Suche günstige Umluft-Abzugshaube

Beiträge
471
Hi,

für meine Mutter suche ich eine günstige Dunstabzugshaube, die für Umluftbetrieb gedacht ist.

Ist sowas mit den zusätzlich erwerbbaren Kohlefiltern zu gebrauchen?

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus?

Viele Grüße
Christian
 

hminet

Spezialist
Beiträge
94
Wohnort
SHG (bei Hannover)
Hi,

nix gegen Bomann, aber der Bringer ist das sicher nicht... 500cbm sicher auch nicht, und mit 62dB auch kein Flüstergerät. Für das Geld bekommt man u.U. Kaminhauben mit deutlich besseren Werten...!?

Der Heiko
 
Beiträge
471
Danke für die Info Heiko!

Soll aber auch keine DAH für Enthusiasten sein.
Hmm, aber gibts es da was für 150,- Euro was nicht so ganz wirkungslos ist?
Hab mal in irgendeinem Thread mal was von einer Bauknecht gelesen. Aber das war bestimmt so ein Unterbauding. ::-)

Gruß
Christian


War eine Microwellen-/DAH-Kombi (was es nicht alles gibt), die leider nicht in Frage kommt.
 
Beiträge
471
Ja guten Morgen peerless,

eine die viel hermacht, gut ist und ca. 150 Euro kosten darf ;D
So eine wie in dem Link aus einem meiner posts.

Die hat Heiko aber dann so schlecht gemacht, daß ich die meiner Mutter nicht antun möchte. :-)

Hab auch noch deswegen eine pn am Laufen. Vll. wirds ja was. Entscheidet quasi mein Stiefpapa.
Ansonsten kuck ich mal nach ner Amica.

LG
Christian
 
Beiträge
619
Hallo,

also zunächst bringt eine hohe Lüfterleistung bei einer Filterhaube nichts. Jagt man nämlich die Luft mit hohen Gewindigtkeit durch den Kohlefilter, bleibt dem keine Zeit, die Geruchspartikel auch rauszufiltern. Bei ca. 300 m³/h ist Schluss. Zudem hält sich die grundsätzlich (bei Umlufthauben) die Geruchsbeseitigung in Grenzen. Einziger Vorteil bei hoher Lüfterleistung, die sind im allgemeinen bei den niedrigeren Stufen leiser.

Ansonsten ist die Dunstesse in dem "Link" für € 150,-- hübsch anzuschauen und ordentliches Licht überm Herd.

Gruß Kuhea
 
Beiträge
471
Die amica ist schon schick. Aber meinen Eltern zu teuer. Die wollten zuerst ganz auf eine DAH verzichten, aber ich habe sie dann belabert, weil der Fettdampf besser an einer gut putzbaren Haube hängen bleiben soll als an der Tapete oder Decke.
 
Beiträge
471
Ja durch den Aufbau der Küche bei meiner Mutter - mit Hilfe eines Schreiners natürlich -, weiß ich jetzt schon mal, daß die Fischchen nicht Fischchen sondern Lamellos heissen. ;D

Die DAH bei meinen Eltern hat durch das Fehlen eines Abluftkanals mehr Behelfs-Charakter. Licht und leichtes Gebläsegeräusch und eine Barriere für den Dampf.

Die optisch ansprechend schrägen DAH sind leider zu teuer. Außerdem sollen die noch mehr Dampf vorbeilassen.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.452
Wohnort
Wiesbaden
...die Fischchen heißen nicht Fischchen, nicht Fischstäbchen, nicht Lamellos und auch nicht Lamas.
Sie heißen Flachdübel.
;D
Jens
 
Beiträge
1.276
TOLL,

man kann ja Vollpfosten ringförmig mit Flachdübeln zu verbinden.
Dann Wasser und Fischchen rein.

Wenn'se dann groß sind gibst Fischstäbchen. Damit kann man auch Lamas füttern.
Aber Lamas fressen auch Daleimellos. ;D
 
Beiträge
1.276
Für Tura :

wenn Lamas Dalei-Lamas fressen würden ;D hätte die SPD es einfacher.
Also greifen die Lamas in die deutsche Politik ein, verschonen den Dalei-Lama
und weichen auf Daleilamellos und Fischstäbchen aus. :oops:
 
Beiträge
13.752
Wohnort
Lindhorst
Ein Schimpfwörter-Thread ist für Küchenmonteure, wie ihr euch sicher denken könnt, besonders interessant. Auch wenn er mit einer Billig-Dunstabzugshaube begann...

Momentaner Favorit im Bereich Hannover war bisher "Vollhonk". Werde den gegen den nordischen "Blödföhn" eintauschen. Meinen "Schmierlappen" bekommt ihr noch obendrauf. ;D

Bezüglich der Lamas von Klaus bin ich mir unsicher, was er so an Zeugs zu sich nimmt. Aber ich bin mir sicher, dass ich auch was davon möchte. ;D ;D ;D
 
Beiträge
471
Moin Ihr Lieben!

sogar die besten threads arten in Dinge aus, aber überhaupt nix mehr mit dem Thema zu tun haben. ;-)

Dabei sind hier sogar die Schimpfwörter und Klaus Pfeiffeninhalt *hust* noch das Sinnreichste.

Will sagen: Den thread hätte ich mir/uns (er)sparen können, weil meine Eltern (getrieben von meinem bösen (nein-eigentlich-sehr-lieben) Stiefpapa, gestern den DAH-GAU für 100,- Euro aus dem Mediamallemarkt erstanden haben.

Das beste an dem Teil ist noch, daß man es mit 2 Schrauben an die Wand bekommt.
Einen Kamin oder deren Atrappe gibts auch nicht. aber O-Ton "das Kabel kriege ich auch noch versteckt". *crazy*

Bin ein wenig deprimiert! :'(

Euch jedenfalls vielen lieben Dank!! *top*
Besonders an Heiko, der wahrscheinlich seinen ganzen Fundus wegen Kohlefiltern durchsucht hat und dabei erfolgreich war. :-[

So, dann schließe ich diesen Thread mal.
Was bleibt sind Flachdübel, Blödföhns und Vollhonks *2daumenhoch* Vor allem ich. *stocksauer* >:( :-\ :-\ *sleep* :-) ;-)

LG
Christian
 

Ähnliche Beiträge

Oben