Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern kann?

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Mir persoenlich waere die 2,5 TE Mehrkosten nicht wert fuer die Optik allein. Qualitativ glaube ich, ist ein Liebherr Kuehli gut genug. OK, in Gag hast Du mehr Metal.

Mich wuerde es auch nicht stoeren, wenn der Liebherr in der Zeile leicht vorsteht. Als Freisteher in die Zeile gestellt, sieht man so oder so die Metalfront.

Ich hatte aenhliche Kuehliprobleme schon in der Planung - nicht das richtige Model gefunden, nachdem das erste 90 cm Model nicht mehr lieferbar war. Nische wurde aber definiert fuer 90cm Kuehli u 3x60 cm Hochschrhaenke. Bei der jetzigen Planung mit 2x60cm Liebherr, habe ich nur noch Platz uebrig fuer 1x60cm u. 2x45cm, die ich zu 1x90 cm zusammenfuehre -riesieger Vorratsschrank mit Aussen- u Innenauszug u Fachboeden oben.

Viel Erfolg ohne Reue bei der Entscheidung!
lG, H-C
 

amadoer

Mitglied

Beiträge
28
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Ich muss es einfach loswerden:

:top: Klasse, Australien, Austria, wei ge*l is das denn....mir ist da jetzt schon ein Lacher entfleucht :rofl:

Also nicht, dass ich jemanden kompromittieren möchte, ich fands nur eine lustige Verwechslung, wie aus dem Leben gegriffen ;-) Stellt Euch vor, Ihr hättet den als Selbstabholer bestellt!!! :kfb:

So, jetzt aber weiter......

Schönen Tag noch!
 

surus

Mitglied

Beiträge
38
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Ich muss es einfach loswerden:

:top: Klasse, Australien, Austria, wei ge*l is das denn....mir ist da jetzt schon ein Lacher entfleucht :rofl:

Also nicht, dass ich jemanden kompromittieren möchte, ich fands nur eine lustige Verwechslung, wie aus dem Leben gegriffen ;-) Stellt Euch vor, Ihr hättet den als Selbstabholer bestellt!!! :kfb:

So, jetzt aber weiter......

Schönen Tag noch!

Das lüstigste ist, es ist keine Verwechslung! ECBN 6156 wird in Österreich gefertigt und gibt es unter anderem auch dort zu kaufen. Es hat nür eine große 91cm breite Tür. Und das selbe Gerät mit zwei Türen, ECBN 6256 wird zwar auch in Österreich gefertigt, aber nur in Australien verkauft. Warum auch immer ...


Kennt jemand einen Gaggenau Händler, der günstige Preise hat?
Bis jetzt haben wir Gaggenau RY491-200 mit Edelstahltüren für 6450 EUR gefunden. Unser Ziel ist unter 6000 EUR zu kommen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.851
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Das Gerät ist sehr montageintensiv,ausserdem sehr schwer und sollte unbedingt
vom Fachmann im Zuge der Küchenmontage eingebaut werden !!!

Sind in dem Preis wirklich die Edelstahlfronten und die Griffe berücksichtigt ?????

z.B RA421912 Türfronten Edelstahl mit Griff ca 1390.-

in der genannten Type sind die nicht enthalten

LG Bibbi
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.811
Wohnort
Schweiz
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Wäre ein vollintegriertes Gerät nicht doch die bessere Alternative für euch?
 

surus

Mitglied

Beiträge
38
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Bibbi,
Ja, in dem Preis sind die Türen, Griffe und Luftungsgitter aus Edelstahl mit dabei.

- - - Aktualisiert - - -

Nice,

Gibt es andere vollintegrierte Geräte, die man in der 90cm breite Nische einbauen kann?

hat jemand vielleicht auch Tipps wo man Bilder finden kann um zu sehen wie ein vorstehendes Gerät aussieht? Vielleicht ist nicht so schlimm wie wir uns vorstellen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Bsp. Bild, schoene (Geschmackssache), amerikanische Kueche in Landhausstil mit viel Schoerkeln, Kranzprofilen u. Geraete mit Edelstahlfronten, z.B. die Kueche Nr. 05 auf dem Link (scroll ein wenig nach unten).

Pictures of Kitchens - Traditional - Off-White Antique Kitchen Cabinets

Hoffentlich fuehr Dich der Link oben zu dem richtigen Bsp., wonach Du fragtest. Ich habe irgendein Bild ausgesucht, mit Absicht in Landhausstil u. Edelstahlfronten der Geraete dabei, um Dir zu zeigen, dass es OK aussehen kann (OK, irgendwo auch Geschmackssache). So eine Kueche in Amerika ist es nicht unueblich - Landhaus voller Zeirde u. dann ist die Front unterbrochen mit Edelstahlfronten v. Geraeten. Es ist halt so, ob Stilbruch oder nicht. Die Augen gewoehnen sich mit der Zeit dran u. die Besitzer lieben ihre Kuechen u. ich kenne noch keinen davon, der sich ueber eine solche Kueche von sich beschwert. Die Geraete werden nunmal frueher als die Kuechenmoebel selbst ausgetauscht, wenn neue Technologie kommt, Geraete gehen kaputt etc.

Gerade in einer modernen Kueche mit vielen glatten Fronten stoert eine Metneuuer nicht, auch wenn sie ein wenig vorsteht, finde ich.

Viel Erfolg bei der Entscheidung!
H-C
 

surus

Mitglied

Beiträge
38
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Irgendwie sind diese ami Küchen nicht so unser Stil...

Ohhh, ist es nicht einfach.

Liebherr CBNes 6256 ist ein super Gerät, wir waren so froh, dass man es einbauen kann. Und dann klappt es doch nicht, man muss es auf die Türendicke vorstehend einbauen. Kostet auch nicht gerade wenig, etwa 3500 EUR. Und jetzt Gaggenau RY491, das noch besser passt, da wirklich absolut bündig eingebaut werden kann. Kostet aber gute 6000 EUR!!! Man, ist es nicht einfach eine Entscheidung zu treffen.


Bei wem ist der Service besser? Liebherr oder Gaggenau?


Macht es etwas aus, dass bei Gaggenau der Innenraum aus Edelstahl ist? Oder ist es nur ein Marketing-Gag?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.811
Wohnort
Schweiz
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

... irgendeine Kröte werdet ihr wohl schlucken müssen; ich würde mich wohl für den Liebherr entscheiden und damit leben, dass die Front etwas vorsteht. Das Auge gewöhnt sich erstaunlich schnell an vermeintlich 'unperfektes' und übersieht es :trost:

andererseits, wenn es euch das Wert ist, dann nehmt den Gaggenau - das ist schon ein ausgesprochen hochwertiges Gerät. Ob und wieviel es nun 'besser' ist, als Liebherr kann ich Dir allerdings nicht beantworten.
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.511
Wohnort
Bodensee
AW: Gibt es hier jemand aus Österreich, der uns ein Liebherr Gerät besorgen/liefern k

Mal abgesehen daonv, dass mich so viel Edelstahl innen dann doch auch stören würde:
Einen Liebherr mit Plastik kannst nicht mit Essig reinigen, da würde das Plastik spröde. Gibt ja Leute, die das so gerne machen, weil angeblich desinfizierend oder so.

Mit Edelstahl kannst alles Mögliche zum Putzen nehmen...

Ich glaube, außer Euch kann das hier wirklich keiner nachvollziehen, was daran so schlimm sein soll, wenn der Kühli um 3-4cm aus der Möbelfront vorsteht. Das ist nunmal eine Edelstahlfront, die sowieso total auffällt! Da ist es völlig wurscht, ob die nun flächenbündig sitzt oder nicht.

Im Gegenteil, ich würde sogar behaupten, dass es besser aussieht mit vorstehender Türe. Würde ich bei mir jedenfalls so machen. Sonst guckt man immer auf einen etwas breiteren Spalt zwischen Möbeln und Gerät. Weil mit den gleichen 3-4mm Spaltmaßen wie zwischen den Möbeln wirst das eh nicht einbauen können. Mit vorstehender Front fällt das deutlich weniger auf.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben