Verkaufshandbuch online

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Michael, 5. Aug. 2009.

  1. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst

    Hallo zusammen,

    beim Thema "Preisliche Intransparenz" haben wir oftmals versucht die Schuldfrage vom Händler oder Hersteller abzuwenden und auf die Komplexität des Leistungsspektrums zu verweisen. Natürlich fand das aus unserem Wissen der Materie heraus statt und es war nicht möglich, konkreter darauf einzugehen.
    Durch die Veröffentlichung des Verkaufshandbuches eines nicht mehr am Markt befindlichen Hochwertherstellers kann sich jeder Zweifler selbst ein Bild vom Umfang machen und dementsprechend seine Schlüsse daraus ziehen.
    Aber auch für alle anderen ist dieser Einblick in das Arbeitsfeld eines Küchenhändlers/Verkäufers sicher ganz interessant, zumindest aber nicht alltäglich. ;-)

    Für uns ist natürlich auch wichtig zu erfahren ob diejenigen, die sich momentan in der Planungsphase befinden, einen Vorteil für sich sehen, wenn Verkaufshandbücher öffentlich zugänglich wären.

    In Erwartung zahlreicher Kommentare sagen wir schon einmal: :danke:
     

    Anhänge:

  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Verkaufshandbuch online

    Für den Endgebraucher ist es sicherlich interessant, mal einen Einblick in die "Fachliteratur" zu bekommen. Nicht enthalten ist natürlich in so einem Verkaufshandbuch, was noch geht (Sonderanfertigungen). Und dann gibt's ja auch Dinge, die sich nicht kombinieren lassen. Die Hinweise darauf sind in allen Handbüchern, die ich kenne, lückenhaft. Ich denke, ohne Beratung ist Otto (so heißt doch der Normalverbraucher) überfordert.

    Deshalb befürchte ich, dass eine Veröffentlichung von Verkaufshandbüchern im Netz mehr Verwirrung als Nutzen für die Kunden bringt. Allerdings sollte das Handbuch im Studio auch nicht als "Geheimakte" behandelt werden.
     
  3. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Verkaufshandbuch online

    Hi,

    Kurzform der untenstehenden Prosa: dafür!

    Diese Handbücher haben 2 Vorteile - zumindest für mich:

    1. Ich sehe, was es gibt und kann mir das in aller Ruhe anschauen. Im Gespräch fühle ich mich da doch ganz gerne überfordert/überrumpelt. Da soll man dann sagen, wie viele und welche Auszüge man will, dabei weiss man garnicht, was alles zur Asuwahl steht und zeigt mehr oder weniger wahlfrei auf das erste beste Bildchen.

    2. Preiskalkulation. Ich sehe, was teuer ist, ich sehe wo man sparen kann. Ich weiss, was mich erwartet. Ich kann mir eine Küche zusammen stellen und sehe, dass sie mich irgendwas um die 5000EUR kosten wird oder um die 15000. Diese Hausnummern sind wichtig!
    Mit diesem Katalog kann ich das zu Hause in Ruhe durchrechnen und kalkulieren. Wenn dann der Verkäufer noch eine andere nette Idee hat oder einen günstigeren Weg findet, ist das gut. Aber es wird nicht völlig neben dem liegen, was ich mir vorab 'ausgerechnet' habe (ausser, ich habe mich angestellt) ;-) und worauf ich mich mental eingestellt habe.

    n8
    neko
     
  4. bbernhard

    bbernhard Mitglied

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Villach/Kärnten/Austria
    AW: Verkaufshandbuch online

    Jaaaa Michael

    DAS sind genau DIE Infos die ich soooo gerne gehabt hätte.
    - du erinnerst dich an mein rumgenerve -
    Leider 3 Wochen zu spät.

    Meine Küchenberater ließen mich in deren Handbücher nicht mal einen Blick reinwerfen, sonderen machten ein riesen Geheimnis daraus welche Schränke und Optionen es denn überhaupt gibt.
    Ja zum Kukuck wie soll man denn einkaufen wenn man nicht weiß was es gibt ???*crazy*

    So war es unheimlich mühselig den Beratern zumindest mal die einfachsten Grundlagen aus der Nase zu ziehen.

    Also ich hätte 100%tig bei dem Anbieter gekauft der mir solch ausführlichen Infos zur Verfügung gestellt hätte.

    Habs mir jetzt mal reingezogen, ist doch überhaupt kein so ein Hexenwerk wie man immer hört. Ist eh alles übersichtlich und ordentlich tabelarisch aufgeführt.
    Die paar Fußnoten sind doch Peanuts im Vergleich zu einem Handy oder DSL Vertrag.
    Bisl mitdenken im Leben, dann geht das schon.

    Klar kann man als Laie damit keine endgültige Bestellung absetzen, aber man kann sich zumindest mal ein Gefühl dafür erarbeiten was den sowohl technisch als auch monetär möglich ist oder nicht.

    Also mir hätte es wirklich SPASS gemacht damit verschiedene Varianten durchzuspielen.

    Man kann dann schon mit deutlich klareren Vorstellungen zum sicherlich trotzdem notwenigen Beratungsgespräch gehen.
    Das kann dann auch auf einem ganz anderen höheren Niveau verlaufen.

    So war es Stress pur und unterm Strich unbefriedigend.



    Sicher kann Oma Hinz und Opa Kunz damit wohl nix anfangen, aber es gibt auch andere, MÜNDIGERE, Kundschaft.

    schöne Grüße und Danke
    bb
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Verkaufshandbuch online

    Hallo Bernhard,

    Ja, ich erinnere mich. >:( ;D

    Leider standen mir diese Unterlagen zu der Zeit nicht zur Verfügung, sonst hättest du sie bekommen, ehrlich. *top*
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Verkaufshandbuch online

    Hallo zusammen,
    ist ja wirklich ein Werk zum Erschlagen ;-)

    Die meisten Leute, die sich hier im Forum melden und dabei auch gut unterlegte Planungsthreads einstellen, Bilder dazu machen etc. und dafür keine Anleitung brauchen, sind sicherlich alle in der Lage mit so einem Handbuch auch umgehen zu können.

    Grundsätzliche Typenübersichten erhält man z. T. aber auch im Internet. In der Liste mit den Korpushöhen sind da doch auch viele bei den Herstellern hinterlegt.

    Da aber wohl keine Küche, außer Ikea, so wirklich einfach durch Aufaddition der Einzelpreise verkauft wird, sondern Sachen wie Blockverrechnung, Sonderpreise ab dem 4. Meter der Küche oder was auch immer den Preis beeinflussen, kann so eine Liste wirklich nur einen pi mal Daumen Wert vermitteln. Sie könnte einen im Gegenteil auch daran hindern, gewisse Schränke überhaupt in die Überlegungen einzubeziehen, da sie einem gleich sehr teuer erscheinen.

    Da die Christini-Liste aber wirklich sehr ausführlich ist, könnte man vielleicht an Hand dieser Liste mal Preisbeispiele für diverse Ecklösungen ggü. stellen oder auch das ganze mal benutzen, um zu zeigen, was wir immer schon sagen ... lieber 2x90er Unterschrank als 4x45er Unterschrank ;-). Einfach, damit man ein besseres Gefühl bekommt.

    Cristini sagt mir so nichts ... mit welchen Herstellern würde man die denn gleichgesetzt haben?

    VG
    Kerstin
     
  7. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Verkaufshandbuch online

    hallo Kerstin,

    Cristini (früher Ebke) steht noch im Herstellerranking ...

    sagen wir mal so, wenn wir ein Qualitätsranking hätten, bei dem Ikea bei A stehen würde, dann hätte Cristini sicherlich im Bereich xyz gestanden....

    ist jedoch Anfang dieses Jahres in Insolvenz gegangen und nicht wieder erwacht...

    mfg

    Racer
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Verkaufshandbuch online

    Cristini war der (kurzfristige) Nachfolger von Ebke und spielte in der "Oberliga".
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Verkaufshandbuch online

    *w00t* Wow neko !! Da sag ich doch mal *top*

    Mit welchem Faktor auf die evtl. Ident-Punkte rechnest du denn??

    Also ich könnte das nicht !! >:(
     
  10. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Verkaufshandbuch online

    Hi cookie,

    Hmmm? Ich hatte das so verstanden, dass man da pro Punkt etwa einen Euro setzt.

    Der Rest ist doch Fleissaufgabe.

    Ein genaues Ergebis bekommst Du natürlich nicht, aber eben eine Hausnummer. Stell Dir vor: Budget: 5000 - Küchentraum zusammengestellt und Punkte für Kasterl zusammenaddiert: 15000

    Also wirst Du Deine Wünsche noch einmal überdenken müssen.

    Oder habe ich da was grundlegend falsch verstanden?

    neko
    EDIT: ich gehe davon aus, dass der Preis halt der normale Listenpreis und kein Mondpreis ist.
     
  11. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Verkaufshandbuch online

    Normaler Listenpreis ist das schon....

    aber auch der ist natürlich relativ...

    es mag Händler mit gutem Namen in großen Städten gegeben haben, die diese Liste plus MwSt. verkauften, es mag Händler auf nem Hof im Münsterland gegeben haben, die solch gute Konditionen bekamen, dass sie die Liste abzüglich 20% Rabatt verkauften...

    somit würdest Du bei dem Händler in der Stadt ca. 49% mehr für das gleiche Produkt bezahlen....

    oder umgekehrt bekämst Du es auf dem Land ca. 33% günstiger...

    Du siehst, ein Listenpreis ist relativ... genauso, wie der Service, den der Händler dafür bietet... (Altküchenentsorgung, Aufmaßkontrolle, Bauaufsicht, etc.. etc..)

    Dennoch gebe ich Dir natürlich recht, ich schaue ja schließlich auch beim Volkswagen Konfigurator, was wieviel kostet und verhandele dann...

    Übrigens, die Liste ist natürlich individuell und nicht allgemein verbindlich... soll heißen, anderer Hersteller, andere Maße, andere Kalkulation, andere Einzelpreise...

    mfg

    Racer
     
  12. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Verkaufshandbuch online

    Hmh,

    hab mir mal die Mühe gemacht und unseren Verkaufsordner zur Hand genommen, der bei uns im Verkauf rumliegt.

    Steht nix drinn von "nur für den internen Bereich" "Geheim" oder ähnliches.

    Manchmal nehmen die Kunden den auch mal mit nach Hause. Klar, nur gegen Pfand versteht sich, denn der soll ja wiederkommen.

    Aber Geheim ist der Ordner sicherlich nicht.

    LG Wolfgang
     
  13. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Verkaufshandbuch online

    Der Industrie dürfte das auch ziemlich egal sein, es wird jedoch genügend Händler geben, die das nicht gerne sähen, wenn die Listen frei verfügbar wären..

    zumal dann ja auch Mittbewerber eifrig gegenrechnen könnten, oder ganz genau darüber informiert wären, was bei einem Produkt geht und wo die Schwachstellen liegen...

    In diesem Fall handelt es sich ja um einen Verblichenen, da können wir das noch als letzte Ehrung auslegen...;D;D;D

    mfg

    Racer
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Verkaufshandbuch online

    Wenn es sein könnte, dass der Kunden nach Durchsicht der Verkaufsunterlage mehr Kompetenz als der Verkäufer zeigen würde, hätte ich auch Angst. ;-) >:(
     
  15. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Verkaufshandbuch online

    Ja Cooki, dass sehe ich auch so.

    Wenn ich unseren "Werdegang" mal zugrunde lege ist es schon so, dass man sicher von dem ein oder anderen Kunden noch was lernen kann. Und das finde ich persönlich auch nicht schlimm. Gebe mich dem Kunden gegenüber ja nicht als ALLWISSEND und unfehlbar aus, sondern versuche immer eine gleiche Ebene zu finden.

    Jahrelang lagen wir bis vor ca. 6-8 Monaten noch im klassischen bis 5000.-€ Bereich, wo die Küchenplanungen nicht ganz so anspruchsvoll waren, ist es mittlerweile so, dass auch mal Küchen für das dreifache weggehen.

    Da muss man sich als Fachberater natürlich auch drauf einstellen, weil es letztendlich ganz andere Küchenplanungen sind.
    Meist sind diese Kunden gut informiert und den ein oder anderen Tipp vom Kunden nehme ich doch gern mit.

    Und da ist so ein Ordner im Verkaufsraum doch eine ordentliche Hilfe, gerade zur der Zeit, wo dieser auf einen Fachberater warten muß. Da kann er, wenn er möchte, doch gern darin stöbern.

    Und, diese Ordner sind eh für alle Händler gleich. Es liegen ja nicht die Konditionsvereinbarungen im Laden rum, sondern nur der Verkaufsordner.

    LG Wolfgang
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Verkaufshandbuch online

    Das Problem ist ja auch, dass das Sortiment auch immer breiter wird.

    Ich finde es auch gut, den Markt adequat abdecken zu können, nur langsam kommt man in Bereiche, die auch für den Verkauf belastend werden können.

    Ihr habt ja nun das Verkaufshandbuch eines Lieferanten gesehen, und ich liste Euch gerne mal auf, was klein cooki noch so beherrschen sollte:





    Küchenhersteller:
    • Alno
    • Wellmann
    • Impuls
    • Pino
    • Häcker classic
    • Häcker aktiv-sytemat
    • Häcker emotion
    • Schüller C2
    • Schüller C3
    • Schüller Next
    • Nolte
    • Eggersmann
    • Siematic ( habe ich mich von distanziert )
    • Göhring
    • Nobilia
    Gerätehersteller:
    • Siemens
    • Neff
    • Bosch
    • Gaggenau
    • Miele
    • Gorenje
    • Liebherr
    • Küppersbusch
    • Bauknecht
    • Gutmann Hauben
    • O+ F Hauben
    • Best Hauben
    • Baumatic
    • Refstar Hauben
    • Berbel
    • Samsung
    • GE
    • LG
    • ? etc.
    Zubehör:

    • Blanco
    • Franke
    • Reginox
    • Santec Komplett-Zubehör
    • Naber Komlett-Zubehör
    • Lechner Arbeitsplatten
    • CTK Arbeitsplatten ( Glas )
    • Spekva Massivholzarbeitsplatten
    und das, was ich jetzt noch vergessen habe !! :-)

    Das soll jetzt keine Rumheulerei sein, aber ich nehme mir es auch raus, nicht alles zu wissen, und mal nachschauen zu dürfen.

    Dazu kommen bei allen Herstellern noch die Neuheiten jedes Jahr und die werden nicht weniger. >:(

    Also, seit nicht zu nachtragend, falls mal ein Küchenplaner nicht alles weiß, denn Ihr speziallisiert Euch auf das was Euch wichtig erscheint, und habt Euch ggf. genaustens eingelesen.

    Der Mitarbeiter vor Euch muss aber noch -zig mal so viel aus dem Ärmel schütten können, was aber auch nicht heisst, dass manche wirklich ein Armutszeugnis ablegen. :'(

    Das schöne ist natürlich für Euch, dass Ihr von meiner Produktvielfalt nur profitieren könnt. ;-) ;D

    Alles Gute

    Euer cooki
     
  17. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Verkaufshandbuch online

    Ha cooki, es fehlen die "Bs"

    Bauformat, Ballerina, Brigitte, Burger, bult:-X diese Vakanz dürfte Garant für ein entspanntes KFBplaying sein;D;D;D;D
     
  18. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Verkaufshandbuch online

    Das diese nicht existent sind auch evtl. für ein entspanntes verkaufen !! ;-) ;D;D;D
     
  19. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Verkaufshandbuch online

    ... und montieren. Zumindest was den Ball mit Ina angeht. ;D
     
  20. MoArt

    MoArt Premium

    Seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Meerane
    AW: Verkaufshandbuch online

    Letztendlich ist so ein Verkaufshandbuch nur eine Planungsgrundlage wie eine UVP. Dieses Verkaufshandbuch sieht wie ein Punktesystem aus. Mann rechnet da die Punke auf das "Holz" zusammen, multipliziert das mit seinem persönlich ausgehandeltem Faktor ( 0,5 oder so) und der Blockverrechnung bzw. wenn nicht gewünscht einen zusätzlichen festen Abschlag. Dazu kommt die angestrebte Gewinnspanne und die Märchensteuer. Warum soll mann sowas verstecken, außer man hat seine persönlichen Konditionen mit reingeschrieben.

    Bye Bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Online-Umfrage: Wie sieht die Küche der Zukunft aus? Tipps und Tricks 20. Juni 2016
Sollte man die Küche online kaufen ? Haustechnik 23. Jan. 2016
Novy One Website online Einbaugeräte 17. Sep. 2015
Quelle online für Auszug-Einsätze (z.B. Besteck) Spülen und Zubehör 5. Sep. 2015
Die Polizei sucht nach Fake-Shop Opfern folgender Online-Shops Neuigkeiten 18. Aug. 2015
gute online shops mit e-Geräten Einbaugeräte 16. Juni 2015
Neff Geräte online kaufen Einbaugeräte 15. Juni 2015
Möbel online kaufen? Küchenmöbel 1. Sep. 2014

Diese Seite empfehlen