1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von meise86, 6. Apr. 2012.

  1. meise86

    meise86 Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    16

    Hallo zusammen,

    kommenden Monat geht's für mich in die ersten eigenen vier Wände. Daher muss eine Küche her. Da mein Budget recht begrenzt ist, bin ich auf möglichst günste aber immernoch schöne Lösungen angewiesen. Ich bringe einen gebrauchten Geschirrspüler mit, brauche sonst aber alles neu.

    Die Wohnung ist im Dachgeschoss und ich habe mit einer Dachschräge in der Küche zu kämpfen.
    Weil man das in dem Grundriss nicht so gut sieht, die Dachschräge kommt von "oben" also der Fensterseite. Gekocht wird meistens alleine oder zu zweit.

    Bisher habe ich mir eine, wie ich finde, ganz nette Lösung bei Ikea zusammen geplant. Hier bin ich Ohne Elektrogeräte bei gut 900€ (Siehe Anhang)

    Gestern habe ich mir noch im Möbelhaus etwas vorrechnen lassen und hier kam die gute Frau mit Ofen und Ceranfeld (Wirlpool) auf 1420€ bei selbstabholung und selbstmontage. (Liefern und Montieren würde 10 Wochen dauern und 390€ kosten) Hierbei handelt es sich um eine Pino Küche. Die Aufteilung ähnelt meiner Ikea-Lösung sehr, was aber daran liegt, dass nicht viel anderes möglich ist. Lediglich auf die Ecklösung wurde verzichtet, da dies angeblich keinen Sinn mache. Bei genauerer Überlegung finde ich aber besonders den zusätzlichen Stellplatz auf der Arbeitsplatte sehr nützlich

    Meine Fragen:
    -Was haltet ihr von meiner Ikea-Planung?
    -Weiß man was über die Qualität von Pino und Ikea?
    -Irgendwelche Anmerkungen, was ich beachten sollte?

    Ich hoffe ich habe nix vergessen :-)

    Vielen Dank und beste Grüße
    Meise


    Checkliste zur Küchenplanung von meise86

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 186
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110
    Fensterhöhe (in cm) : 120
    Raumhöhe in cm: : 228
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140x80
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essen, täglich.
    aber nichts aufwändiges
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meist alleine oder zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Praktisch sein, viel Platz bieten
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    hallöle und erst mal ganz herzlich :welcome: hier.

    Schöne Threat-Eröffnung incl. vermaßtem Grundriss*top*

    Unsere PlanerInnen werden bald ihre Anmerkungen dazu machen, aber nicht ungeduldig sein... es ist Ostern.

    Bis dahin viel Spass hier und viel nützlichen Input.

    *winke* und frohe Ostern

    Samy
     
  3. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Hallo Meise,
    hier kommt Dein Plan als Alno-Datei für die Spezialisten.
    Wegen der Größe des Tisches und der Schräge, wo er stehen soll, habe ich den Schrank, den Du planoben gern wegen der zusätzlichen Arbeitsfläche wolltest, weg gelassen. Dafür zwei mindertiefe Unterschränke nach planlinks gepackt, ist natürlich kein Muss.
    Zu den Qualitäten kann ich nichts sagen.
    Frohe Ostern Dir, den anderen Usern und den Moderatoren
     

    Anhänge:

  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    sehr schön, Elke *kiss*
     
  5. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Herzlich Willkommen Meise*clap**clap**rose*,jo hier sind die meisten im Osterstress...deshalb dauerts nen bissel....Damit du mitplanen kannst, musst du dir noch den Alnoplaner herunterladen...Hast du den Geamtgrundriss der Wohnung?ich hab erst mal nach deinen Angaben nur den Raum angelegt. Mit der schwarzen Skizze und den Maßen kann ich nix anfangen....was sind das für Maße?
     

    Anhänge:

  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Menno.*stocksauer*bin viel zu langsam beim planen....*stocksauer**stocksauer*

    ...und Elke hat auch schon möbliert....
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Elke, das hast du schnuckelig und perfekt eingerichtet....dann hab ich jetzt frei*tounge*:-)

    ...und wech...

    euch auch allen ein schönes Osterfest....
     
  8. meise86

    meise86 Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Hallo,

    @Tara
    Die schwarze Skizze soll zeigen wie die Maße an an der Wand mit der Schräge sind. Also auf welcher Höhe die Schräge los geht und wie hoch die Decke ist und so weiter...

    @Elke
    Vielen Dank! Das sieht sehr gut aus mit den kurzen Schränken an der gegenüberliegenden Wand, und ist auf jeden Fall eine Überlegung wert! Bieten auf jeden Fall mehr Stauraum, als der Eckschrank, zumal der auch recht teuer ist...

    Schönes Osterfest euch allen :-)
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Eine kleine Änderung würde ich an Elkes plan (ansonsten *2daumenhoch*) noch vorschlagen:

    den Geschirrspüler links von der Spüle platzieren, dafür den Auszugschrank zwischen Spüle und Kochfeld. Dann kann die GSP-Klappe auch mal offen stehen bleiben bei größeren Kochaktionen. Ob du den Auszugschrank tatsächlich für Müll unter der AP nutzt, oder doch lieber noch mehr Schubladen und Stauraum möchtest, würde eine Stauraumplanung ergeben.
     
  10. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Pino (100) hatten wir in unserer ersten Küche auch, haben sie 5 Jahre genutzt und danch noch weiter verkauft ;-) Man merkt hat das es nicht das beste ist, aber funkitoniert hat sie ohne Probleme :-) Mit der Küche ansich waren wir zufrieden nur die E-geräte waren murks die wir damals dazu hatten - aber da sist ja ein anderes Thema ;-)
     
  11. meise86

    meise86 Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Hallo,

    Geschirrspüler an die Wand unter die Schräge klingt gut. Nur allgemein mache ich mir bei der Variante mit den weniger tiefen Unterschränken an der gegenüber liegenden Wand ein wenig Sorgen, dass es knapp mit der Klappe des Geschirrspülers und dem Tisch wird. Muss unbedingt die Tage mal ausmeßen wie weit die Klappe in den Raum steht, wenn sie geöffnet ist.

    Im Moment tendiere ich eher zu der Ikea-Lösung. Das liegt aber ein wenig daran, dass ich im Moment mit dem Ikea-Planer parallel alles mitplanen kann und bei der Pino-Küche ich erstmal wieder ins Möbelhaus muss. Außerdem mag ich die Tatsache, dass bei Ikea schon Dämpfer für alle Schubladen und Türen dabei sind und bei Pino war das erstmal nicht dabei. Weiß auch gar nicht ob das ohne weiteres möglich ist...

    Grüße
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Die Klappe vom GSP steht ca 60cm in den Raum - mit weniger als 60cm kann aber auch niemand mehr am Tisch sitzen :cool: - ausser ein Spargel auf Urlaub
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Die Klappe steht ja nicht dauerhaft offen.
    Wenn es knapp wird mit dem Platz, wird es sich wahrscheinlich so einspielen: entweder sitzen/essen und GSP-Tür zu, oder nicht sitzen (Stuhl nah am Tisch) und GSP-Tür offen.
    Im Vergleich zu deiner ersten L-Planung gewinnst du bei geschlossenem GSP gute 20cm Platzunterschied in der Breite des Raumes (fester L-Schenkel 60cm gegen Schränke in Hängertiefe 38cm), bei offenem GSP sind es knapp 40cm weniger. Dazu auch mein Vorschlag: statt mindertiefe Sonderschränke hinstellen lieber Hängeschränke tief direkt an die Wand hängen.
     
  14. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.404
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kleine Dachgeschossküche für schmale Mark, Ikea oder Pino?

    Ich würde bei dieser Planung auf Impuls umschwenken. Das Programm ist ähnlich und unwesentlich teurer.

    Impuls hat bessere Blöcke zur Blockverrechnung als Pino, Impuls könnte da sogar noch günstiger zu bekommen sein...

    Schubladen/Auszüge mit Dämpfung bekommst du bei beiden Herstellern...geh mal von ungefähr 20.-€ Mehrpreis aus.

    Impuls bietet Schränke mit Sockelfüßen im Maß Oberschrank-Tiefe als Standard und kann somit samt Sockelverkleidung wie Unterschränke montiert werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board 1. Dez. 2016
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Kleine Küche, große Pläne...! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen