Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von 60321, 19. Sep. 2008.

  1. 60321

    60321 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2008
    Beiträge:
    16

    Hallo zusammen,

    da ich im Planungsboard schon zahlreiche hilfreiche Tips von Euch bekommen habe, möchte ich gern nochmals um Hilfe bitten.
    Wir waren gestern nochmals im Küchenstudio, um Kleinigkeiten ändern zu lassen. Tisch/Insellösung und Spüma bleiben aber so wie gehabt, man muss ja Kompromisse machen und mein Mann war nicht umzustimmen :rolleyes:.
    Wir haben uns von Altweis Hochglanz getrennt und uns für Magnolie Hochglanz entschieden. Das Angebot welches uns erstellt wurde, enthielt Acryl-Fronten. Laut Küchenstudio auch sehr haltbar, pflegeleicht. Preisklasse 2, Folie wäre 1 und Lack 3.
    Der Aufpreis für Lack beträgt ca 500,-Euro, für ns noch vertretbar. Aber liebe Küchenverkäufer und auch Küchennutzer, lohnt sich das ?
    Merkt man bei der täglichen Nutzung, Pflege, Haltbarkeit einen Unterschied ? Wenn nicht, dann meint mein Mann reicht Acryl. Ich persönliche finde, man merkt schon beim anfassen einen Unterschied. Kann auch Einbildung sein ???

    Also bitte her mit Euren Erfahrungen und Meinungen.
    Vielen Dank
    steffi
     
  2. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    Hi Steffi,

    nimm Lack und du bist zufrieden.

    -
     
  3. 60321

    60321 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    Hallo Klaus,
    kurz und knackig Deine Antwort.
    Danke
     
  4. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    hallo 60321, finde auch beides schön, aber Acryl ist ein wenig kratzfester und fingerabdruckunanfälliger als Lack, aber bei weitem statischer als Lack, das heisst, des öfteren STAUBWISCHEN, ausser du nimmst das Antistatik-Pflegemittel von Häcker, wirkt Wunder. das einzige was mir persönlich an Acryl nicht gefällt, nicht jeder Schrank ist in Acryl erhältlich, wir Z-Schränke, oder Fronten mit Schrägung, und die angeleimten Umleimer, sonst habe ich gegen Acryl nichts, nur verstehe ich nicht wieso der Händler Acryl zwischen Folie und Lack setzt, weil eigentlich ist es gerade bei Häcker preisgleich mit Folie, wobei ich grad grübele, ist das nur bei Systemat preisgleich oder bei classi auch, welche Sparte hast du dir anbieten lassen? klassische Höhenmasse (Tischlermasse) oder Raster 130 mm etc. ?
    gruss TIno
     
  5. 60321

    60321 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    Hallo Tino,

    es soll eine Häcker Classic werden, mit Arbeitshöhe 90 cm.
    Was mir auch aufgefallen ist, ist dass bei Lack die Farbe auch über die Ecken/Kanten lackiert wurde und bei Acryl es an den Kanten eine sichtbare Linie war. Zumindest bei den Musterteilen ist es mir aufgefallen. Hoffe habe mich verständlich ausgedrückt. Am wichtigsten ist uns aber, die Unempfindlichkeit.
    Wenn dochmal ein Krümel am Lappen ist und ich wische über dir Front, dass nicht gleich ein Kratzer bleibt. Unsere Küchenverkäuferin meinte wir sollen nur mit Microfaser Tüchern reinigen. Einen nass, ohne Zusätze, und einen trocken zum nachwischen. Nun habe ich aber irgendwo gelesen, mal sollte bloß keine Microfasertücher nehmen. Was denn nun ???Wir reinigt Ihr und womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht ?
    Danke und viele Grüße
    steffi
     
  6. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    um gottes Willen, gerade Mikrofaser hält Schmutzpartikel fest und gibt sie erst durch Waschen wieder ab. nimm normale Baumwolltücher, tu dir und deiner Küche was gutes. Kleiner Tipp von mir ;-) unsere Reinigungsfirma wurde auf Arbeit auch angewiesen, Mikrofaser nicht für Möbel zu verwenden, bei Glas oder Keramik ist Mikrofaser vollkommen okay, aber bitte nicht auf Möbeln. du wirst es merken, dass du länger Freude dran haben wirst. Kratzer werden Mikrofasertücher nicht hinterlassen aber Schleifspuren
     
  7. kitchenboy

    kitchenboy Spezialist

    Seit:
    10. Feb. 2008
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Bochum
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    hallo 60321
    ersteinmal ist doch schade das dir kein name oder nickname eingefallen ist so ein paar zahlen finde ich leider etwas unpersönlich als anrede aber nun zu deinen fronten.
    häcker bietet meines wissens derzeit keine front in acryl magnolie an, du bekommst neuweiß, champagner, aubergine und cappucino im classicbereich, somit bleibt noch die entscheidung zwishen magnolie glänzend kst ummantelt(folie pg3) oder eben hochglanz lackiert (pg4). meine empfehlung nimm lack hat definitiv mehr tiefenglanz als folie und wirkt dadurch auch hochwertiger. die reinigung der möbelteile funktioniert am besten mit einem weichen fensterleder lauwarmen wasser und scheuerfreien handelsüblichem reinigungsmittel.
    viele grüße kb
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    Hallo Kitchenboy,

    ihr Name ist Steffi.;-)
     
  9. 60321

    60321 Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    AW: Häcker-Fronten, Hochglanz Acryl oder Lack ?

    Hallo kitchenboy,

    das mit meinem nickname ist ungkücklich gelaufen. Leider kann ich dies nachträglich nicht im Profil ändern, oder ? Wenn Du weißt wo, dann freu ich mich über die Info.
    Die Acryl Front wäre classic Limbus neuweis. Die Lack Magnolie. Beide Farben haben uns gut gefallen. Den Ton Magnolie finde ich aber persönlich wärmer.

    Viele Grüße
    steffi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker-Fronten-Frage Küchenmöbel 28. Juni 2010
Sockel weiß hochglänzend nicht in einem Stück Küchenmöbel 26. Juli 2016
kratzer auf neuer hochglanzfront Mängel und Lösungen 23. Apr. 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Fertig mit Bildern Hochglanz weiße Küche - Grifflos Küchenplanung im Planungs-Board 8. Jan. 2016
Status offen Ikea Küche mit Magnolie Lack Hochglanz Fronten Küchenplanung im Planungs-Board 14. Okt. 2015
Nachkauf Nobilia Café Latte Olive Hochglanz Tipps und Tricks 18. Aug. 2015
Kassettenfront Hochglanz - gibt es das auch hochwertig? Küchenmöbel 27. Juli 2015

Diese Seite empfehlen