Abstand Herdanschlussdose -> Rückwand Backofen

Beiträge
2
Guten Tag :-)

Ich habe nur eine kurze Frage zum benötigten Abstand zwischen Herdanschlussdose und Rückwand des Backofens.

Wir wohnen in einer Mietwohnung, leider ist die Herdanschlussdose relativ hoch angebracht, so dass sie nicht an der Stelle sitzt, an der bei Einbauherden die Aussparungen für den Anschluss sind.

Wir möchten jetzt eine Merten 52047 einsetzen, die ja nur etwa 1,2 cm aufträgt.
Der Abstand zwischen der Anschlussdose und der Rückwand des Backofens würde dann ca. 5 bis 6 mm betragen.
Ist das zulässig bzw. genug Abstand, oder müssten wir die Möbel noch etwas nach vorne versetzen (wäre sehr schade, da die Griffe dann nicht mehr arbeitsplattenbündig wären).

Danke für Tipps :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.273
Wohnort
Lipperland
Hallo,
der Abstand ist ausreichend.
Die Dose sollte nur nicht direkt vom Gehäuse des Backofens berührt werden. Wenn noch 5 - 6mm bis zum Gehäuse verbleiben reicht das allemal.
 

Ähnliche Beiträge

Oben