Induktionsfeld bei griffloser Küche trotz dünner Arbeitsplatte kein Problem oder?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von serendipity, 19. März 2015.

  1. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247

    Hallo!

    Sehe ich recht, dass ein Induktionsfeld mit gut 5cm Einbautiefe überhaupt kein Problem darstellt, wenn die Küche echt grifflos ist - auch wenn die Arbeitsplatte nur 1,9cm dick ist?

    Hinter der Griffleiste ist ja keine Schublade, und die Griffleisten sind immer ein paar cm hoch oder?

    Denkfehler?

    Danke schön!
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.660
    Kein Problem
     
  3. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Induktionsfeld griffloser Küche Forum Datum
Induktionsfeld mit Bora nachträglich in Küche einbauen? Tipps und Tricks zur Küchenmontage 29. Nov. 2017
rahmenloses Neff Induktionsfeld aufliegend einbauen? Einbaugeräte 18. Nov. 2017
Ikea Induktionsfeld BEJUBLAD, wer hat Erfahrungen damit Einbaugeräte 18. März 2017
Reinigung Induktionsfeld Tipps und Tricks 13. Jan. 2017
Anschlussplan Bosch-Induktionsfeld PVS845FB1E Elektro 16. Nov. 2016
Induktionsfeld mit dünner Arbeitsplatte? Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Juli 2016
Induktionsherd Voll- /Flex- oder Standardinduktionsfeld Einbaugeräte 20. Juni 2016
Induktionsfeld defekt Mängel und Lösungen 12. Juni 2016