Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Der Da

Mitglied
Beiträge
17
Hallo,

wir planen derzeit unsere Küche und ich habe eine technische Frage. Da wir große China-Fans sind und sehr gerne chinesisch kochen, würden wir in einen extra Wokbrenner zu unserem Induktionsherd investieren. Bosch bietet hier ein Domino Feld an.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

So nu die Frage zum Gasanschluss: Wir haben die Möglichkeit direkt einen Gasanschluss vom Technikraum in die Küche legen zu lassen, haben aber keinen Schimmer was sowas kosten wird. Deshalb ahben wir uns überlegt eine 11Kg Flasche in einen 40cm Unterschrank zu stellen. geht das mit der Platte überhaupt? Oder muss die Platte an eine richtige Gasleitung?
Wie sicher sind denn diese Flaschen? habe die bisher nur auf dem Balkon stehen unter dem Grill. Muss man speziell belüften?
Wenn das mit der Flasche geht, wie Lange darf der Schlauch denn sein?

Ich hoffe mir kann jemand helfen, diese Problem zu klären.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.552
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Die letzte Planung mit Flüssiggas hatte ich vor ca 10 Jahren,da war es nicht erlaubt die
Gasflasche in der Küche unterzubringen(wurde dann in der Garage plaziert).
Wie es heute aussieht, müsste man wohl mit einem Gasfachmann abklären.Was spricht gegen eine Wokkochstelle mit Induktions beheizung?
Die Küchenplanung wird dadurch wesentlich flexibler und unkomplizierter.

LG Bibbi
 

Der Da

Mitglied
Beiträge
17
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Ich habe diese Induktionsmulden gesehen und die kommen gar nicht in Frage. Da braucht man immer einen Wok der genau reinpasst.
Wir wollen aber einen großen abgerundeten Blechwok haben, der viel Platz zum Rühren gibt. Ich glaube unserer lässt sich nur mit Gas erhitzen, und ist nicht induktionsfähig.

Traditionell chinesische Gerichte müssen mit viel Hitze sehr schnell zubereitet werden, da braucht man die Hitze nur unten. Ich habe mal eien Vorführung einer solchen Wokmulde gesehen und war wenig begeistert. Aber vielleicht ist das auch ein Mann-Offenes Feuer- Symptom :-)
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Gasleitung verlegen, wird die Welt nicht kosten. Frag einfach mal den Installateur Deines Vertrauens.

Flaschengas wird auf Dauer deutlich teurer.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Ich habe ein normales Gaskochfeld von Bosch (schau mal in mein Album), in der Mitte mit Wokbrenner. Das Verlegen meiner Flüssiggas-Leitung aus dem Kniestock neben der Küche zum Kochfeld war kein Problem. Der Installateuer macht das mit dünnem Kupferrohr (keine Verbindungsstücke) und einer Gassteckdose. Schlauchlänge ist dann nur kürzer als der glaub erlaubte 1m.

Leider muss ich sagen, dass trotz ausgetauschter Düsen die Bedienknöpfe einen riesen Leerlauf haben. Die Flammen lassen sich zwar von ganz groß auf sehr klein regeln. Aber der Drehweg, auf dem das geschieht, ist so kurz, dass man schon etwas viel Feingefühl braucht.

Der Bosch-Kundendienstler, der sich das angesehen hat, sagte, das wäre normal. Kann sein, dass es bei Flaschengas anders läuft. Meine Mutter ihr AEG-Feld an Erdgas nutzt jedenfalls den vollen Knebel-Drehkreis zum Regulieren.

Würde Euch also erstmal raten, wenn Ihr Gas sowieso im Haus habt, dann nehmt das. Und außerdem solltet Ihr mal versuchen, diesen Wokbrenner (oder einen anderen der BSH -Gruppe) irgendwo wirklich in Aktion zu sehen.
 
Beiträge
2.756
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Es gibt für Induktionskochfelder einen Wok der auf einem Ring gestellt wird, womit ich keine Mulde in einem Kochfeld benötige. Dieses Teil haben wir von Gaggenau.
 
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Hallo,

Die 6kW Leistung vom Bosch ist seeeeehr wenig. Da kannst Du bestenfalls eine kleine Portion "wokken".

Dieser hier hat doppelt so viel und das auch konzentrierter. Ist für den Innenbereich zugelassen.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Alles andere ist Spielerei.

Eine sehr gute DAH sollte man auch haben.

VG EVA
 

Der Da

Mitglied
Beiträge
17
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Den Wok Brenner hab ich heute auch gerade entdeckt.... Aber ich kann mir vorstellen, das das mit der Dunstabzugshaube etwas eng nach oben wird. Wenn ich einen Wok auf den Brenner auf das Kochfeld stelle, dann ist da nach oben zur Haube nimmer viel Luft, zudem hätte ich bei 12 KW schon etwas bedenken mit der Hitzeentwicklung. Oder ist diese Angst unbegründet ?

Wir bauen eine relativ starke Haube ein mit über 800 m^3 und Randabsaugung .
 
Beiträge
2.756
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Last ausreichend Platz zwischen Haube und Wok.
Die Leistungangabe bei Dunsthauben, sagt nichts über deren Qualität aus. Habe ich schon mehrmals drüber berichtet.
 

Der Da

Mitglied
Beiträge
17
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

genauer diese Wandesse. Taugt die was ? Uns wurde gesagt die sei schon Top, und bei knapp 1000 € erwarte ich das auch.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Die gibt es aber z.B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
schon für deutlich weniger...

Ich denke, der Abstand ist bei solchen Hauben immer ein bischen ein Problem. Bei Gaskochfeldern sind m.W. nach immer mindestens 60-70cm Abstand vom Hersteller vorgeschrieben. Oft hängen Essen aber tiefer.

Wie sieht denn die Planung für die Kochzeile generell aus? Soll die Wandesse rechts und links vll. noch Hängerschränke bekommen, die dann optisch wie große Elefantenohren wirken? Schon mal über eine Deckenhaube nachgedacht?

Wegen Hitzeentwicklung: die ist schon bei einer nromalen Kochstelle nicht ganz zu vernachlässigen. Mit so einem Monster-Wok sollte der Raum schon ziemlich groß sein, damit sich das bisserl verteilt. Im Sommer kann das je nach Lage der Küche auch schon so warm werden, dass man es lieber bleiben lässt. OK, ich spreche da nur aus meiner Erfahrung, und meine Küche liegt im DG auf der Südseite ;-)
 

Der Da

Mitglied
Beiträge
17
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Danke den Shop kenne ich. Ich habe auch einen Händler, der die Preise mitgehen kann. Ist eben auch ein Bosch Premium Händler der verstanden hat, dass er sich gegen Internetpreise wehren muss. Klein bisschen teurer, dafür gute Beratung.

Zur Haube... danke für den Tipp mit dem Mindestabstand... das hätte ich jetzt nicht bedacht. Und ja da sollen zwei "kleine Elefantenohren" nebendran. Also 2x30er Hängeschränke. Mehr Platz ist da nicht. Unter die Kochstelle kommen 2x60er Schränke mit Schubladen und das Kochfeld mittig drauf. Technisch sei das kein Problem meinte mein Schreiner der die Küche baut.

Deckenhauben brauchen wir nicht. Die Esse hat wird im Umluftbetrieb laufen und soll einzig den Zweck haben das Fett zu sammeln. In der Küche selbst wird noch ein Abzug unserer Hauslüftungsanlage sein. Die kümmert sich um den Abtransport des Dampfes etc.... Nur ganz ohne Haube wird das so eine Sauerei.


Wir sind aktuell eh ganz hin und hergerissen zwischen der Kombi aus Induktion, mit Domino Wokstelle oder eben ganz Gas (schönes 90er Bosch Kochfeld). Jedoch muss ich da wieder mit Sicherheitsbedenken meiner Familie kämpfen.... ich selbst bin der festen Überzeugung: Moderne Gasgeräte sind sicher.

Der Wok-it Brenner ist der Traum meiner schlaflosen Nacht, ist aber vom Tisch... zu viel Power im Haus. Vielleicht lege ich mir mal einen für Aussen zu wenn die Terasse fertig ist.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Hmm, ein 60er Induktionsfeld (?) + 30cm Wok (oder sind die nicht sogar breiter?) macht 90cm Kochfeld. Da könnte die Esse schon etwas breiter sein. Und wenn die Hänger nicht unbedingt, unbedingt brauchst, weil die Küche voll winzig ist - dann lass sie lieber weg. ;-) Ohne Schrankunterkanten, an die man sich ggf. anppassen will, kann man die - dann auch breitere - Esse gut etwas höher hängen.

Gaskochen ist m.M. nach genauso ungefährlich wie Induktion. Und ob Du jetzt nur einen Wokbrenner hast, oder gleich ein ganzes Kochfeld ist ja dann grad egal. Die meisten Häuser fliegen übrigens deswegen in die Luft, weil jemand Unbefugter im Keller an den Leitungen gebastelt hat... ;-)
 

Der Da

Mitglied
Beiträge
17
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

eigentlich müssen die Wandschränke schon bleiben. Da sollen so sachen wie Öl und einfach Gläser und becher rein. Die man eben beim Kochen immer mal wieder braucht.

ne noch breitere Dunsthaube? uiui.. ich weiss net ob das nötig ist
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Bosch Domino Gas-Wokbrenner

Die Fettwrasen steigen in einem sich öffnenden Kegel auf und breiten sich nach oben aus - deshalb sollte die DAH und deren Wrasenfang über das Kochfeld hinausreichen um eine Chance zu haben - grade bei einem Gas-Wok - das muss eine DAH erstmal schaffen
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben