Erste Küchenplanung mit Kochinsel

Beiträge
16
Hallo zusammen, hier meine Küchenplanung. Möchte gerne ein paar Tipps von Euch da ich absoluter Anfänger bin. Wir bauen dieses Jahr unser Haus und es soll bald losgehen. Deswegen beschäftigen wir uns auch schon mit dem Thema Küche. Ich möchte in jedem Fall das Kochfeld in der Mitte haben. Bin für jeden Tipp dankbar. Also mal her mit Euren Meinungen.
 

Anhänge

Vince

Mitglied
Beiträge
42
AW: Erste Küchenplanung

Hallo Sunnygirl,

kannst Du den Grundriss bitte nochmal ohne diese großen weißen Flächen rundherum einstellen? So kann man leider nicht viel erkennen. Und wenn Du schon dabei bist: Die Dateien der vorhandenen Alno-Planung wären auch nicht schlecht.

Was mir auf den ersten Blick ins Auge fällt:
- Die Hochschrankwand wirkt auf mich irgendwie unruhig. Hier würde ich den Backofen und das andere Einbaugerät (Kaffemaschine? Mikrowelle) auf gleiche Höhe bringen und ggf. den schmalen Schrank (Apotheker?) verschieben.

- Der Hängerschrank rechts neben dem Fenster wirkt dort irgendwie verloren. Brauchst Du diesen Stauraum unbedingt?

- Der Hochschrank direkt daneben "drückt" auch ein wenig. Auch hier: Muss der aus Platzgründen dort hin oder reichte auch ein Unterschrank ?

- Den Geschirrspüler würde ich auch an der Fensterseite unterbringen - näher bei der Spüle und den Müllbehältern.

- Der Hängeschrank mit Drehtür unterbricht die Linie auf der Wandseite ziemlich abrupt. Den würde ich auch als Fneu-Lifttür ausführen.

Der größte Knackpunkt ist für mich die Sitzmöglichkeit für 4 Personen, für die mMn bei dieser Planung zu wenig Platz ist. Der Tisch gefällt mir in seiner jetzigen Form überhaupt nicht und wirkt ziemlich angestückelt; auf dem Platz zwischen Wand und Tisch würde ich auch nicht sitzen wollen...

Grüße
Vince
 

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben