Unterschiede Dampfgarer (Technologie)

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von stefan047x, 21. Dez. 2011.

  1. stefan047x

    stefan047x Mitglied

    Seit:
    21. Dez. 2011
    Beiträge:
    2

    Hallo Leute.

    Wollte heute schon nen Siemens Dampfgarer kaufen (HB36D575).

    Nun bin ich doch zunächst davon abgekommen, da mir jemand gesagt hat, dass dieses Gerät und alle von Siemens, Bosch, Neff den Dampf im Garraum erzeugen und dass dies nicht gut sei.

    Besser sei ein Gerät wie z. B. Bauknecht ECTM 9145, dass den Dampf ausserhalb des Garraumes erzeugt.

    Trifft das zu? Ist das entscheidend?

    Was gibt es noch für Alternativen?

    Wer kann helfen?
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Unterschiede Dampfgarer (Technologie)

    Miele produziert zur Zeit die besten DG & DGC. Der Dampf wird ausserhalb vom Garraum erzeugt und dosiert zugeführt. Du kannst zwischen 20% - 100% Dampf auswählen, die Temperatur präzise steuern (DG: 30°-100° ; DGC 30°-225°) und das Aufheizen ist bedeutend schneller wie bei den Geräten mit innenliegender Dampferzeugung, bei denen die Dampfmenge eben nicht präzise gesteuert werden kann.

    Abgesehen rate ich aus Erfahrung vom Kauf eines reinen DG ab und dringend zu einem DGC - Begründungen findest Du ausführlich unten:


    DG versus DGC
    Ich verweise auf: hier.
    Funktionsweise DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
    Ich verweise : hier
     
  3. stefan047x

    stefan047x Mitglied

    Seit:
    21. Dez. 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Unterschiede Dampfgarer (Technologie)

    Hi,

    kannst du bitte DGC - Geräte von Miele nennen, die in Frage kommen?

    Kannst du bitte nochmal genauer auf die Unterschiede zw. Geräten mit innenliegender Dampferzeugung und ext. Dampferzeugung eingehen.

    Wie sind die Auswirklungen?

    Danke.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Unterschiede Dampfgarer (Technologie)

    Von Miele kommen alle DGC's in Frage ;-) - ich habe den DGC XL mit Festwasseranschluss und bin glücklich (schau mal zum rechten Bildschirmrand, unter Navigation findest Du 'Erfahrungsberichte Einbaugeräte' - dort ist mein Bericht dabei).

    Die Vorteile von externer Dampferzeugung sind:
    • Aufheizzeit ist deutlich kürzer
    • die Garzeit ist immer gleichlang und präzise einzustellen
    • die Dampfmenge kann gesteuert werden
    Die Unterschiede merkst Du bei z.B.

    • grossen Gemüsemengen (Zeit & immer der eingestellte Gargrad);
    • Brotbacken (z.B. 30° 80% 10min; 200° 70% 15min; 160° 50% 25min)
    • Speisen regenerieren (je nach Zustand der Speisen mit mehr od weniger Feuchte/Temperatur)
    • Niedertemperatur garen
    • Fisch garen
    Du kannst auch Dinge, welche Knusprig werden sollen bei 180° 20% einstellen, dann wird laufend Feuchte reduziert.

    Rezepte und Anwendungshinweise findest Du im Chefkochforum - dort gibt es einige Threads zum DGC und DGC XL.

    Ebenfalls gute Geräte gibt es von Küppersbusch/V-ZUG und es könnte sein (weiss ich aber nicht genau) dass die guten Bauknechtgeräte auch die V-ZUG-Technik nutzten.

    Wo die vom Preis her anzusiedeln sind weiss ich nicht; sie sind besser als die BSH-Teile aber nicht ganz so ausgereift wie die Miele-Geräte.
     
  5. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.081
    AW: Unterschiede Dampfgarer (Technologie)

    *top* Ich schwöre auch auf Miele DGC 5085 XL.( Siehe meine Album Plätzchen backen)
    Gut sind auch Teka oder Küppersbusch. (beide Geräte sind mit externer Dampferzeugung, jedoch nur Dampfgarer)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Qualitätsunterschiede novel und schüller? Küchenmöbel 29. Aug. 2016
Ballerina - Unterschiede Agantis-Top und Legrabox Küchenmöbel 25. Feb. 2016
Neff- Unterschiede Induktionskochfeld Einbaugeräte 23. Nov. 2015
Keramikspülen: Was sind die tatsächlichen Unterschiede zu Sanitärkeramik? Spülen und Zubehör 28. Okt. 2015
Welche Spüle, Unterschiede Fragranit Franke, Silgranit Blanco Spülen und Zubehör 28. Okt. 2015
Unterschiede zwischen Schüller und Alno Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Juni 2015
Ikea METOD - Qualitätsunterschiede der Fronten? Küchenmöbel 3. März 2015
Nobilia/Nolte Qualitätsunterschiede? Küchenmöbel 11. Jan. 2015

Diese Seite empfehlen