Spülstein - schwarz oder weiß?

Tabetha

Tabetha

Mitglied
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
Moin Moin,

eigentlich war ich ja ganz sicher zu wissen, dass es von Villeroy und Boch der schwarze Spülstein werden soll. Einzelspülstein.

Nun schaue ich mich aber bei Pinterest (jo, das ist übel ...) dumm und dämlich. Mal weiße Spülsteine, mal schwarze. Nun nahm das Verhängnis seinen Lauf.

Mal kurz zur Küche:

Relativ klein (11 qm), zu 1 Seite offen, ein kleines Oberlicht, also keine Riesenfenster, schwarz-creme Steinboden.

Der Blickfang ist eine Halbinsel, die man vom Eingang und vom Esszimmer im Blick hat. Dort soll also das Spülbecken hin. Neben dem schwarzen Falconherd ist für mich das Spülbecken das Element einer Küche.
Es muss für mich mit das edelste sein, was sich dort findet und soll die Blicke auf sich ziehen.

Vor drei Jahren, als ich anfing, diese Küche zu planen, stolperte ich tatsächlich zum ersten Mal über ein Foto einer englischen Küche mit einem tiefschwarzen Spülstein in schwarzem Granit und war hin und weg. Für mich das Teil, denn einen weißen Spülstein sieht man immer wieder.

Komischerweise kommen mir nun Zweifel.
Warum?

Eigentlich gibt das Weiß der Küche ausreichend Kontrast.
Oder eben doch nicht?
Geht ein schwarzes Spülbecken nicht unter, in einer schwarzen Arbeitsfläche?

Nun sehe ich manchmal Bilder, in denen ich das "heruntergezogene" Schwarz sogar eher als störend empfinde:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ich finde es eigentlich schön, aber irgendwie empfinde ich den schwarzen Block im Weiß als Fremdkörper. Vielleicht aber nicht bei einem Einzelbecken? Da finde ich aber leider kein Beispielbild.

Hier das finde ich stimmiger, warum?
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Haut mich aber auch noch nicht um.

Hier dagegen stimmt es für mich, aber da ist die Arbeitsplatte weiß:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Hier aber auch:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Warum? Ich komme nicht so ganz dahinter.

Und was ist überhaupt "schöner" oder "besser": Der Spülstein, der die ganze Tiefe der Arbeitsfläche einnimmt oder der, der wie hier hinten freilässt:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Spricht hier eventuell etwas Praktisches dafür/dagegen?

Was für mich gegen die weiße Version des Spülsteins spricht:
Ich habe ein wenig die Befürchtung, dass er wie ein Waschbecken aussehen könnte (wir haben hier im uralten Haus neue Spülsteine, die wir als Waschbecken verbaut haben, so liebe ich sie auch, aber in der Küche?). Zu nüchtern, zu krankenhausmäßig. Das Schwarz wirkt(e) für mich edler.
Zweitens befürchte ich die schwarzen Spuren, die man aber laut Forum wohl leicht herausbekommt.

Die Platte wird dunkler Granit/Naturstein, der Spülstein sollte schwarz matt werden. Türen polarweiß, Kassetten, Holz, also der Stil ist auf den Fotos schon gut getroffen. Auffällige schwarze antike Muschelgriffe. Semigastroarmatur Franke.

Tja, was ist nun die Frage ;- )
Für und wider? ;- )


PS: Sorry, immer Fehlermeldung beim Einfügen der Grafik "Es wurde keine externe Datei gefunden"?
 
Zuletzt bearbeitet:
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Ich kann nichts gegen den schwarzen Spülstein sagen... richtig plaziert zum Rest der Küche passend ist keine Farbe "falsch". Gehe nach Deinem Gefühl "hin und weg"!

Mehr kann ich momentan nicht sagen, man müsste Deine ganze Küche in den zukünftigen Farbtönen sehen... Bilder?
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Für mich sieht das erste Beispiel auch unharmonisch aus - wahrscheinlich, weil der Spülstein flächenbündig mit der Front verbaut ist - bei den anderen Beispielen ragt der Spülstein erkennbar über die Front raus - klar abgetrennt ein separates Bauteil.

Ich finde schwarzen Spülstein in so einer tollen Küche Klasse.*2daumenhoch*
 
Tabetha

Tabetha

Mitglied
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Für mich sieht das erste Beispiel auch unharmonisch aus - wahrscheinlich, weil der Spülstein flächenbündig mit der Front verbaut ist
Genau das ist es! Hätte ich ja auch drauf kommen können. Bei dem fällt das besonders auf.
Am besten gefällt mir, wenn der Spülstein höher als die Arbeitsplatte ist und ein Stück nach vorne herausragt.
Dann sollte er einen Wulst haben - wobei ich beim nächsten Problem bin. Alle, die ich bisher gesehen habe, haben keinen ...
Das ist wohl auch die Erklärung, warum mir manche weißen Spülsteine zu einfach aussehen. Da fehlt der Wulst ;- )
 
Tabetha

Tabetha

Mitglied
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Mönsch, ich habe mir gerade noch einmal die Bilder angesehen. Das mit dem Überstand hätte mir aber auch auffallen müssen ;- )
Ich habe die ganze Zeit überlegt, was mich gerade an dieser Spüle so stört ...
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

:-) wir helfen doch gerne
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Namd,

nachem jetzt geklärt ist, warum das manchmal komisch aussieht... ich denke, es spricht nicht viel gegen einen schwarzen Spülstein - so man Spülsteine mag.

Je nach Wasserhärte muß man halt ggf. mit häufigerem putzen rechnen - Kalkflecken. Das verzeiht ein weißer oder cremeweißer Stein optisch schon eher - aber Dreck ist Dreck und wenn er da ist, muß er weg. Egal, ob man ihn gut sieht oder nicht.

Ich finde schwarz in kleinen, schlecht beleuchteten Räumen zwar eher erdrückend (sie machen den Raum noch dunkler, ich mag keine dunklen Löcher) aber ich denke, das ist 100% Geschmackssache.

Beispielbilder zu finden, ist tatsächlich nicht einfach. Google Bilder mit spülstein keramik schwarz küche zu füttern liefert viel, aber nicht das, was wir hier gerade suchen...

N8.
neko
 
Tabetha

Tabetha

Mitglied
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Hallo Neko, danke für die Antwort.
Doch, ich finde zahlreiche Bilder dieser Spülsteine, auch in schwarz. Auf englischen/amerikanischen Seiten. Beim Besuch eines Küchenstudios hier stellte ich nun fest, dass hier nur noch glatte, nüchterne Fronten und entsprechende Becken zu finden sind.

Ich denke dass ich aus Kontrastgründen zur Platte in der Tat eher einen weißen Spülstein nehme.
Ich bin aber eben noch nicht sicher.

Hach ist das schwer ... ;- )

Vielleicht wäre dies die Lösung:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

(Warum funktioniert das mit dem Hochladen nicht, muss die Datei auf meinem Computer gespeichert sein?)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

:cool: ja, das gewürfelte Becken gefällt mir so gut - ich hatte auch studiert, ob ich das in meiner Küche integrieren kann - nun sind wir aber überhaupt nicht die schwarz/weiss typen - Du wirst in meinem Haus nix schwarzes finden - ausser meinen Kochtöpfen :-)
 
Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Würden denn die weiß-Töne zusammen passen? Hier treffen sich Front und Spüle ja direkt und sind nicht durch APL und anderen Lichteinfall getrennt, wenn ich das richtig sehe.
Da würde ich wohl auch eher zu schwarz tendieren, sieht auch interessanter aus *top*und wegen der Flecken würde ich mich jetzt nicht verrückt machen, putzen muss man jedes Becken in jeder Farbe und wenn man bei weiß zu lange wartet, wird es auch gelb;-)
 
Tabetha

Tabetha

Mitglied
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

Die Weißtöne - das ist ja immer so. Die Spülen sollten reinweiß sein, die Küche auch. Leichte Unterschiede wird man immer haben, bei der schwarzen Spüle und der schwarzen Platte auch (es sei denn, man macht es aus einem Guss).
Ich sehe die Unterschiede teilweise auch auf Fotos, nein, das stört mich nicht.
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

putzen muss man jedes Becken in jeder Farbe und wenn man bei weiß zu lange wartet, wird es auch gelb;-)
Bei unserem neuen, braunen Becken sind mir die 'weißen' Ränder schon immer recht bald aufgefallen. Aber wahrscheinlich habe ich dann da die braunen Tee-Ränder nicht gesehen :-)

Aber unterm Strich hast Du Recht. Die Farbe ist völlig egal, geputzt werden muß das Becken so oder so.

Weiß hat Vor- und Nachteile, schwarz auch. Nimm, was Dir gefällt.

neko
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

.. ich habe nur einen Satz schwarze Beerdigungskleidungsstücke - sonst NICHTS schwarzes :girlblum: und die weissen Boxen mit den schwarzen Abdeckungen gehören meinem Mann :cool:
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

.. wir gehen hier jetzt nicht in intime Details :-X und schweigen vom Rest.
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

*genau*.

Zurück zu den Spülen. Schwarz oder weiß? Oder doch lieber Edelstahl?

Nachtrag: ooops, Edelstahl hab ich noch nie als Spül'stein' gesehen.

neko
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

ok, weil so schön ist hier noch ein paar neue Ideen :rolleyes:

vielleicht wird's ja die:
Spülstein - schwarz oder weiß? - 190623 - 20. Apr 2012 - 21:58

LG
Tim's Frau
 
Zuletzt bearbeitet:
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Vielleicht mag jemand Küchenspülenbrainstorming mit mir machen - schwarz oder wei

oder die da:

Spülstein - schwarz oder weiß? - 190625 - 20. Apr 2012 - 22:01

hab da noch eine andere gefunden.....

Tim's Frau
 

Mitglieder online

  • 123
  • pari79
  • moebelprofis

Neff Spezial

Blum Zonenplaner