Küchenplanung kleine, U-Förmige Küche - ich brauche Hilfe :)

elsuzu

Mitglied
Beiträge
37
kleine, U-Förmige Küche - ich brauche Hilfe :-)

Hallo!
Ich hoffe ich mach das hier richtig :-)
Ich ziehe bald in eine neue Mietwohnung und plane gerade die Küche. Mein Problem ist, dass es eine offene Wohnküche ist und ich damit noch keine Erfahrung habe. Außerdem ist sie sehr klein und ich versuche gerade, alles gut unterzubringen.
Wichtig ist mir dass ich meinen aktuellen Geschirrspüler (freistehender Miele , 60cm) gut unterbringe, und das scheint etwas tricky zu sein.

Zudem ist der Küchenbereich verfliest, was es auch etwas schwierig macht, gut zu planen. Ich bin dadurch nicht so frei in der Auswahl. Ich hatte mir eine U-Form überlegt, schon alleine weil ich sonst nicht alles was ich brauche unterbringen könnte.

Als Design hab ich mich für die hellgraue Ringhult von Ikea entschieden, dazu goldene Griffe. Ich hätte lieber eine matte Front, aber find die hier eigentlich nicht sehr hochglanz.

Ich bin noch nicht ganz zufrieden mit dem was ich hier fabriziert hab. Der Geschirrspüler ist jetzt gegenüber vom Kühlschrank geplant. Dort hatte ich zuerst den Herd damit der Geschirrspüler neben die Spüle passt, aber irgendwie sah es nicht gut aus den Herd mitten im Raum zu haben, wegen Fettspritzer etc. stell ich mir das auch schwierig vor. Grade kam mir der Gedanke ob man das Kochfeld über den Geschirrspüler platzieren kann und dann das Backrohr dort wo jetzt der Geschirrspüler ist, aber wahrscheinlich geht das nicht, oder?

Essplatz soll dann "hinter" den Küchenschränken sein in dieser Nische, ich bin nicht sicher wie groß die bleiben muss damit man noch gemütlich sitzen und aufstehen kann - momentan sind es etwas mehr als 2 Meter.

Auf mich wirkt die Küche gerade sehr "blockartig", könnte man das bzgl. der Hängeschränke irgendwie sinnvoll auflockern oder stell ich mir das grad komischer vor als es ist?

Die Fotos sind von der aktuellen Küche.

Danke euch!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 1
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 167
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 80

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Miete
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): N. a.
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 285
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Zum Essen mit Freunden gelegentlich, fürs puzzlen, basteln, etc.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): ich koche wenig und nicht aufwändig
Wie häufig wird gekocht: Ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: ich bin da sehr offen, sollte mittelpreisiges Segment sein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: die aktuelle gefällt mir optisch nicht und ist schon älter. Der Geschirrspüler ist zu klein
Preisvorstellung (Budget): 7.000€

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    49,8 KB · Aufrufe: 180
  • 2.jpg
    2.jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 178
  • grundriss.jpg
    grundriss.jpg
    38,6 KB · Aufrufe: 190
  • IMG_0683.jpg
    IMG_0683.jpg
    73,7 KB · Aufrufe: 201
  • IMG_0684.jpg
    IMG_0684.jpg
    68,6 KB · Aufrufe: 174
  • IMG_0690.jpg
    IMG_0690.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 169
  • küchenplan1.jpeg
    küchenplan1.jpeg
    87,6 KB · Aufrufe: 162
  • küchenplan2.jpeg
    küchenplan2.jpeg
    92,7 KB · Aufrufe: 163
  • plan.jpg
    plan.jpg
    85 KB · Aufrufe: 179

Melanie 75

Premium
Beiträge
940
Hallo, ich denke eher die Frage war gemeint was hier passiert?
 

Anhänge

  • A4E32C5D-4457-413D-8779-F908CDCA210F.jpeg
    A4E32C5D-4457-413D-8779-F908CDCA210F.jpeg
    75,7 KB · Aufrufe: 75

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
Hallo, ich denke eher die Frage war gemeint was hier passiert?
ah verstehe, das hab ich falsch Verstanden, sorry :-)

Da ist der Eingangsbereich (die Tür links ist die Eingangstür), ich weiß noch nicht ob und wie ich den Raum da nutze, aber ich denke rechts einfach Garderobe, links ein, zwei Regale und dann kommen schon Sofa und Esszimmer-Küchenbereich
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
940
Ich muss gestehen, ich finde den Wohnungsgrundriss etwas verwirrend. Wo sind hier Fenster? Was ist oberhalb der Küche? Warum ist diese auf so kleinen Raum zusammengequetscht (siehe Fliesenspiegel)?
 

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
ja von dem bin ich auch nicht so begeistert, dafür passt alles drumherum so gut (also Gegend, Mietpreis, etc.)
Fenster gibt es nur ganz unten beim Plan, also wenn man rein kommt rechts. Es ist ein großes Fenster das die gesamte Wand auskleidet, dadurch ist die Wohnung wirklich sehr hell.

Ich denke sie wurde einfach sehr klein bemessen gebaut, das ist ja leider irgendwie modern :( es wird auch nur als "Kochnische" bezeichnet und ich versuche jetzt das meiste da rauszuholen.
Oberhalb der Küche ist ein Abstellraum und dann das Schlafzimmer, die Türen daneben sind für WC und Bad.

Ich tu mir mit dem Grundriss auch sehr schwer, weil einfach alles so offen ist - das hat gewiss einige Vorteile, bei der Planung jetzt spüre ich aber eigentlich nur die Nachteile davon. Denkt ihr die Küche kriegt man irgendwie so hin, dass sie gut aussieht und möglichst funktional ist?
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
940
Ich finde auch, dass der Raum am Foto hell wirkt - das hat mich eben verwundert, da keine Fenster zu sehen sind. Da es eine Mietwohnung ist, möchtest du vermutlich auch nicht sehr viel verändern/investieren?
Mein Gedanke wäre, ob man den restlichen Raum in irgendeiner Weise für die Küche verwendet werden kann. Auch der Esstisch wirkt so hineingequetscht. Könnte man Sofa und Esstisch anders positionieren? Der Eingangsbereich wirkt hingegen im Gegensatz riesig :think:
Hast du einen Tisch? Sofa?
 

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
Der Eingangsbereich ist tatsächlich riesig! Das hat mich auch verwundert, der ist genauso verfliest wie die Küche, hat aber mehr m² :-) die Wohnung ist ein bisschen im Loft Style.

Ich hab schon beim Sofa viel rumgedacht aber eigentlich glaube ich, ist es schon sinnvoll dort positioniert wo es im Plan ist. Ich möchte ein Ecksofa kaufen. Ich hab im Wohnzimmer eigentlich außer meinem TV Regal keine Möbel bis jetzt, beim Tisch bin ich also noch sehr flexibel was Größe und Form angeht. Einen runden hätte ich hübsch gefunden, das könnte aber alles sehr eng werden. Ich hab schon eine Bar-Lösung überlegt, aber das find ich nicht so hübsch und kommunikativ wie einen Tisch, oder?

Ich bin ja single und wirklich keine ambitionierte Köchin (ich glaub der Herd ist 1-3 mal die Woche in Betrieb? Sonst ess ich viel kalt und viel auswärts), ich brauch also wirklich keine riesige Küche. Mir ist einfach wichtig dass der Geschirrspüler gut Platz hat und ich ungestört überall ran komme. Und genug Arbeitsfläche find ich auch wichtig.
Ich hab schon überlegt ob der Kühlschrank irgendwo anders hin kann, aber auch da fällt mir nichts ein - ich bin eigentlich eher ein Fan von freihstehenden Kühlschränken, aber bei einer Wohnküche denke ich, Einbau ist da vielleicht passender.
Ich bin einfach etwas unentschlossen wie man sieht :-)
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
940
Schau mal beim Thread von @klukia nach - sie hat eine ähnlich kleine Küche und den Kühlschrank in die Garderobe integriert (vielleicht kannst du deinen Kühlschrank auch irgendwo platzieren ). Prinzipiell würde ich einen Tisch nehmen, wenn das die einzige Sitzgelegenheit ist - ein runder Tisch gefällt mir auch!
 

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
warum nichts so, den Fliesenspiegel mal außer acht lassen. Es gibt tolle Teppiche dir mal in die Waschmaschine stecken kann
So funktioniert's – Teppana
überlegt hab ich das Layout auch schon, der TV Anschluss ist allerdings dort wo du den Tisch planen würdest, und den verlegen geht zwar, ist aber nicht so schön finde ich. Und ich glaub mir wäre das Sofa auch zu nah am Eingang. Ich muss mir das aber noch genauer überlegen wenn ich endlich in die Wohnung kann (ab Samstag), die Vorstellung ist ja doch oft anders als die Realität :-)
An einen Teppich zum "kaschieren" hab ich auch schon gedacht, find ich eine gute Idee :-)
 

GA100

Mitglied
Beiträge
198
man kann ja auch Tisch und Sofa tauschen, den Eingangsbereich würde ich mit einem luftigen Raumteiler abtrennen.
Am Samstag würde ich Klebeband mitnehmen und die Möbel einmal auf dem Boden abkleben, dann kannst du dir das alles viel besser vorstellen. Umzugskartons wären natürlich noch besser, die braucht mal sowieso
 

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
gute Idee, danke! Werd ich machen :-) Es ist jedenfalls beruhigend zu merken dass es ein paar Lösungsansätze noch gibt, ich muss jetzt nur schauen welche die beste und für mich sympathischste ist
 

GA100

Mitglied
Beiträge
198
du kannst ja am Samstag dann auch Bilder machen von den verschiedenen Stellmöglichkeiten, z..B. wie groß kann das Sofa sein (L sofa oder besser 2Sitzer und separater Sessel, Tischgröße usw.)
 

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
ich hätte jetzt noch eine Idee gehabt
küche.jpg


der Schrank an der Ecke würde nach außen auf gehen, der daneben nach innen. Entweder würde daneben dann der Geschirrspüler stehen, oder ich würde den Geschirrspüler dann in der Ecke beim Kühlschrank haben. Das könnte halt etwas komisch sein weil zwischen Geschirrspüler und Kühlschrank nur etwas über 60cm Platz wären - was haltet ihr davon?

Hängeschränke hab ich jetzt mal ausgelassen am Foto aber würde ich natürlich schon hin machen.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
940
Könnte funktionieren- aber ich würde auf jeden Fall morgen ausprobieren, wie du die Möbel stellen könntest. Und am besten Fotos machen! Lg
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
940
198 - 60/60 bleiben 78, sehr beengt
Den Geschirrspüler würde ich eher am kurzen L innen positionieren. Beziehungsweise würde ich ingesamt anders planen (beispielsweise das L von GA100
 

elsuzu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
37
ich hatte leider noch keine Gelegenheit in der Wohnung zu kleben und Fotos zu machen, hab aber noch ein paar Gedanken.
Würdet ihr rein aus Geschmack anders planen? (also eben dieses L von GA100) oder seht ihr da einen gravierenden funktionalen Vorteil?
Mein Gedanke war jetzt, zwischen Spüle und Kühlschrank einen 37cm tiefen Schrank (statt der üblichen 60cm) zu machen, um ein paar cm Essplatz zu gewinnen, sollte ich ihn nach wie vor daneben wollen. Spricht da etwas dagegen? Ich denke es könnte komisch sein, wenn der Kühlschrank 20+ cm hervorsteht. Außerdem hab ich den Wasseranschluss abgemessen, es sind 88cm von Wand zu Anschluss, würde sich das ausgehen wenn neben dem Spülenschrank nur 37cm sind? Es wäre dann eine tote Ecke dort.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben