Steckdosen Gerätewand

Beiträge
41
Wir bekommen in unserer neuen Küche folgende Geräte von Miele
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Diese Geräte sollen in einem Schrank übereinander gebaut werden. Laut Installationsplan sollen die Steckdosen hinter den Geräten in Höhe der Bedienblenden gesetzt werden. Passt das mit den Steckern auf dieser Höhe? Falls mal ein Gerät defekt ist und ausgetauscht werden muß, paßt dann die Höhe der Steckdosen auch für Geräte von anderen Herstellern? :-\
Vielen Dank für eure Hilfe.
LG
Christiane
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Steckdosen Gerätewand

Miele hat bei den Geräten auf seiner HP detaillierte Informationen, wo idealerweise die Steckdosen installiert werden sollen. Ob das dann zukünftig auch für Ersatzgeräte passen wird, kann Dir keiner sagen.
 
Beiträge
41
AW: Steckdosen Gerätewand

Auf der Miele Homepage habe ich gelesen das der DGC oberhalb des Schrankes an einer Steckdose angeschlossen werden soll. Unser Schrank ist aber deckenhoch. Auf Nachfrage beim KFB *kfb*wurde mir gesagt, das sie das immer so machen würden. Was ist den jetzt richtig?:-\
LG
Christiane
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Steckdosen Gerätewand

Grundsätzlich gilt: Steckdosen sollen werkzeuglos zugänglich sein.

Ich würde die Steckdosen in den Bereich des Auszuges unter den Geräten legen.
 
Beiträge
41
AW: Steckdosen Gerätewand

So würde ich es auch am liebsten haben, aber unser KFB ist davon nicht begeistert.
LG
Christiane
 
Beiträge
523
AW: Steckdosen Gerätewand

Bei uns sind die auch hinter dem Auszug unter den Geräten und der AEG-Kundendienst war begeistert und meinte, wenn es nur immer so wäre ...
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Steckdosen Gerätewand

Der *kfb* muss auch nicht begeistert sein. Die Installation muss den Vorschriften entsprechen. Und wenn eine Steckdose nur mit Werkzeug zugänglich ist, entspricht das nicht den gängigen Vorschriften.
 
Beiträge
41
AW: Steckdosen Gerätewand

Ich habe das auch gemeint das das so müßte, aber er meint wenn jedes Gerät mit einer extra Sicherung abgesichert wäre , reicht das.
LG
Christiane
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Steckdosen Gerätewand

*rofl*, vielleicht sollte er einfach mal darauf vertrauen, dass einige VDE-Vorschriften durchaus auch ihren Sinn haben... klar kann man eine Sicherung raus machen (schalten), aber weiß (!) man auch, ob´s die Richtige war? Beim Stecker sieht man, welcher am Gerät hängt.
 

Ähnliche Beiträge

Oben