Küchenplanung Entscheidung zwischen Anordnungen

Dennis__

Mitglied

Beiträge
1
Entscheidung zwischen Anordnungen

Hallo zusammen,

wir sind derzeit bei der Planung unserer neuen Küche.
Kurz zum Rahmen: Das Haus ist Baujahr 1975 und wird von uns kernsaniert. Das Haus hat zwei Wohnungen (Erdgeschoss und 1. + 2. Stock), wir ziehen in die obere Wohnung.

Wir waren bereits in einem Küchenstudio , sind allerdings mit dem Entwurf (1) noch nicht überzeugt (mehr dazu siehe unten).
Alle unten aufgeführten Entwürfe sollen vor allem die Anordnung und Höhe der Schränke darstellen. Darum geht es uns auch in erster Linie und würden uns sehr über Feedback und Ideen freuen. Die Anzahl und Anordnung der Schubladen innerhalb eines Schranks sind für uns zum aktuellen Zeitpunkt zweitrangig.

Derzeit sind wir nur zu zweit in der Wohnung, allerdings planen wir mit zwei Kindern in der näheren Zukunft :-)

Zum Grundriss:
Leider sind auf der Etage alle Wände tragend, inklusive dem L. Bisher war die Küche im linken Raum oben. Wir überlegen uns derzeit jedoch die Küche in den rechten Raum zu bauen, da dieser heller und näher am Balkon ist.
Die Fenster zum Balkon sind alle bodenhoch und werden komplett neu gemacht. Hier sind wir mit der Anordnung und Größe vollkommen flexibel. Elektronik und Wasser wird neu gemacht, deshalb sind wir bei allen Anschlüssen flexibel.

Geräte sind folgende geplant:
- Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach oben. Ein zusätzlicher Gefrierschrank steht im Vorratsraum.
- Kombidampfgarer
- Platz für einen zusätzlichen Backofen, welcher nachträglich eingebaut werden kann
- Spüle mit genug Platz für ein Backblech
- Quooker
- Müllsystem (links oder rechts von der Spüle)
- Spülmaschine (links oder rechts von der Spüle)
- Kochfeld mit Abluft nach unten

Entwurf 1 (Entwurf_1-*.jpg):
Dieser Entwurf ist vom Küchenstudio. Allerdings sind wir davon aus mehreren Gründen noch nicht überzeugt:
1. Wir haben keinen Platz, um die Geräte auf Arbeitsflächenhöhe zu verstauen.
2. Der Raum wirkt aufgrund der vertikal gestellten Kochinsel und dem horizontal gestellten Esszimmertisch sehr unruhig. Und obwohl bei allen Entwürfen der Platz von der Kochinsel zum Esszimmertisch gleich ist, wirkt der Durchgang zum Balkon bei dieser Variante sehr eng.

Entwurf 2 (Entwurf_2-*.jpg):
Dieser Entwurf ist ein Versuch von uns selbst. Durch die horizontal ausgerichtete Kochinsel fühlt sich die Wegführung zum Balkon klarer an.
Der Hochschrank oben rechts soll unsere Küchengeräte enthalten. Durch eine Schranktüre, welche sich auf Höhe der Arbeitsplatte befindet und nach oben aufgehen soll, kann man die Küchengeräte auf Schienen herausziehen. Jedoch haben wir größere Laufwege.

Entwurf 3 (Entwurf_3-*.jpg):
In diesem Entwurf haben wir kürzere Laufwege, jedoch ist es noch nicht klar, ob wir die Türe verschieben können (bzw. ob sich die Mehrkosten lohnen. Das können wir aktuell noch nicht abschätzen).
Dieser Entwurf ist in der 3D Ansicht nicht komplett ausgebaut, da es uns vor allem um die Anordnung ging.
Wir würden uns sehr über jegliches Feedback und Verbesserungsvorschläge freuen und sind auch noch für komplett neue Ideen offen.

Viele Grüße und lieben Dank
Sandra & Dennis

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 174
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 97

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 72
Fensterhöhe (in cm): 142
Raumhöhe in cm: 2,44
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 158cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Dampfbackofen (DGC) mit Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 200 cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: In der Regel nur zum Essen

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Messerblock, Obstschale, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Wasserkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Meal prepping (mehrere Gericht auf einmal), Asiatisch, 1-2x pro Monat mehrgängige Menüs für bis zu 6 Personen, Kuchen und selten Torten.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Häufig zu zweit, manchmal allein

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Leicht
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Zu niedrige Dampfabzugshaube, deshalb möchten wir einen integrierten Abzug nach unten.
Das Spülbecken soll groß genug sein, um ein Backofenblech darin vollständig reinzulegen.
Die aktuelle Küche ist sehr klein und hat wenig Stauraum und Arbeitsfläche. Das soll nun anders werden.
In unserer Küche steht aktuell gleichzeitig viel rum (Küchenmaschine, Mixer, Reiskocher, Wasserkocher, Handmörser und Messerblock). Während Handmörser und Messerblock dekorativ schön sind, wollen wir die restlichen Geräte möglichst versteckt haben, optimalerweise aber trotzdem auf Höhe der Arbeitsfläche. Wasserkocher wird durch Quooker ersetzt.

Preisvorstellung (Budget): 30000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Entwurf_1-3D.jpg
    Entwurf_1-3D.jpg
    64,4 KB · Aufrufe: 74
  • Entwurf_1-Vogelperspektive.jpg
    Entwurf_1-Vogelperspektive.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 73
  • Entwurf_2_3D-1.JPG
    Entwurf_2_3D-1.JPG
    62,6 KB · Aufrufe: 73
  • Entwurf_2-3D-2.JPG
    Entwurf_2-3D-2.JPG
    61,3 KB · Aufrufe: 72
  • Entwurf_2-3D-3.JPG
    Entwurf_2-3D-3.JPG
    40,6 KB · Aufrufe: 68
  • Entwurf_2-Vogelperspektive.JPG
    Entwurf_2-Vogelperspektive.JPG
    88,6 KB · Aufrufe: 70
  • Entwurf_3-3D.jpg
    Entwurf_3-3D.jpg
    59,1 KB · Aufrufe: 68
  • Entwurf_3-Vogelperspektive.jpg
    Entwurf_3-Vogelperspektive.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 69
  • Gesamt_erster-Stock.jpg
    Gesamt_erster-Stock.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 65
  • Kueche-Wohnzimmer-Balkon.jpg
    Kueche-Wohnzimmer-Balkon.jpg
    179 KB · Aufrufe: 72

isabella

Mitglied

Beiträge
15.091
Hallo und herzlich Willkommen!

Jetzt wird es ein wenig schwierig, sich auf die verschiedene Ideen zu beziehen, weil alles im Eingangspost ist. Generell finde ich es eine sehr gute Idee, den Terrassenzugang aus der Küche zu nutzen.

Ich würde mich für Entwurf 1 entscheiden, weil ich keine Barriere zwischen Küche und Esstisch haben wollte und beim Kochen gerne mal den Blick auch nach Draußen schweifen lassen würde. Auch gefällt mir die Hochschranknische.

Wie immer würde ich Kochfeld und Spüle tauschen, die Backbleche entweder in den GSP geben oder mit der Pyrolyse saubermachen und lieber Abluft als Umluft wählen, ist einfach effektiver.

Entwurf 3 mit den ganzen Ecken betrachte ich jetzt als Brainstorming-Nebenentwurf und würde nicht weiter betrachten schon aufgrund der vielen unbequemen Ecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snow

Spezialist
Beiträge
5.557
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Ich bin da bei @isabella Entwurf 1 scheint mir stimmig. 3 würde ich gänzlich verwerfen, weil da u. A. der Kühlschrank unglücklich angeordnet ist.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben