Angebot Küche Nolte realistisch oder teuer?

luigi222

Mitglied
Beiträge
7
Angebot Küche Nolte realistisch oder teuer?

Guten Tag zusammen,

hatte gestern meinen 2ten Termin bei einem Küchenbauer.
Was darf eine Nolte Küche mit folgender Ausstattung kosten?


Front: Schichtstoff schwarz softmatt

griff: Griffleiste schwarz metall

korpus: Quarzgrau

Schubkästen: Premium Line Reling

Wangensausführung: 25 mm

Sockelfußhöhe: 15 cm

Arbeitsplatte : Schwarz Pro Keramik (12 mm Dekton )



Positionen im Angebot:


Wange bodentief


Auszugschrank


Mehrpreis Griffe Schwarz Metall


Türfront für vollinteg. Großraumspüler


Spülenunterschrank mit hängenem Abafalltrennsstem

Auszugschrank

Seitenschrank Passleiste

Geräteschrank 1 Tür 2 verstellb. Einlegeböden Nische für Backofen

Vorratsschrank

AuszugschrankSchubkastenschrank

Unterschrank 2

Abfallsammler




überall immer Mehrpreis für die Melaminharz Matt Griffe


Breitenänderung

Tiefenänderung

Höhenänderung


Geräte:

Constructa GroßraumGeschirrspüler
Siemens Backofen IQ5000
Kochfeld Bora
Spüle schwarz
Wasserhahn schwarz

nicht enthalten:
Sidebyside Kühlschrank
Weinkühlschrank.

Checkliste zur Küchenplanung --- gelöscht, da keine Planungsanfrage



Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • IMG_2555.jpeg
    IMG_2555.jpeg
    75,3 KB · Aufrufe: 228
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
Preisauskunft
Zuerst ist zu sagen, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.

Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann. Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno -Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:
  • Bilder der Planung: xx
  • Gesamtpreis: xxx
  • davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
  • Hersteller / Serie: xxx
  • Korpushöhe: xxx
  • Frontmaterial: xxx
  • Wangenmaterial: xxx
  • APL-Material: xxx
Das wäre dann übersichtlich. *
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.713
Und, vor allem spielen wir nicht "Rate mal mit Rosenthal". Sag doch einfach, was dir angeboten wurde, und dann erhältst du evtl. eine Aussage "viel zu teuer", "Preis angemessen" oder "Schnäppchen".

Ich verschiebe den Thread mal zu den Teilaspekten, der hier im Planungsboard nichts zu suchen hat.
 

luigi222

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Guten Morgen,
danke für die Antworten.
Mir wurde für die Küche wie beschrieben ein Preis von 18.000 € angeboten.
mfg
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
Wie Du meinem ersten Post entnehmen kannst, genügen die Infos in keinster Weise
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.805
Du kennst die Geräte nicht, die Dir angeboten wurden? Und wie entscheidest Du, ob sie Deine Anforderungen genügen?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.713
@luigi222 .. das stimmt zwar, aber insgesamt ist die Darstellung des Angebotes etwas unübersichtlich. Und, wenn du mal Beitrag 2 liest, dann weißt du auch, wie du das konkretisieren kannst. Es tut auch deinem Wissen gut, die Geräte mal zu googeln und die mittleren Preise festzustellen.

Dem Planungsbildkann man leider überhaupt nicht die Schrankgestaltung entnehmen. Schrankbreiten, Auszugsmengen, Inseltiefe und Rückseitenschränke usw.

Dekton , Schichtstoff , Bora etc. sind allerdings auch nicht Billigpreissegment. Ich nehme auch an Lieferung und Montage (auch deiner vorhandenen Geräte?) sind enthalten?
 

luigi222

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo Kerstin,
ja genau, Lieferung Montage sind enthalten. Allein die Tatsache, dass die Küche Matt schwarz ist kostet scheinbar mehr (Nolte lässt sich das schwarz scheinbar extra bezahlen).
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.123
Wohnort
Wien
Ich würde mich an Deiner Stelle nicht so oberflächlich mit dem Thema Küche beschäftigen.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.123
Wohnort
Wien
Ganz einfach,

erstens ist dieses Forum voll von Bitten um Preiseinschätzungen, hättest Du etwas quergelesen (dich also vertieft), wüsstest Du, was Du zu erwarten hast.

zweitens gibt es kein Backrohr Siemens IQ5000. Es gibt aber mehrere IQ500 Geräte, alle mit unterschiedlichem Preis.

drittens gibt es bei nolte keine Schichtstoff Fronten.

viertens kann von Deinem Planungbild und Deinen Angaben niemand die Planung nachvollziehen.

fünftens, stimmt das einfach nicht:

Isabella, Geräte stehen doch dabei?


letztens und wichtigstens wurde auf Deinen Eingangspost nachgehakt und da kommt nur:

Mehr Infos habe ich leider nicht.

Dann empfehle ich beim nächsten Planungsgespräch Notizen zu machen.

EDIT und damit Du weißt was ich meine

"Das Backrohr HR478G5B6S wurde mir angeboten um EUR XXXX,-

"Spüle Blanco 524177"


Grüße

Rüdiger
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
Da Du unsere Rückfragen offensichtlich nicht beantworten kannst, und deren Bedeutung noch nichtmal ansatzweise zu erfassen scheinst, ist die Schlussfolgerung von Rüdiger durchaus nachzuvollziehen.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.620
Wohnort
Perth, Australien
ich sage ja, es ist egal was drin, solange es schwarz ist und eine Kochinsel. Man kann damit alles verkaufen, Details interessieren nicht mehr.
 

Fernblau

Mitglied
Beiträge
556
Ich schätze da kommt nichts mehr.

Waren wir böse zu Dir, @luigi222 ?

Klar wart ihr das und das weißt Du doch auch ;-)

Menno, ich habe mir den Thread gerade mal in einem Ritt durchgelesen, mich in die Position des Fragenden versetzt (was übrigens immer mal ein ganz gutes Experiment ist) und am Ende gedacht:

-Ironie-mode-on- Was wäre ich doch für ein unwürdiger kleiner Wurm. Nicht nur, dass ich die geballten Weisheiten, mit denen mich der Küchen-Olymp freimütig beglückt, zu missverstehen mich nicht entblöde: Zusätzlich stelle ich am laufenden Band so dämliche Fragen, dass ich den Zorn der Götter regelrecht herausfordere und am Ende provoziere ich auch noch Unverständnis ob meines verstörten Fernbleibens von der Arena. -Ironie-mode-off-

Fachlich/sachlich gibt es einmal mehr nicht viel zu kritisieren an dem, was ihr anmerkt und nachfordert. Und ja, die meisten Mitlesenden wissen um das hohe inhaltliche und zeitliche Engagement, mit dem ihr hier -oft ganz uneigennützig- unterwegs seid. Aber an der Art und Weise, mit Neulingen/Fragestellern und vielen anderen "auf der Seite der Unwissenheit Weilenden" umzugehen, läßt sich immer noch deutlich arbeiten. Ich hoffe weiter und solange die fachliche Qualität hier so weit oben bleibt, kann ich zumindest nicht einfach verschwinden. Da werfe ich mich lieber hin und wieder einmal in die Bresche für jemanden, der augenscheinlich mal wieder "von der Stange geschossen" wurde.

Ich bin übrigens darauf vorbereitet, ob dieses 'arroganten Kommentares' meinerseits den Zorn der Protagonisten auf mich zu ziehen. Die Schutzschilde sind oben: Also Feuer frei, meine Lieben ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben