Abstand Position der Füße Nobilia N-Line

derklotz

Mitglied

Beiträge
88
Moin,

hoffe es kann jemand helfen. Ich bräuchte die Position der Stellfüße von Nobilia N-Line US, genau genommen
den Abstand von Front zum vorderen Fuß.
Hintergrund ist, es wurde damals nur bis zu den Füßen der alten Küche gefliest, muss jetzt wissen wo die neuen Füße sind. Ob diese wieder dahinter oder oben drauf sind oder im blöden Fall genau auf der Kante.
Danke.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.536
Wohnort
Oberfranken
Du tust dir eine Gefallen, wenn du den Fussboden überall gleich hoch machst, ohne Absätze. Es reicht auch völlig eine beliebige Ausgleichsmasse. z.B. Lugato

Dann kannst du auch den Geschirrspüler im Falle eines Defektes einfach rausziehen, ohne die Küche zu demontieren und du musst die Sockelblende nicht noch in der Höhe kürzen.

Der Abstand der Sockelblende (13 mm stark) von der Korpusvorderkante ist ca. 6,2 cm. Die Korpustiefe ist 561 mm. Vorderkante Sockelblende also bei ca. 500 mm von der Wand
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Dann kannst du auch den Geschirrspüler im Falle eines Defektes einfach rausziehen, ohne die Küche zu demontieren und du musst die Sockelblende nicht noch in der Höhe kürzen.
Den GSP konnte ich bei der alten Küche auch rausziehen bzw tauschen.
Der Abstand der Sockelblende (13 mm stark) von der Korpusvorderkante ist ca. 6,2 cm. Die Korpustiefe ist 561 mm. Vorderkante Sockelblende also bei ca. 500 mm von der Wand
Ok danke für die Maße. Die Küche wird mit 25mm Abstand zur Wand gestellt, ergo komme ich auf 520mm Vorderkante Sockel. Fliesen haben ca 500mm Abstand zur Wand.

Aber wo sind die Füße, stehen die auf oder dahinter oder genau auf der Kante.
Der Teller vom alten Fuß stand direkt hinter den Fliesen.
Hoffe man versteht was ich meine.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.536
Wohnort
Oberfranken
Na dann stehen die neuen Sockelfüsse direkt mit 6 mm auf den Fliesen. Das funktioniert nicht. Kannst du überall noch etwas (wollte gerade Bierdeckel schreiben) in Fliesenstärke drunterlegen. Wie dick sind die Fliesen? Einfach noch eine neue Reihe Fliesen hinlegen? Ist ja egal wie die aussehen, Hauptsache gleiche Stärke. Warum müssen die Schränke 25 mm von der Wand weg?
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Na dann stehen die neuen Sockelfüsse direkt mit 6 mm auf den Fliesen. Das funktioniert nicht.
Wie konntest du das messen oder hast du ne Zeichnung vom US
Kannst du überall noch etwas (wollte gerade Bierdeckel schreiben) in Fliesenstärke drunterlegen. Wie dick sind die Fliesen?
Muss nochmal genau messen, aber ca 20-25mm
Einfach noch eine neue Reihe Fliesen hinlegen? Ist ja egal wie die aussehen, Hauptsache gleiche Stärke. Warum müssen die Schränke 25 mm von der Wand weg?
Ich meine wegen dem Bora KF ist die AP 615mm tief, darum muss das vorgezogen werden.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.536
Wohnort
Oberfranken
Na weil die Sockelblende 13 mm dick ist und direkt am Sockelfuss befestigt ist. Ich habe das hier vorhin nachgemessen. Bin extra für dich unter die Küche gekrochen und hab den Zollstock drangehalten. Fertigungstoleranzen und Parallaxenfehler habe ich jetzt nicht berücksichtigt.

Küchen kann man nicht auf den Millimeter genau aufbauen. Da reicht schon eine kleine Beule in der Wand oder eine krumme Sockelblende und du bist schon 5 mm weiter vorn oder hinten.
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Ok dafür schon mal vielen herzlichen Dank.
Das heißt 500mm von Rückwand bis Vorderkante Sockelleiste .
Wieviel wäre das bis Mitte vom Fuß und welchen Durchmesser hat der Teller der auf dem Boden steht. Müsste ja etwas weiter hinten sein.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben