1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

puuh.. ich brauche hilfe))

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von maalaa, 12. Sep. 2013.

  1. maalaa

    maalaa Mitglied

    Seit:
    12. Aug. 2013
    Beiträge:
    17

    hallo an alle lesewilligen,

    ich habe einzwei planungen und einzwei angebote und kann doch keine endgültige endscheidung treffen weil mich nichts 100%ig überzeugt. ich würde mich also ganz doll freuen wenn ich hier tipps und anregungen bekommen kann!!
    die details:

    die planung wurde erstellt für eine sachsenküche, modell diana. das dazugehörige angebot wurde auf ca. 14.000 bemessen, geräte (kühl/gefrierkombi, dampfgarer, iduktion-herd, geschirrspüler alle von miele + silverline abzughaube)

    für ziemlich genau die gleiche planung habe ich nochmal ein angebot (von einem anderen küchenstudio) mit einer Schüller-küche modell breda von knapp 10.000 €. mit massivholzarbeitsplatte und buntem geräte-mix (kühl/gefrier constructa, damfgarer/induktion miele, geschirr siemens).
    eigentlich hatte ich ein gutes gefühl bei diesem küchenstudio, bis mein berater am ende etwas ungeduldig als ich nicht sofort zuschlagen wollte.

    eigentlich würde ich gerne noch ein bisschen herumplanen, weil ich noch nicht ganz überzeugt bin vom gesamtkonzept. ich frage mich zb ob die konstrktion an der kürzeren wand nicht zu "wuchtig" wirkt, wenn die andere wand relativ offen gestaltet ist.
    generell bin ich kein fan von zuviel oberschrank und möchte die küche möglichst offen gestalten, daher die regale.
    jetzt habe ich aber irgendwie das gefühl dass ich beide küchenstudios schon ausgereizt habe und wir irgendwie an dieser planung festhängen..
    die ich im übrigen aber gar nicht so schlecht finde und das schüller-angebot klingt für mich erstmal machbar.. was ist euere fachkundige meinung??

    der erste berater war sehr geduldig mit mir, leider arbeiten die nicht mit schüller und ausgerechnet da habe ich bisher den besten eindruck..
    ist denn der preisunterschied realistisch zw. schüller und sachsenküchen (klar, schwer zu sagen ohne die genauen details, aber so grundsätzlich)?

    jemand nette ideen zur planung selbst bzw. wie ich hier vorwärtskomme ? evtl. noch ein drittes studio zu rate ziehen??

    vielen dank für die aufmerksamkeit :-)
    freue mich sehr über kommentare!!





    Checkliste zur Küchenplanung von maalaa

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 160
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 00
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 400
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : Landhaus
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 200
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : täglich als essplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 86
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : platz zum arbeiten, möglichst offene gestaltung
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : bevorzugt schueller
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Sep. 2013
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Du hast Recht, die Planung des Küchenstudios überzeugt noch nicht. Spüle direkt am Rand, fast keine Arbeitsfläche zwischen Spüle und Herd und von deinen gewünschten Öfen (BO und Dampfgarer) kann ich nur einen entdecken.

    Zu dem Grundriss hätte ich auch noch Fragen:
    Was ist planoben rechts in der Ecke? Warum hört die Planung mitten an der Wand auf?
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Das ist gut, dass du dich nicht unter Druck setzen lässt*top*.
    Eine Küchenplanung dauert nun mal länger als ein paar Sitzungen und für das viele Geld möchtest du ja auch eine für dich optimale Küche bekommen.

    Ich finde die Küche auch nicht optimal geplant.
    Neben den Anmerkungen von Mela fällt mir noch der sehr geringe Stauraum auf.
    So eine große Küche, aber trotzdem wenig Platz.
     
  4. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Da es Landhaus sein soll, sag ich auch mal was dazu. Ausser das die Küche -wie Tara und Mela schon treffend festgestellt haben - eine Katastrophe hinsichtlich Stauraum und Arbeitsfläche ist, ist sie meiner Meinung nach auch im Übrigen grottig.
    Da ist kein roter Faden, keine Aussage - alles wirkt kalt und planlos zusammengestoppelt und deshalb hat die Küche dann auch keinerlei Atmosphäre.

    Bei einer modernen Küche spielt das keine wesentliche Rolle, aber bei einer Landhausküche ist das prägend.
     
  5. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Hab den Raum mal im Alno angelegt - allerdings konnte ich auf dem Bild die Maßangaben mehr ahnen als lesen, also bitte kontrollieren und evt korrigieren.

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262157 -  von taylor - maalaa_leer_grundriss.JPG
     

    Anhänge:

  6. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Danke Taylor für den Plan*rose*, ich habe den jetzt mal so übernommen, hie und da würden sich ja cm einsparen lassen.
    Idealer Weise sollte die Tür anders herum angeschlagen werden, ich vermute mal, es handelt sich um eine Altbauwohnung... das müsste dann natürlich gut gemacht werden, wenn es überhaupt möglich ist...

    Ich habe zwei Planungen, eine mit der gleichen *Reihenfolge* wie der Studioplan und eine gedrehte, zuerst die ungedrehte:cool:
    Auf Oberschränke habe ich verzichtet, auch wenn ich Regale ebenfalls nicht so mag, könnte das im Altbau ja sehr reizvoll aussehen, aber vielleicht finden sich auch hübsche Oberschränke.
    Arbeitszeile ist 70 cm tief, damit eine schöne Arbeitsfläche zu Stande kommt, deswegen auch der Abstand zwischen Kochfeld und Spüle ca. 120 cm, da kann man sich ausbreiten;-)
    BO und DGC habe ich hoch gebaut, würde aber beide Geräte eine Schubladenhöhe tiefer einbauen lassen, damit das 2. Gerät nicht zu hoch kommt.
    BO unterm Herd finde ich nicht so gut, weil das 1. immer so warm ist (habsch selba;-)),2. man sich immer bücken muss und 3. so wenigstens zwei breite Schränke möglich sind!

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262180 -  von Angelika95 - maalaa-1-1.jpg

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262180 -  von Angelika95 - maalaa-1-2.jpg
     

    Anhänge:

  7. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Nun die gedrehte, Wasser und Strom sollten sich aufputz in den 10 cm mehr APL-Tiefe verlegen lassen.
    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262184 -  von Angelika95 - maalaa-2-1.jpg
    Mir gefällt die Optik besser, weil die DAH nicht ganz so in der Ecke landet und der Arbeitsablauf ist natürlicher, vom Kühlschrank zur Spüle zum Schnippelplatz zum Herd auf den Tisch:cool:
    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262184 -  von Angelika95 - maalaa-2-2.jpg

    Der Müll unter der APL-Schrank wäre oben verstiftet, sprich innen ist die Aufteilung 3-2, dann passen da auch noch recht hohe Eimer rein.
    Gibt es sogar bei Ikea |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     

    Anhänge:

  8. maalaa

    maalaa Mitglied

    Seit:
    12. Aug. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    viele dank schonmal ihr lieben menschen!

    ich werde mir jetzt auch selbst mal mit dem planer etwas zusammenbasteln und schauen was rauskommt..

    zu den fragen:
    "oben rechts" das ist auch eine balkontür, daher war meine vorgabe, dass die möbel erst bei ca. 60cm (von rechts) beginnen. ich möchte das auf keinen fall zubauen und die wand ist ja auch so lang genug..)
    die anschlüsse sind jetzt alle fix, wasser ist bei 85 bis 100cm von rechts, spüle also auf jeden fall dort (?).
    der ofen soll ein backofen mit dampfgarfunktion werden, da habe ich mich wohl misverständlich ausgedrückt.
    hochsetzen oder nicht.. das habe ich mich natürlich auch gefragt und finde es rein optisch schöner wenn das gerät klassisch unterm kochfeld ist. zum anderen mag ich diese blöcke aus kühlschrank und bo-schrank nicht besonders, das wirkt finde ich auch zu wuchtig..

    also gut, phase 2 : )
     
  9. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Zwei Fragen noch: Planunten - ist da ein offener Durchgang oder eine Wand? Und die Sitzgelegenheit in der Küche - wird das der einzige Esstisch in der Wohnung sein?
     
  10. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    O.k. dann noch mal mit deinen Vorgaben, aber dennoch anders;-).
    Die APL in der Spülenzeile ist weiterhin 70 cm tief, in dem Raum dahinter lässt sich hervorragend mindestens die Herdleitung verlegen, die kann dir ein Elektriker beliebig lang machen (zumindest bis die Kabeltrommel alle ist;-)), aber auch Wasser kann hier verzogen werden, nur die GSP darf nicht vor den Anschlüssen stehen!

    BO habe ich entgegen meiner eigenen Überzeugung und Erfahrung :( :cool:zusammen mit dem Herd eingeplant, so ein Herdset überzeugt ja auch gelegentlich durch den Preis.

    Da die Spülenzeile nun nicht durch die DAH *gestört* wird, habe ich dir schlichte Oberschränke eingeplant, bei der Optik denke ich mehr so an diese Richtung:
    [​IMG]

    Dann kann man im Glasteil schöne Dekosachen rein stellen, da oben kommst du ja eh´kaum an ;-) und es wirkt aufgeräumter, als bunt voll gestellte Regale.

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262256 -  von Angelika95 - maalaa-3-1.jpg
    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262256 -  von Angelika95 - maalaa-3-2.jpg

    Es fehlt mir persönlich aber so ein bisschen Stauraum für Vorräte, aber da solltest du mal eine Stauraumplanung machen, vielleicht habe ich auch einfach zu viel Zeugs;-)
     

    Anhänge:

  11. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Wenn du einen Kombidampfgarer willst, ist der hochgebaut besser untergebracht. Du musst ihn nach jeder Benutzung trockenwischen, das ist unter dem Kochfeld mehr als unbequem. ;-)
     
  12. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Ich habe noch mal was geplant, was mir persönlich am besten gefällt, viel Stauraum und Arbeitsbereich wie gehabt in Übertiefe und *ruhige* Oberschränke. Umlufthaube kann man ja auch gut im Schrank einbauen.
    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262323 -  von Angelika95 - maalaa-4-1.jpg
    Tür wieder wie im Plan, extra auf 100 cm Durchgang geachtet, BO wieder höher eingebaut, weil Conny Recht hat, den immer da unten durch wischen macht echt keinen Spaß (schon beim normalen BO nicht!) und ich finde auch zwei-drei Hochschränke bei einer Deckenhöhe von rund 4 Metern nicht zu wuchtig ;-), die Unruhe kann man ja durch eine etwas gradlinigere Planung, auch im Oberschrankbereich vermeiden. Ansonsten bietet die Planung ja Wandlungsmöglichkeit, in dem man den 50 wieder kürzt ;-).
    Hier habe ich 15-er Raster genommen, also 212 cm, persönlich würde ich bei der Deckenhöhe aber auf 17-er mit 238 gehen, da oben kann ja alles hin, was man nicht täglich braucht, eine Leiter braucht man als kleinere Person ja eh in der Küche (bin nur rund 5 cm länger ;D).

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262323 -  von Angelika95 - maalaa-4-2.jpg
    Das Regal rechts ist nur ein Planungsbeispiel, damit die Zeile da nicht so *platsch* endet, muss man in real sehen, ob da was hin muss oder ob es auch so gut aussieht. Der Durchgang zu der Tür dort ist ca. 65-70 cm, entspricht einer schmalen Klotür;-), wenn man die 15 cm Schrank oder APL ganz weg lässt, wird es etwas breiter, aber dann ist auch der Herd wieder recht dicht am *Abgrund* (Pfannenstiele...)

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262323 -  von Angelika95 - maalaa-4-3.jpg

    Und Planen macht noch mehr Spaß, wenn Fragende ein wenig mehr zu den Vorschlägen schreibt *rose*, dann weiß man auch, in welche Richtung es gehen könnte... wobei so viel mehr Ideen gibt es ja nicht:cool:
     

    Anhänge:

  13. maalaa

    maalaa Mitglied

    Seit:
    12. Aug. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    ihr lieben,

    vielen dank nochmals. angelika, du hast natürlich recht, der fragende sollte sich gefälligst selbst einbringen :-)
    ich hatte so viel um die ohren dass das projekt küche kurz aufs eis musste..

    ich finde deine erste planung wirklich gelungen, da müsste ich nur rechts etwas schieben und aus dem BO/dampfgarer ein gerät machen.
    das mit dem durchwischen ist natürlich ein argument für den hochbau, vielen dank für den tip, conny :-)

    um stauraum mache ich mir persönlich nicht so den kopf, da bin ich eher minimalistisch..

    zu der wand "unten": da wird es eine flügeltür (zum wohnzimmer) geben. der esstisch wird mich etwas später beschäftigen und gesondert angeschafft..)

    einen schönen abend allerseits :-)
     
  14. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Hallo Maalaa,
    WENN es denn unbedingt und ohne Abweichung eine BO-Kochfeldkombi, also EIN Herd werden MUSS und du gerne auf Knien vor deinem Ofen liegst, um ihn aus zu wischen;-), dann würde ich eher zur Version 3 tendieren.

    Für etwas mehr Platz rechts am Fenster könnte man den 90-er noch zu einem 80-er eindampfen, aber so hast du schöne APL-Flächen.
    Wenn du Version 1 mit Herd nimmst, zerstückelst du die schönen großen Unterschränke.
     
  15. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Ist das in der Küche eigentlich der einzige Essplatz im Haus?
     
  16. maalaa

    maalaa Mitglied

    Seit:
    12. Aug. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    ja, es gibt kein esszimmer oder so.. aber wie gesagt, der esstisch wird mich später beschäftigen)

    liebe angelika, von dem hochgesetzten BO bin ich bereits überzeugt))

    morgen habe ich nochmal einen termin bei einem anderen küchenstudio und bin mal wieder gespannt.. ich fühle mich nun jedenfalls eine spur sicherer in dem wie es werden soll )) und ich werde berichten..

    vielen dank!
     
  17. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    meine bevorzugte Version wäre Angelika's Erste (#6), mit Spüle rechts (Licht) und KF links. Auf keinen Fall wollte ich einen Hochschrank fast vor dem Fenster.

    LG
    Evelin
     
  18. maalaa

    maalaa Mitglied

    Seit:
    12. Aug. 2013
    Beiträge:
    17
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    danke, evelin. so geht es mir jetzt auch)

    hier habe ich nun einen etwas stümperhaften plan, es handelt sich um eine "nachbildung" dessen was wir heute im küchenstudio zustande gebracht haben))
    leider habe ich es mit taylors grundriss nicht hinbekommen, so dass jetzt einfach die wandmaße=raummaße sind..:-\

    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262686 -  von maalaa - maalaa_neu.jpg

    die arbeitsplatte soll massive eiche sein, die küche eine magnolienfarbene breda von schueller. auf den bildchen im studio sah das ganze natürlich etwas ansprechender aus))
    geräte neff (kühlschrank, wandesse) und aeg (geschirr, dampfgarer+bo). weiße keramikspüle von v&b.
    ohne die regale habe ich jetzt ein angebot für 9.600 erhalten.
    die regale in dem gleichen massivholz würden nochmal ganz schön was ausmachen so dass ich spontan erwägte mich da gesondert im fachhandel umzuschauen)

    ende der woche sollte ich mich dann auch mal endscheiden weil ich nächste woche nicht kann und danach dann zeitlich alles so knapp wird :-\???

    also wenn noch jemand etwas konstruktives weiss sehr sehr gerne her damit :-)
     
  19. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Die beiden Hängeschränke neben der DAH wirken ein wenig verloren, man könnte auch sagen wie Elefantenohren... *rose*
     
  20. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: puuh.. ich brauche hilfe))

    Die Planung sieht meiner aber nur auf den 1. Blick ähnlich...

    GSP und Spüle vertauscht, so dass der GSP im Laufweg zwischen Spüle und Herd ist
    und einen Eckschrank habe ich mit Sicherheit auch nicht geplant;-)
    Und statt drei kleiner Schubladenschränke hatte ich 2 breite und einen für Müll unter der APL verplant, da ist der Stauraum wenigstens sinnvoll verteilt.
    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262723 -  von Angelika95 - maalaa-5-1.jpg
    Hier mal die gekürzte Version, damit das Fenster frei bleibt.
    Und lieber Hochschränke, als Regale, wirkt etwas aufgeräumter;-)

    DAH sollte immer breiter als das Kochfeld sein, damit das Fett nicht links und rechts vorbei schwebt.
    Thema: puuh.. ich brauche hilfe)) - 262723 -  von Angelika95 - maalaa-5-2.jpg
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
IKEA Metod, brauche ein Mass, wer kann helfen? Tipps und Tricks 15. Nov. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Planung große Küche im Neubau - wir brauchen Eure Hilfe !!! Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016
Welche Geräte brauche ich für meine neue Küche? Einbaugeräte 16. März 2016
Welche größe der Küche brauche ich? Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Ich brauche Eure Hilfe!!! (Mattlack) Küchenmöbel 17. Dez. 2015
Platzmangel*wir brauchen noch einen Schrank Planungsfehler 11. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen