Einheitliche Arbeitsplatten und Fronten von Häcker

Beiträge
10
Vielen Dank - ich schätze sehr die offene und ehrliche Meinung. Unsere Küche wird sehr groß sein, wird intensiv von einer Großfamilie benutzt und muss lange halten. Daher sind belastbare Oberflächen ein muss, evtl würde Keramik nicht standhalten, ggf auch nicht preislich, daher nehme ich Abstand davon. Optimal wäre eine Lackfront, aber mit dem Ziel einer farblich identischen APL würde ich bei PerfectSense landen, was zu empfindlich wäre. Also passt Lack dann doch nicht, bleibt Kunststoff, und zwar Oxid. Wäre eine Alu- oder Edelstahlkante bei Oxid Fronten möglich? Von der Optik her fände ich sie besser als rein Kunststoff geklebt. Mein bevorzugter Korpus dunkelgrau würde zu Oxid APL und Fronten auch schlecht passen, gibt es da besser passende Korpusfarben in grau-braunen-beige Tönen?
Oxid ist als Oberfläche zu empfehlen ... sehr robust gegen stöße und kratzer

Eine Küche komplett aus Keramik ist ebenfalls zu empfehlen ... jedoch wird die Keramik Planung wesentlich teurer sein ...
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben