Umluft-Abzugshaube Mindestabstand zur Decke

BenT

Mitglied

Beiträge
12
Hi,
Ich ziehe demnächst um und brauche eine Küche. Ich möchte die Oberkästen so hoch wie möglich zur Decke ziehen, stehe aber vor einem Problem. Ich habe kein Rohr für eine Abluft-Haube, es muss also eine Umluft-Haube sein. Ich möchte eine Einbauhaube, die anderen gefallen mir nicht und ich finde es geht viel Stauraum verloren. Ich bevorzuge eine Flachschirmhaube, die die Luft über dem Kästchen, in dem sie verbaut ist, ausstößt.

Die Frage: Wie viel Platz muss zwischen Kästchen und Decke sein, dass die Luft effizient ausströmen kann? Hierzu finde ich nirgends Angaben. Weder bei den Herstellern noch bin ich im Netz fündig geworden.

Eine alternative wär noch eine Unterbauhaube, die etwas über die Front heraussteht und die Luft direkt nach vorn/oben bläst (hier fehlt mir leider das Fachwort).

Gibt es grobe Unterschiede in der Funktionalität der beiden Varianten (Abluftrohr nach oben vs. Abluft nach vorne)? Ist eine davon klar zu bevorzugen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.466
Wohnort
Schweiz
Die Luft soll natürlich nach oben ausströmen, alles ander bläst Dir ins Gesicht bzw. gibt Querströmungen und die DAH kann deinen stabilen Wrasenstrom bilden.
 

BenT

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
12
Das ist ein guter Punkt, danke! Die nach vorne blasenden fallen also weg.
Ich habe nach weiterer Recherche leider immer noch nicht gefunden, wie viel Platz das Rohr nach oben braucht. MmN müsste 1xRohrdurchmesser nach oben reichen, da sollt sich die Luft verteilen können. Macht das Sinn?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.466
Wohnort
Schweiz
Wie hoch ist den der Raum? Und bis wie weit unter die Decke gedenkst Du die Hänger zu setzten?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.872
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
nein. Die Haube darf nicht gerade an die Decke blasen und nur ein paar cm frei sein. Wenn nicht genügend Platz ist, braucht man zumindest ein Umlenkstück
 

BenT

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
12
Wie hoch ist den der Raum? Und bis wie weit unter die Decke gedenkst Du die Hänger zu setzten?
Muss ich noch ausmessen, geh von 2.50 aus. IKEA -Arbeitsfläche liegt ungefähr bei 90cm, dann möcht ich 50cm zum Arbeiten und dann 1m Schränke, dann blieben nur noch 10cm über.

nein. Die Haube darf nicht gerade an die Decke blasen und nur ein paar cm frei sein. Wenn nicht genügend Platz ist, braucht man zumindest ein Umlenkstück
Dacht ich mir, aber wie viel Platz ist genug? Wenn ich die 80er Kästen nehme wären 30cm frei, reicht das?
Ein Umlenkstück würd mich weniger stören als auf die 20cm Höhe bei den Kästen zu verzichten. Da müsst ich halt 2 cm runter gehen mit den Kästen sodass oben 12cm frei bleiben fürs Umlenkstück. Ist das eine valide Option oder gibts hier Bedenken? Kann das Rohr dann nach der Umlenkung aufhören oder muss ich es bis an die Kastenfront vor ziehen? Das würd dann nämlich nicht besonders gut aussehen.

Danke schon mal euch beiden für den Input!
 

Boschibär

Spezialist
Beiträge
583
Wohnort
Der echte Norden
Das Stichwort für die Suchmaschiene Deiner Wahl lautet "Umluftweiche".
Gegebenenfalls liefert der Hersteller Deiner Haube sowas auch schon mit oder es gibt einen Extra-Artikel wie "Umluft Starter-Set" oder ähnlich.
Der Platz den Du nach oben haben musst entspricht der Höhe der Auslässe dieser Umluftweiche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snow

Spezialist
Beiträge
4.997
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
@BenT
Schau mal nach Umluftmodul für Flachschirmhauben. Diese werden in den Oberboden des Hängeschrank eingelassen. Hier mal ein Beispiel von Siemens .:
17004055
Die Lamellen sind schräg nach vorne ausgerichtet, dass die Luft nicht direkt an die Decke geblasen wird. Da wird ein Abstand zur Decke von mind. 100mm angegeben.
 

BenT

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
12
@BenT
Schau mal nach Umluftmodul für Flachschirmhauben. Diese werden in den Oberboden des Hängeschrank eingelassen. Hier mal ein Beispiel von Siemens .:
17004055
Die Lamellen sind schräg nach vorne ausgerichtet, dass die Luft nicht direkt an die Decke geblasen wird. Da wird ein Abstand zur Decke von mind. 100mm angegeben.
Das schaut noch besser aus. Ist etwas dezenter als die Umluftweiche. Danke!
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.872
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
@Snow das ist aber die Hightech Varinate. Die cleanAir module sind zwar deutlich besser, kosten aber auch deutlich mehr als normale Aktivkohlefilter.
 

BenT

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
12
Da ist was dran. Ich dachte eigentlich auch, dass der Aktivkohlefilter direkt in der DAH steckt? Hängt das vielleicht vom Modell ab? Oder ist bei denen wo schon ein Aktivkohlefilter dabei ist einfach der entsprechende Rohr-Aufbau schon dabei?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben