Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Detailline, 27. Jan. 2014.

  1. Detailline

    Detailline Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2013
    Beiträge:
    17

    Hallo zusammen,
    ach, es ist ein Kreuz mit den Geräten.

    Ich habe mir letztes Jahr eine neue Geschirrspülmaschine geleistet, weil ich unsere neue (AEG, 47db) in der offenen Wohnsituation nicht tragbar fand.

    Gut, also haben wir uns eine schöne Bosch gekauft, 42 db - super Werte - vollintegrierbar (Modell|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|).

    Tja, nur leider war sie nach einer anfänglichen leisen Phase (nicht unhörbar leise, wie es bei manchen Leuten ist, eben leise) LAUT. Einfach nur laut. Wenn sie läuft, muss man Radio / Fernseher lauter drehen.

    Also habe ich natürlich alles sauber gemacht / besser eingeräumt / ect.

    Inzwischen war der Techniker 2 x da, aber er kann nichts machen, es ist kein Fehler, Lautstärke ist subjektiv...

    Tja, eine Freundin hat mit ihrer Bosch das selbe Problem. Ihre 15 Jahre alte Siemens war viel leiser.

    Gibt es Tipps / Erfahrungen, was ich tun kann, damit es besser wird? Nebendran steht ein freier Standkühlschrank, links ist der Spülenschrank....

    Kann man noch irgendwo Dämmmaterial reinhauen? Ich bin auch gerne bereit, das Ding zu verkaufen (ist noch kein Jahr neu) und eine Neue zu holen....

    Aber welche ist besser? Heißt 39 db, dass sie flüsterleise ist? Hab ich noch irgendwelche Chancen, mit dem Techniker zu argumentieren? Er sagt: ist ja alles normal, was soll er machen? Es erzählen ihm viele, dass die Maschinen am Anfang leiser sind....

    Danke und viele Grüße
     
  2. Detailline

    Detailline Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

    P.S.: Es lässt mir ja keine Ruhe und Lautstärke ist objektiv messbar...

    Wir haben ein professionelles Lautstärkemessgerät neben die Spülmaschine gestellt (ca. 2 Meter entfernt). Keine Ahnung, ob das halbwegs mit den Messmethoden im Labor zu tun hat, aber das Ergebnis ist gravierend - 55 db. Das ist ein Unterschied von
    13 db. Und sie hat nicht nur kurz mal 55 db, sondern läuft permanent auf über 50 db.

    Hallo?
     
  3. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

    Dann hat der Hersteller die Produkteigenschaften nicht gewährt.
     
  4. Detailline

    Detailline Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

    Und das heißt für mich? :-)

    Ich rufe morgen mal Bosch mit dem Thema an. Ich bin gespannt auf die Aussage...
     
  5. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

    Eine Rechtsberatung kann, darf und wird ich nicht geben.
    Als Kunde rate ich Dir den Techniker nochmal antanzen zu lassen , und auf Nachbesserung zu bestehen. Bei 3 maligem Fehlversuch steht Dir das Recht der Wandlung oder Rücktritt vom Vertrag zu.

    Dein Ansprechpartner während der Garantiezeit ist dein Händler.
    Du brauchst Dich nicht abwimmeln zu lassen.

    Ist das Gerät älter als ein halbes Jahr zahlst Du allerdings die Anfahrt und bist in der Beweispflicht, das das Gerät vorher schon gesponnen hat.

    Bei der Anfahrt bin ich mir gerade nicht sicher, ob die wieder fällig ist, bei gleichem Fehler.

    Vielleicht weiß ein Kollege hier da mehr. Ist schon spät und habe gerade Gehirnmauke., nach einem langen Beratungstag.
     
  6. Detailline

    Detailline Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

    Also hier jetzt mal wirklich ein Hoch auf Bosch!! *top*

    Jetzt war ein zweiter Techniker da und naja, konnte keine komischen Geräusche feststellen ... wir haben das Messgerät gezeigt, aber gut, wir haben keine Laborbedingungen, blablalbla...

    Ich dachte schon, super, ich schmeiß das Ding raus und kaufe nie wieder Bosch (ich bin mit allen anderen Geräten hochzufrieden von Bosch).

    Techniker geht kurz telefonieren und ... nimmt den Geschirrspüler zurück! Super!!

    Also wirklich, eine sehr nette und faire Lösung. *top**top**top*

    (Achtung, ich eröffne gleich den Thread "Wer kann seine Spülmaschine nicht hören?").
     
  7. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Geschirrspülmaschine - Montagsmodell? Bosch

    aber ich denke, eine "unhörbare" SpüMa wirst du nirgens finden, aber 55db ist selbst bei Dielenboden aus den 20er Jahren arg laut, das Problem hab ich nämlich. Dachte auch anfangs, die Maschine spinnt, aber am Ende hats bewiesen, wenn ich die SpüMa ins Bad stelle wo Terazzoboden ist, da hört man sie "fast" nicht mehr, ist nur unpraktisch mit der Rennerei ;D. Also leb ich lieber mit einer höhren Geräuschentwicklung und hab die SpüMa inner Küche und meine WaMa im Bad ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geschirrspülmaschinen Ausschnitt Herstellerfehler 3. Aug. 2016
Geschirrspülmaschine Montage-Details 28. Mai 2016
Schnelle Geschirrspülmaschine bei 75 Grad - Programm gesucht Einbaugeräte 17. Apr. 2016
günstige Miele Geschirrspülmaschine Einbaugeräte 15. Juni 2015
Geschirrspülmaschine, 8cm Socke, Vario-Scharnier Einbaugeräte 20. März 2015
NEFF Geschirrspülmaschine, vollintergriert mit Varioscharnier und Besteckschublade Einbaugeräte 15. Jan. 2015
Auswahl einer Geschirrspülmaschine Bosch/Siemens Einbaugeräte 12. Jan. 2015
Hilfe! Kein Platz für eine Geschirrspülmaschine Einbaugeräte 20. Nov. 2014

Diese Seite empfehlen