Hilfe! Ich bin am Verzweifeln...

Conny

Mitglied

Beiträge
7.318
Wohnort
SchleswigHolstein
Hier mal eine Stellprobe. Hab leider keine Zeit mehr, etwas dazu zu schreiben...
Ich finde hier den Stauraum allerdings recht knapp...:-\

PS. Als DAH habe ich einen Lüfterbaustein angedacht.
 

Anhänge

  • inessa grundriss.JPG
    inessa grundriss.JPG
    27,9 KB · Aufrufe: 336
  • inessa.JPG
    inessa.JPG
    95,3 KB · Aufrufe: 167
  • Inessa_conny 1.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 113
  • Inessa_conny 1.POS
    7,5 KB · Aufrufe: 112
  • inessa1.JPG
    inessa1.JPG
    91,8 KB · Aufrufe: 160
  • inessa2.JPG
    inessa2.JPG
    79,5 KB · Aufrufe: 186
Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.693
Wohnort
München
zu #13: 35cm zwischen Wand und Tischkante ist echt zu wenig. Probiert das mal aus.
 

floppinchen

Mitglied

Beiträge
117
Hallo Inessa,

den Ansatztisch würde ich in APL-Höhe planen, sonst wirkt es zu unruhig und Du verlierst Arbeitsplatz. Wenn die Spüleninsel + der Ansatztisch gleich hoch sind, dann hast Du um die Spüle eine schöne große Arbeitsfläche.

Küchenzeile planoben und planrechts :
10cm Blende
hochgestellter GSP
80er US
90er Kochfeld mit Dunstabzugshaube
50er US
Tote Ecke mit Ullaschrank mit Fneutüren
60er HS mit Backofen
60er HS Kühlschrank

Spüleninsel (Gesamtgröße inkl. Ansatztisch : 210x110)
20cm Blende w/Versorgungsschacht
60er Spülen-US
45er MUPL
40er US

Planunten :
2 x 60 US mit jeweils 2 30er Drehtüren
2 x 60 OS mit Faltlifttüren

Inessa_110714_1.JPG
Inessa_110714_2.JPG
Inessa_110714_3.JPG
Inessa_110714_4.JPG
Inessa_110714_5.JPG
 

Anhänge

  • Inessa_3.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 118
  • Inessa_3.POS
    8 KB · Aufrufe: 119
Zuletzt bearbeitet:

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.592
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Also mal meine ganz ehrliche Meinung:

Ich finde diese Sitzplätze da noch in die Küche mit gequetscht (egal welche Planung) ungemütlich und nicht wirklich einladend. Wenn ihr einen schönen Wintergarten habt wo ein Esstisch drin steht, dann benutzt ihn doch. Der Weg ist nicht soooo weit das jemand der gesunde Füße hat ihn schon bewältigen kann.
Mit Servierwagen und/oder Tablett muß man auch nicht 1000 mal hin und her laufen. Außerdem können die Kinder auch gut mithelfen. Meine haben der Oma lieber beim Tisch decken im Esszimmer geholfen bevor sie in der Küche an den Tisch gequetscht sitzen mußten.

Aus der Zeit wo man noch die "gute Stube" (nur für Gäste) hatte sind wir doch längst raus.

Du schluckst so viele Kröten nur damit in der Küche gesessen werden kann.

LG
Sabine
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.318
Wohnort
SchleswigHolstein
Ja, den Gedanken hatte ich auch schon. Die Küche ist von ihrer Größe und den Gegebenheiten her, wenig geeignet, um dort schön einen Essplatz für 4 Personen unterzubringen.
...und wie die Hühner auf der Stange zu sitzen, ist irgendwie auch nicht so toll.
 

floppinchen

Mitglied

Beiträge
117
Ich finde auch daß man in dem Raum eine bessere Küche unterbringen könnte, aber es scheint nun mal der Wunsch der TE zu sein, daß in der Küche auch 4 Personen essen können. Der 2. Essplatz (Wintergarten) ist wirklich eher suboptimal zu erreichen (Weg durch das Wohnzimmer), daher kann ich den Wunsch nach einem Essplatz schon nachvollziehen.

Ich finde die Idee mit der Spülenhalbinsel planlinks und der erweiterten APL gar nicht so schlecht und denke damit kann man auf jeden Fall arbeiten. Die Wandabstände passen und alle gewünschten Geräte sind untergebracht. Daß die Küche ohne Sitzplätze effizienter gestaltet und genutzt werden könnte bleibt ohne Frage ;-).
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.079
Wenn der Tisch eh neu gekauft wird, könnte man ein kleiner Tisch, den man bei Bedarf verlängern kann, suchen. So wie ich es verstanden habe, werden die 4 Plätze nicht ständig benötigt.
Dieser hier ist 77 x 77 und ausziehbar:
803_0_tisch.jpg
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Mir gefällt bisher die Planung von Conny am besten. Was mir jedoch aufgefallen ist, in der Checkliste steht etwas von Heizung, die habe ich aber in den bisherigen Plänen und Grundrissen nirgendwo gesehen.

@Inessa .. sitzen in APL-höhe sind ja keine wirklichen Barstühle, sondern um ca. 15 cm höhere Stühle als normal.
 

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Liebe Anja! Ich begeistert von deiner letzten Planung! So ungefähr hatte ich mir in meinen Träumen ausgemalt. Es ist mir durchaus bewusst, das man aus diesem Raum viel mehr machen könnte. Nur wenn ich mir vorstelle unter der Woche morgens (wenn die Zeit sowieso schon so knapp ist )das Frühstück im Wintergarten servieren zu müssen... Die Lösung mit der Halbinsel gefällt mir sehr-sehr gut! Danke dafür!

Nur zur Heizung: wir haben nur einen Heizkörper geplant (ca.85-90cm) direkt unter dem zweiten Fenster planunten links, gerade dort wo der Ansatztisch endet. Also er stört keinesfalls.
Ich möchte noch die Gräte auflisten, die wir bereits gekauft haben:

- Siemens SX66M058EU vollintegrierbarer Geschirrspüler Großraum XL
- Bosch Dunstabzugshaube DWB09T150 90cm
- Kühl-Gefrier-Kombi Siemens KI39FP60

Noch zu besorgen ist:
- InduKochfeld 80 breit

Bei Spülbecken schwanke ich zwischen Blanco ELON XL 6s ( formschön und kompakt und (!) seitliche Batteriebank) oder Franke Pebel

Liebe Anja, gibt es für den GSP einen niedrigeren Schrank? Mit nur einem Auszug unten? Bis ca. 1m30cm? Dann könnten wir noch eine Reihe 2x60 Hängeschranke, dies schmalen mit der Fneutür mit Glaselement.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Der Alnoplaner sieht so etwas nicht standardmäßig vor. Das muss man sich zusammenbasteln aus Einzelteilen. Beim Küchenhändler kann man es dann bekommen.

Die Verteilung der Sitzplätze finde ich übrigens bei Connys Planung gelungener, weil dann nicht 3 Leute auf der Hühnerstange sitzen ;-)
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.079
Ich finde auch Connys Planung besser, es ist ein bisschen mehr Arbeitsfläche neben der Spüle, die Sitzplätze sind etwas besser verteilt und keiner muss mit der Spüle vor die Nase essen - das würde mich persönlich sehr stören.
 

floppinchen

Mitglied

Beiträge
117
Hallo Inessa,

ich freue mich daß Dir meine Planung gefällt :rose:. Du könntest auf der Spüleninsel noch zusätzlich Arbeitsplatz schaffen, wenn Du ohne Abtropfe arbeiten würdest. Ich habe auch keine und sie fehlt mir auch nicht, da ich fast alles in den GSP stellen kann. Wenn es dann doch mal was abzuspülen gibt, dann lege ich ein Handtuch unter und stelle dort das Abtropfgeschirr kurz hin.

Wegen der GSP, da kann Dir ein guter :kfb:weiterhelfen, die GSP kann bestimmt eine Schubladentiefe tiefer gebaut werden, damit Du da noch Hängeschränke einplanen kannst. Ich habe gerade keine Zeit, kann aber später versuchen, das was ich mir gerade vorstelle, im Alno -Planer zu basteln.

Die Planung von Conny finde ich auch toll, genau wegen aller genannten Argumente (Spüle, APL-Größe, Sitzplatzverteilung). Aber da Connys Insel deutlich länger ist, läuft man vom Eingang (links von der eingezeichneten Kellertreppe ist ja der Kücheneingang) direkt in die Stühle und auf die Insel zu, man muß dann erst um die Insel kurven bevor man in der Küche ist. Das gefällt mir persönlich nicht so gut. Wenn die Kellertreppe der Eingang wäre, dann wäre die Planung auch meine 1. Wahl.
Auch schade finde ich, daß durch die Größe der Insel die Möglichkeit HS auf der planrechten Seite zu stellen entfällt und der Stauraum sowieso etwas begrenzt ist.

Diese Küche und die Anforderungen daran ist eine Herausforderung ;-).
 

floppinchen

Mitglied

Beiträge
117
Hallo Inessa,
ich habe jetzt im Alno -Planer mal ein bischen herumgespielt und versucht noch über die GSP die von Dir gewünschten Hängeschränke zu planen.

ABER es hat mir gar nicht gefallen. Ich finde die Küche verliert an Luftigkeit wenn Du jetzt auch noch die linke Seite dicht machst oder wird total unruhig, wenn da der GSP etwas höher als die APL und darüber noch HS. Was soll denn da zwischen GSP und HS ?

Eigentlich hast Du in meiner Planung genügend Stauraum auch ohne die zusätzlich HS.
 

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo Anja, Dankeschön, dass du dir noch so viele Gedanken machst und dir die Zeit nimmst auch noch zu schreiben. Zum Thema HS: Wo tue meine Gläser und Kaffeebecher, die aus dem GSP kommen? Erst mal auf die APL abstellen und dann in die Hängeschränke hinter der Halbinsel rein? Oder eine Schublade dafür opfern? Ich hätte noch eine Frage zu dem Ulla-Schrank. Ist das einer mit der vertikalen Fneutür? Ich hatte bisher einen Jalousie-Schrank im Auge. Was sagst du dazu?
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
13.002
Wohnort
Barsinghausen
Hersteller, die einen "Ullaschrank " bereit sind zu fertigen, sind sicherlich auch flexibel genug, eine Türkonstruktion nach Deinen Wünschen zu bauen.

Ich würde eine Lift- oder Fneulift-Tür bevorzugen.
 

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo Miteinander! Ich bin wieder da, nach wie vor hilfesuchend. Sorry für so lange Funkstille. Nachdem ich bereits drei Kreuze gemacht habe nach mehr oder weniger gelungener Planung mit der Spül-Halbinsel protestiert mein Mann nun plötzlich dagegen... Es sei unästhetisch vor dem Spülbecken zu essen.
Somit musste ich die "neue Planung" hinschmeißen und kämpfe nun mit dem neuen Entwurf. Ich muss mich wohl schweren Herzens von meinem Traum von hochgebautem GSP verabschieden... Nun habe ich eine U-Küche geplant, wobei rechte Seite gleich bleibt mit K+G +30-er Apo + BO+Mikro+ Jalousie. Frontseite macht mir Sorgen wegen Oberschränke. Ich würde keine mehr hinhängen. Mein Mann besteht aber auf Abluft. Somit wird entweder Trockenbau vonnöten, oder so ein Brett zwischen zwei Oberschränke, sieht auch nicht sooo modern aus... Spülbecken habe ich nun links unter dem Fenster eingeplant wo sich der Wasseranschluss befindet. Und so sieht meine Küche jetzt aus:

Hat jemand vielleicht Verbesserungsvorschläge für mich?
 

Anhänge

  • Planung neu.POS
    6,3 KB · Aufrufe: 111
  • Planung neu.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 109

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
Inessa, könntest du bitte noch ein paar Bilder deiner Planung anhängen incl Grundriss?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Ich war ja neugierig und habe die Planung mal runtergeladen.

Inessas eigene Planung - Tisch war noch gar nicht eingeplant:
InessasNeueKueche_20140804_EigPlanGrundriss.jpg


InessasNeueKueche_20140804_EigPlanAnsicht.jpg


Da habe ich jetzt mal einen möglichen Tisch in APL-Höhe mit Größe 130x80 eingezeichnet, leider ist so wenig Platz zwischen Kochfeld und Spüle:
InessasNeueKueche_20140804_EigPlanGrundriss-Tischmoeglichkeit.jpg


Dazu dann im Gegensatz die Planung von Conny:
inessa-grundriss-jpg.162144


Und wo ist da bitte der Unterschied? Der Blick auf die Spüle ist genauso gegeben. In einem Raum von der Größe mit 4 Sitzplätzen wird sich das auch nicht vermeiden lassen.
-----------------------
Eine Alternative wäre noch die Planung von Floppinchen .. da paßt auf jeden Fall die Schrankaufteilung viel besser.
inessa_100714_1-jpg.162123


Nur ein richtig vollwertiger Sitzplatz ist das eben nicht. Es sind nur 150 cm Platz dort in der Ecke. Man könnte hier aber auch die APL ansetzen, dann nach unten eine Bank, nach rechts einen Stuhl und wenn ihr wirklich zu Viert seid, dann gewöhnt ihr euch an, am richtigen ordentlichen Esstisch zu essen. Zelebration der vollständigen Familie.
 

InessasNeueKueche

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Ich kann mich so schwer trennen von meinem Wunsch nach einem hochgebautem GSP. Habe ihn zwischen den Fenstern geplant. Wie hoch ist denn der niedrigste Umbauschrank dazu? Weiß es jemand? Wenn ich den niedrigsten nehme sieht es vielleicht nicht so wuchtig aus? Was sagt ihr zu der aktuellen Planung?
 

Anhänge

  • Planung aktuell.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 125
  • Planung aktuell.POS
    8,2 KB · Aufrufe: 126

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
Inessa, Du weißt doch, es wäre nett, wenn du wie wir auch, aus einer Alnoplanung ein oder zwei Ansichten und den Grundriss fabrizierst. --> Alnohilfe Kapitel 3 ... dann muss nicht jeder erst 2 Dateien herunterladen, den Alnoplaner starten und die heruntergeladenen Dateien öffnen, um überhaupt mal zu sehen, was du geplant hast. Und, die Profis sehen überhaupt mal was, denn die haben den Alnoplaner nicht installiert.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben