• Spendenaufruf

    Hier gibt es weitere Infos

    (bei Desinteresse können Sie diesen Hinweis einfach wegklicken und er wird nicht mehr erscheinen)

Schüller Relingsystem - passen Elemente anderer Anbieter?

sofamuffel

Mitglied

Beiträge
19
Hallo,

wir haben eine neue Schüller -Küche gekauft, die vor Kurzem aufgebaut wurde. In der Küche haben wir in die Nischenrückwand ein Schüller Relingsystem einbauen lassen, das wir jetzt mit Leben füllen wollen. Schüller bietet ja verschiedene Elemente für das Reling-System an, uns war allerdings vorher nicht klar, dass sie so teuer sind (Küchenrollenhalter für knapp 100 Euro!). Nun gibt es ja auch diverse andere Hersteller von Relingsystemen. Weiß jemand, ob eins davon mit der Schüller-Reling kompatibel ist?

Viele Grüße
sofamuffel
 

OGP-4-L1F3

Mitglied

Beiträge
65
Hallo,

Habe das Relingsystem in meiner Küche anfangs auch eingeplant und pauschal gleich von allem was dazu bestellt (Rollenhalter, Mini-Garten, iPad-Stütze usw)
In der Blockverrechnung sind Zubehöre immer günstiger.

Was ich nicht brauchen werde, gebe ich dem KüchenStudio zurück. Entweder bekomme ich dafür einen Austausch für etwas anderes oder Ersatz für Verschleißteile (DAH-Filter etc)...

Versuch doch mal bei deinem KFB was auszuhandeln. Evtl. kann er das bei einer anderen Küche mitbestellen, und du bekommst es günstiger. ;-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.137
Wohnort
Ruhrgebiet
In der Blockverrechnung sind Zubehöre immer günstiger.
Stimmt nicht ganz,genau diese Elemente sind bei den meisten Herstellern Handelsware und von der Blockverrechnung ausgenommen und haben deshalb eine lineare Kalkulation.
Der Händler kann diese also nicht einfach irgendwo anders mitbestellen. Hängt natürlich vom Hersteller ab,es gibt da sicher unterschiedliche Vereinbarungen.
@OGP-4-L1F3 bitte sei so gut und stelle deine Aussagen stärker als persönliche Erfahrungen und nicht als allgemeingültige Aussagen dar.
 

OGP-4-L1F3

Mitglied

Beiträge
65
Stimmt nicht ganz,genau diese Elemente sind bei den meisten Herstellern Handelsware und von der Blockverrechnung ausgenommen und haben deshalb eine lineare Kalkulation.
Der Händler kann diese also nicht einfach irgendwo anders mitbestellen. Hängt natürlich vom Hersteller ab,es gibt da sicher unterschiedliche Vereinbarungen.
@OGP-4-L1F3 bitte sei so gut und stelle deine Aussagen stärker als persönliche Erfahrungen und nicht als allgemeingültige Aussagen dar.

Nun, ich habe bei mehreren KS genau diese Elemente - einmal mit und ohne - rechnen lassen. Das Resultat war ggü. Einzelkauf um einiges günstiger. Also das ist eher als „allgemein“ zu verstehen als eine „persönliche“ Erfahrung.

Als persönlich hingegen war die Erfahrung, dass mir das KS dann anbot im Falle eines Nichtgefallens die Elemente gegen was anderes umzutauschen.

Danke für den Hinweis ;-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.137
Wohnort
Ruhrgebiet
Ich erwähnte ja ,daß es unterschiedliche Vereinbarungen mit den Herstellern geben kann.
Und lineare Kalkulation hindert den Verkäufer ja nicht ,auf die Teile Rabatt zu geben,wenn die direkt mit der Küche bestellt werden.Das mache ich auch so,um Bestell und Arbeitsabläufe rentabler zu gestalten.Eine Einzelbestellung ist immer aufwändiger,ändert aber nichts an der Einkaufskonditon des Artikels.(Sonderregelungen ausgenommen)
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben