Status offen Planung einer kleine Küche

dweng

Mitglied
Beiträge
2
Liebe Forummitglieder,

ich möchte mir eine neue Küche anschaffen

Ich war noch nicht in bei einem Fachberater.

Ich wohne in einer Eigentumswohnung. Der Wasseranschluss kann verlegt werden und Steckdosen können nach meinen Wünschen versetzt werden.

Eine erste Planung hat folgendes ergeben:
Fensterseite
Eckspüle
Unterbauschrank

Linke Seite
Ein flacher Unterbauschrank (ist das dann eine Sonderanfertigung?)

Rechte Seite
Eckspüle
Herd (60cm)
Unterbauschrank (50cm)
Kühl/Gefrierkombie
auf dieser Seite soll es Oberschränke (90cm + 60cm)
und eine Dunstabzugshaube geben
über dem Kühlschrank soll es auch noch ein Fach geben.

Mir geht es vor Allem um viel Stauraum, da ich außerhalb der Küche keinen Platz für z.B. Geschirr oder Küchengeräte habe.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr einen Kommentar zur Eckspüle geben könntet.
Welche anderen sinnvollen Alternativen gibt es für diese Küche?
Was macht man, wenn die Wand 158cm breit ist und somit bei jeder normalen Kombination (z.B. 90+60) noch ein paar cm über bleiben? Wir da einfach eine Blende angebracht?


Vielen Dank für Eure Mühe.
dweng

Planung einer kleine Küche - 367466 - 3. Feb 2016 - 10:21


Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 1
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 164
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 102
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
250
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Nein
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
Spülenform: Eckspüle
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
85
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine, selten für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: störend: wenig Stauraum, Stückwerk
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Herd und Backofen von Miele, Kühlschrank von Liebherr
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
:welcome:

Hast Du Dir schonmal überlegt die Küchenwände abzureissen und dann als gegenüberliegende 2-Zeiler zu bauen? Bis zum Wandende in mindertiefe und dann etwas in den Wohnraum rein reichend, so dass grade noch die Terrassentüre zu öffnen wäre. - das würde das APL-Problem etwas entschärfen.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.748
Ich wollte deine Planung öffnen, bekam aber eine Fehlermeldung.

Den Plan selbst im Alno anlegen kann ich nicht, da das Maß Fenster zur planuntern Wand fehlt.

Wäre es denkbar den Heizkörper entfernen oder zumindest einen schmalen, höheren zu nehmen.
 

dweng

Mitglied
Beiträge
2
Schon mal vielen Dank für Eure Antworten!
Super, dass Ihr Euch für mich Zeit nehmt.

@Nice-nofret:
Die Küchenwände möchte ich eigentlich nicht entfernen. Aber ich werde nochmal intensiv darüber nachdenken.

@Mela:
Die Heizung kann u.U. entfernt werden bzw. sehr stark verkleinert werden. Ich verwende die Heizung nur sehr selten bis nie.
Den Plan habe ich mit ALNO 16 erstellt - vielleicht liegt es daran, dass Du es nicht öffnen kannst.

Viele Grüße
dweng
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
.. ;-) ja, dass Du das nicht möchtest verstehe ich - Du wirst Dich halt zwischen zwei Uebeln entscheiden müssen: entweder eine kleine beengte Küche mit wenig Stauraum, oder eine offene Küche mit deutlich mehr Stauraum und mehr Bewegungsspielraum ... das musst Du für Dich ausknobeln, was Dir wichtiger ist.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.748
Ich kann und will die Alno_Kpl16aBeta nicht installieren, da ich die Aufläsung so weit runterfahren muss, dass nicht mehr alles im afen Bildschrim angezeigt wird.

Deswsegen benötige ich doch noch die fehelden Maße um den Raum anlegen zu können. Auch den Winkel der schrägen Wand.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.091
Die Maße reichen doch eigentlich.

Allerdings fällt mir auf:
- was ist mit Spülmaschine? Gar nicht gewünscht?
- Backofen/Mikrowelle würde ich eher als Kombigerät realisieren.
- Gibt es eine Tür in die Küche (wenn ja, wie angeschlagen) oder ist es nur ein Durchgang?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.091
Bist du sicher, dass die planlinke Wand nur 158 cm sind? Im vermaßten Plan hast du 48 cm Wand, dann 110 cm Fenster und dann nichts mehr. Das sind die 158 cm.

Das Foto zeigt aber links vom Fenster noch Wand:
jetzigekueche-linkeseite-jpg.204256
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben