Hilfe! Ich bin am Verzweifeln...

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Planung aktuell.JPG
aktuelle Planung.JPG
Aber natürlich! Sorry für die Umstände. Ich kämpfe noch mit dem ALNO Planer
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Das sind jetzt aber 2 verschiedene Ansichten und leider keine Alnogrundrissansicht. Was gehört denn zu diesem Beitrag?

Bei der hochgestellten GSP wird immer irgendwie der eine Stuhl im Weg stehen bzw. kann eigentlich nur ein Hocker sein, damit du ihn vollkommen unter die Tischplatte schieben kannst. Und wg. dem Schacht ist ja dann die ganze Zeile übertief zu machen oder die GSP steht auch noch vor. Eine Grundrissansicht würde das verdeutlichen ;-)

------------------
Mal eine noch ganz andere Variante .. diesmal mit Kochhalbinsel. Normalerweise bin ich da ja nicht so ein Fan, aber hier könnte es einen Sack voll Probleme lösen ;-)

Planoben:
- tote Ecke
- hochgebaute GSP, drüber Fach für Gläser etc., die man direkt braucht
- hochgebauter Backofen, drüber Klappfach für Standmikrowelle
- tote Ecke
- bis zur Wand hin Regal ... da könnte man den Toaster unten reinstellen etc. und ein Tablett mit Frühstücksmarmeladen und wer dort hinten sitzt, muss es dann auf den Tisch packen. Aber auch ein Buch oder Zeitung etc. hat dort Platz. Oder Kochbücher um dort in Ruhe nach neuen Rezepten zu schmökern.

Kochhalbinsel:
- 100er Auszugsunterschrank mit Kochfeld
- 45 cm Plattenüberstand nach planrechts
- 60 cm Plattenüberstand nach planunten
- Rechts eine Truhenbank oder so .. Sitzfläche könnte nach oben öffnen und man bekommt dort vielleicht Sachen wie Keksdosen, Weihnachtsdeko etc. unter. Bank hat eine ordentliche Tiefe von 60 cm.
- nach unten und nach links jeweils einen Stuhl. Diese können auch recht gut untergeschoben werden. Auf jeden Fall behindert keiner der Sitzplätze die weitere Küchenarbeit.

Zeile links als L:
- 60er Auszugsunterschrank
- 60er Spülenschrank mit Auszug für Gelber Sack Müll, außerdem hier Putzmittel
- tiefenreduzierter MUPL für Bio- und evtl. Restmüll, unten Stauraum
- 80er Auszugsunterschrank
- tote Ecke
- 15 er Schränkchen ... ein wenig als Abstandhalter, für Handtücher oder gerade nicht benötigte Backbleche
- Kühlschrank ... der steht dann auch so, dass hier jeder jederzeit rankommt, selbst wenn Hochbetrieb beim Kochen ist.

Abluftrohr der DAH unter der Decke verkleidet, diese Verkleidung planoben und planlinks weitergeführt und Beleuchtung integriert.

Ein kleines Manko ist quasi der zweite "Turm", ist aber eben sehr praktikabel. Und, wenn ich mir den Grundriss ansehe, dann ist wirklich Luft, viel Arbeitsfläche und alle Komfortmerkmale verwirklicht.
 

Anhänge

  • InessasKueche_20140806_kb1.kpl
    3,9 KB · Aufrufe: 117
  • InessasKueche_20140806_kb1.POS
    11,2 KB · Aufrufe: 143
  • InessasKueche_20140806_kb1_Grundriss.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Grundriss.jpg
    27,2 KB · Aufrufe: 320
  • InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht6.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht6.jpg
    30 KB · Aufrufe: 108
  • InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht5.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht5.jpg
    27 KB · Aufrufe: 108
  • InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht4.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht4.jpg
    30 KB · Aufrufe: 104
  • InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht3.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht3.jpg
    25,7 KB · Aufrufe: 102
  • InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht2.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht2.jpg
    29,4 KB · Aufrufe: 110
  • InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht1.jpg
    InessasKueche_20140806_kb1_Ansicht1.jpg
    20,6 KB · Aufrufe: 112

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.944
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
die Variante gefällt mir, weil sie recht offen ist, neben der Planung mit Spülinsel, am besten.
 

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Liebe Kerstin, vielen Dank für die ganze Mühe, die du dir gemacht hast! Leider hat sie meinem Mann nicht so gut gefallen :(. Wir haben uns nun auf der Variante mit der U-Küche geeignet. Könnte ungefähr so aussehen:
5.JPG


oder mit hochgebautem GSP:
mit hochgeb. GSP.JPG



Nur mit den Hochschränken bin ich nicht so 100-prozentig zufrieden...Was sagt ihr dazu?
 

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo Kerstin, irgendwie funktioniert es mit Tastenkombi STRG+ALT+S nicht Mache ich etwas falsch? Gibt es Alternative?
 

Anhänge

  • mit hochgeb GSP.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 118
  • mit hochgeb GSP.POS
    8,9 KB · Aufrufe: 118

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Ja, einen Screenshot machen, beschrieben in Alnohilfe Kapitel 3

Kann dein Mann eigentlich sagen, was ihm insbesondere nicht so gut gefällt? Denn in deinen letzten Lösungen hast du ja wieder das Stuhlproblem.
 

floppinchen

Mitglied

Beiträge
117
Schade, daß Dein Mann die Spülen-Halbinsel abgelehnt hat (eine Spüle muß nicht weniger ästhetisch als ein Kochfeld sein - man muß bei Beiden Ordnung halten und vor dem Essen saubermachen). Das war für mich immer noch die beste und schönste Lösung.

Aber nun zu Deiner aktuellen Planung.
Das Regal neben der DAH würde ich nicht machen. 1. Finde ich es optisch nicht gelungen und 2. wenn du was aus dem Rolladenschrank oben rausnehmen willst, hängt Dir das Regal immer im Weg und Du mußt alles was da drauf steht abräumen. Ich würde darauf verzichten.
An die GSP kommst Du so kaum ran, bzw. wie Kerstin schon schrieb geht da nur ein Hocker der nur bei Bedarf unter dem Tisch herausgezogen wird.

Wenn Du Dich von der hochgestellten GSP verabschieden würdest könntest Du trotzdem eine Halbinsel machen, dann halt mit der Spüle vor dem Fenster.

Könnte dann so aussehen :

Inessa_100814_1.JPG
Inessa_100814_2.JPG
 

Anhänge

  • Inessa_4.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 110
  • Inessa_4.POS
    8 KB · Aufrufe: 120

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Und dann vergleichen wir mal:

Die Halbinsel planlinks
inessa_100814_2-jpg.163636


Und die Halbinsel aus meiner letzten Planung
inessaskueche_20140806_kb1_grundriss-jpg.163360


Ich finde, dass hier ausnahmsweise ;-) eine Kochhalbinsel dem Raum mehr Fluffigkeit gibt, weil der Durchgangsbereich für alle geplanten Tätigkeiten in der Küche großzügiger ist. Und, eben auch die hochgebaute GSP noch verwirklich ist. Nicht mehr als 2 Leute nebeneinandersitzen. Alle Stühle in Gebrauch sein können und man kommt trotzdem noch an alles ran usw.
 

floppinchen

Mitglied

Beiträge
117
Kerstin,
Deine Planung ist klasse und ich finde auch daß man dadurch viel MEHR Küche bekommt, hoffentlich steht der Ehemann auch dem Essen vor dem Kochfeld nicht skeptisch gegenüber steht.

Aber die Idee mit der Bank ist toll und gerade zum Mittagessen mit 2 Kids optimal. Das kann ich mir richtig gut vorstellen, die Kids auf der Bank während "frau" noch letzte Hand ans Essen legt.

Ich würde die Variante wählen :2daumenhoch: und fürs Sonntagsfrühstück und schöne Familien-Essen in den Wintergarten gehen.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben