Schichtstoff mit andersfarbigen Kanten?

Misus

Mitglied

Beiträge
13
Wohnort
Augsburg
Hallo!

Hier war immer mal wieder die Rede von Schichtstofffronten mit andersfarbigen Kanten.
Wir planen im Moment eine Schüller C2, da ist uns das noch nicht begegnet. Bei welchen (gleichwertigen oder günstigeren) Herstellern gibt es das denn?
Was kostet das? Gibts die Kanten auch in alufarbig?

Vielen Dank und viele Grüße
Tanja

PS: Suche gutes Küchenstudio in Augsburg und Umgebung...
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.720
Wohnort
München
AW: Schichtstoff mit andersfarbigen Kanten?

Beckermann hat "metallic"-Kanten. Das sieht aus wie Metall mit einer durchsichtigen Schutzschicht drüber. Ich bin sehr zufrieden damit.
Außerdem hat Beckermann einen hohen 80cm-Korpus, diese glänzende Schichtstoffront ("Estrada") in Preisgruppe1 und die schönen, relativ breiten Griffe C1 ohne Aufpreis.

Das Bild ist jetzt nicht so toll. Morgen mache ich vielleicht ein neues.
 

Anhänge

  • 781.jpg
    781.jpg
    13,6 KB · Aufrufe: 129

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.767
Wohnort
Schweiz
AW: Schichtstoff mit andersfarbigen Kanten?

Ich hab's bei Leicht gesehen, da kannst Du jede Schichtstofffront mit jeder Schichtstoffkante kombiniert haben .. Klassiker ist natürlich Weisse Front / Schwarze Kante. Sie bieten auch die Fronten mit Metall-Kanten an, das ist teuer aber chic ;D
 
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Schichtstoff mit andersfarbigen Kanten?

und natürlich bekommt man das bei Schreinern, die Küchen können.
In paar hundert verschiedenen Kombinationen, (paar tausend, wenn man jedes Schichtstoffdekor mit jedem Kantendekor kreuzt;D )ohne grossartige Mehrkosten.

Samy
grade gemacht....
mit Brillantkanten, Echtaluminium unter Acrylschicht
bei "Hochglanz"-Schichtstofffronten
3511.jpg
 
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Schichtstoff mit andersfarbigen Kanten?

kannst Du jede Schichtstofffront mit jeder Schichtstoffkante kombiniert haben ....
Nicht Schichtstoff-Front mit Schichtstoff-Kante
sondern die Schichtstoff-Front mit allerlei anders-materialigen Kanten.
(Kunststoffe, Metalle, sogar Holz)

Schichtstoff auf Schichtstoff würde die Problematik wegen der man das macht ja noch verschärfen.

Nix für ungut ;-)

Samy
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.767
Wohnort
Schweiz
AW: Schichtstoff mit andersfarbigen Kanten?

;D Danke Samy .. dann habe ich das wohl falsch verstanden... Fakt bleibt: bei Leicht kann man zu jeder Schichtstofffont andersfarbige Kanten bekommen :cool:
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben