trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von dine, 3. Mai 2011.

  1. dine

    dine Gast


    Hallo alle zusammen!

    Ich hab folgendes Problem mit meinem Küchenstudio.

    Die Küche wurde vom Küchenstudio in Augenschein genommen und wir sollten nach Absprache und Anzeichnen vom Studio, Wasserleitung/Gasleitung/Abfluss verlegen lassen, damit der Geschirrspüler links neben den Spülenunterschrank montiert werden kann.

    Nun wurde die Küche vor zwei Wochen geliefert und montiert. Der Monteur hat sich laut seiner aussage darauf verlassen wie die Spedion ihm die Schränke/Geräte stellt und hat sie so montiert. Der Geschirrspüler steht jetzt rechts neben den Spülenschrank.
    Nachdem er gestern zum Nachbessern vor Ort war, stellte er fest das eine Leitung 4 cm zu hoch verlegt wurde und der Geschirrspüler daher nicht an dieser Stelle stehen kann.

    Meine Frage ist nun ob ich damit leben muss, die Kosten für Sanitärfachmann der die Leitungen verlegt hat alleine tragen muss? Oder kann ich dem Küchenstudio ein Teil der Kosten anrechnen. Schließlich wurden die Leitungen nach deren Absprache und Anzeichnen verlegt und es wurde nie erwähnt das die Gefahr bestehen könnte das der Geschirrspüler nicht an diese Stelle passt.

    Der Schrank der nun an dieser Position steht, hat zudem einen falschen Türanschlag sodass ich immer beim ein- bzw ausräumen des Schrankes um die tür herumgehen muss.

    Ich danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Hallo Dine,

    kann man Geschirrspüler und Schrank nicht einfach in der Positionierung tauschen?
     
  3. dine

    dine Gast

    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    das hatte er gestern versucht aber er meint das es aufgrund von 4cm zu breiten Rohren nicht geht. :-\
     
  4. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    @dine: Ist es möglich, ein Bild von der Situation zu posten? Wäre ggf. hilfreich.
     
  5. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    Hallo,

    hat der Sanitär die Anschlüsse genau nach Plan des Küchenstudios gesetzt? Dann muss sich das Küchenstudio eigentlich darum kümmern, sprich den Sanitär für das erneute Versetzen des Anschlusses bezahlen.
    Hat der Sanitär die Anschlüsse nicht so gesetzt, wie es aufgezeichnet war, dann hat er das nachzuarbeiten und müsste auch die Kosten für die Nachmontage der Küche zahlen.
    Der Monteur darf sich nicht damit herausreden, dass die Spedition die Schränke falsch gestellt hat. Es ist sein Job, die Anordnung der Schränke vor der Montage aufgrund des Küchenplanes zu prüfen.

    Liebe Grüsse,
    maxi
     
  6. dine

    dine Gast

    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    @maxi
    Heute gehts zum Küchenstudio mit Fotos (die ich zum Glück vor der Küchenlieferung gemacht habe) und dann muss geschaut werden wer die Schuld trägt.
    Das mit dem Monteur sehe ich auch so, er hat zu schauen wie die Küche aufgestellt werden muss. Zudem habe ich in seinem Müll den er uns hinterlassen hat den Plan gefunden wo fett eingezeichnet war, wo der Geschirrspüler hinzukommen hat.

    @snow Fotos stelle ich morgen online
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.979
    Ort:
    München
    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    Verstehe ich das richtig: die Küche wurde anders geplant und vom Monteur falsch aufgebaut? Keiner von Euch war anwesend und hätte das bemerken können?

    Wer hat die Küchenabnahme gemacht und unterschrieben?

    Würden denn die Anschlüsse alle passen, wenn die Küche richtig herum aufgebaut würde? Oder sind das zwei Fehler: falsche Anschlüsse und falscher Aufbau?
     
  8. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    Was macht Ihr eigentlich für einen Bahei um die Sache - eigentlich ist doch alles klar

    1. Der Monteur hat die Küche anders aufgebaut als geplant = da muß der Monteur noch mal dran - keine Diskussion

    2. Angeblich passt der Geschirrspüler dann immer noch nicht
    Grund 1: Die Leitungen sind vom Sanitär an die falsche Stelle gelegt oder an die richtige Stelle aber nicht unter Putz = Wenn der Sanitär wußte, das dort ein GSI dort hin sollte, dann hat er wohl Mist gebaut und darf kostenlos noch mal ran.
    Grund 2: Die Leitungen sind vom Küchenstudio an die falsche Stelle geplant = dann muß der liebe Kollege vom Küchenstudio wohl das Portemonnaie zücken und die Korrektur bezahlen

    Andere Alternativen fallen mir gerade nicht ein - aber da helfen uns sicherlich die Bilder weiter
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    In einem anderen Thread würde ja behauptet, der Installationsplan sei eine kostenlose Dienstleistung des Studios und wenn dort eine Steckdose fehlt, dann hat man halt Pech gehabt.

    Dieses müsste sich dann auch übergreifend auf die Wasseranschlüsse beziehen.

    Ich sehe das jedoch definitiv anders. ;-)
     
  10. dine

    dine Gast

    AW: trotz umbauarbeiten passt Küche nicht

    danke erstmal für die Antworten!

    @ Gatto
    Die Sanitärfirma hat alles richtig gemacht, das Küchenstudio hat nach durchsicht der Unterlagen festgestellt das sie beim bestellen der Küche den Abstand zur Wand zu kurz berechnet haben.
    Der *kfb* hat sich nun darauf eingelassen, den falsch gesetzten Schrank gegen ein auszugschrank zu ersetzen.

    Bilder stell ich nachträglich trotzdem noch rein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen