Bitte um Geräteberatung

brownys

Mitglied
Beiträge
13
Hallo ich lese schon ne ganze Weile mit und ich bin wirklich total begeistert vom Küchenfourm hier. Ich bin gerade bei der Auswahl der Geräte angelangt. Die Küchenplanerin im Einrichtungshaus hat uns Geräte der Marke Zanussi bzw. Geschirrspüler von Bosch angeboten.

Backofen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Induktionsfeld:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Kühl/Gefrierkombi:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Geschirrspüler:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ich hab mich mit dem Thema bisher nicht befasst Zanussi hab ich aber irgendwie als Billigmarke im Kopf und ich möchte nicht unbedingt am falschen Ende sparen. Was meint ihr - taugt die Marke was oder soll ich lieber mehr investieren, wir kochen nämlich schon täglich und backen auch regelmäßig auch mit viel Freude. Ich will also nicht dass mir ein mieser Ofen die Laune verdirbt.

Meine Anforderungen:
Backofen: Pyrolyse, Pizzafunktion, wenn möglich mit Auszug?
Induktionsfeld: 60cm Bedienung möglichst einfach, wenn möglich mit Sperrfunktion, Vollflächeninduktion wär schon super aber vermutlich deutlich teurer
Kühl/Gefrierkombi: ich hätte gerne 3 Laden fürs Gefrieren, Lohnt sich die Investition für Biofresh und Nofrost wirklich?, bzw. kennt ihr Geräte die man extra schalten kann dh. Kühlschrank und Gefrierschrank extra ausschalten zB?
Geschirrspüler: 60 cm, möglichst leise da Wohnküche, vollintegriert

Habt ihr Empfehlungen für mich die immer ein Dauerbrenner sind?

DANKE
 

dondoedl

Spezialist
Beiträge
13
Wohnort
weinheim
hier treffen 2 welten aufeinander: anspruch: 5er BMW zanussi:trabbi
also kurz gesagt (in eur
em fall: FINGER WEG!!!!!)
 

Mitglieder online

  • tanzbaer
  • Nisa
  • soulreafer
  • knoblauchpresse
  • Elaine_hyl
  • Duundich
  • Anke Stüber
  • Silber10

Neff Spezial

Blum Zonenplaner