2-2 empfohlen und das ergibt auf jeden Fall viel Stauraum.

    Die Frage ist ja auch, was du in dem Rondell lagern würdest.

    Und, die Spülenzeile sieht natürlich auch besser aus, wenn da in der Ecke nicht noch wieder eine senkrechte Front kommt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff TT5486N in Metod-Küche: 2,8 cm Arbeitsplatte Einbaugeräte 7. Okt. 2016
Arbeitsplatte für weißes Küchenfront? Teilaspekte zur Küchenplanung 4. Sep. 2016
Unbeendet L-Küche mit Arbeitsplatte vor dem Fenster Küchenplanung im Planungs-Board 28. Mai 2016
Arbeitsplatte zu Lackküche in warmweiß (Silestone?) Küchenmöbel 29. Apr. 2016
Unbeendet Küchenzeile mit hoher Arbeitsplatte Küchenplanung im Planungs-Board 6. Dez. 2015
Küche mit hoher Arbeitsplatte gesucht Teilaspekte zur Küchenplanung 3. Dez. 2015
Hano-Küche und 16mm-Arbeitsplatte Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Sep. 2015
Küchenarbeitsplatte Dekton - Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Juli 2015

Diese Seite empfehlen