Neues Navi muß her - aber welches ????

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von Gatto1, 2. Aug. 2011.

  1. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg

    Hall Ihrs,

    mal richtig Off-Topic.
    Mein gutes, neues TomTom Go (von 2003) ist jetzt in die Jahre gekommen und es muß ein Neues her.
    Nach einem kurzen Besuch eines Elektronikmarktes ging es mir ähnlich wie manchem User mit Küchen - die Auswahl ist riesig und für den Laien kaum zu überschauen.
    Daher brauche ich Eure Hilfe und Rat:

    Welches Modell ist empfehlenswert ?
    Hinweis: Ich brauche das für Italien und Deutschland - und dieses Jahr auf für die Schweiz (huhu Vanessa) . Reichen da die mitgelieferten Karten in der Regel aus, oder muß man noch extra Karten zukaufen ?

    Vielen Dank
     
  2. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Wir haben immer die besten Erfahrungen mit Tom Tom gemacht.
    Und warum willst Du Dich denn jetzt an eine andere Grafik gewöhnen ?

    Habe auch bei meiner Freundin letztens auf nen Garmin geschaut, gefällt mir persönlich nich so.
    Aber es ist wie überall, alles ein Frage der Gewohnheit.

    Tom Tom gefällt mir auch besser von der Ansicht her ,als das eingebaute Teil in meinem Mercedes.*w00t*
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Für die CH und wo Du hier hin musst, reichen die mitgelieferten Karten ;-)
     
  4. Mel74

    Mel74 Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    52
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    habe verschiedenste navi-geräte kennenlernen dürfen...
    tom tom wäre mein favorit und ich kann es nur weiterempfehlen.
    lg
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Ich spiele auch mit dem Gedanken an ein neues Navi.

    Erster Blick zu Tomtom ... liest sich aber gerade nicht sehr gut. Da gibt es scheinbar sehr viele Probleme mit dem optionalen einmaligem Internetupdate des Kartenmaterials --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    Vielleicht ein |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ? Oder |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ?

    Wer hat denn recht aktuell eines gekauft? Und wie seid ihr mit der Straßenaktualisierung zufrieden? Jeder hat ja in seiner Gegend irgendwelche neuen Kreisverkehre, Umgehungsstraßen etc. Sind die enthalten?
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Ja nun aber mal ehrlich... einzelne Navigationsgeräte ? Lohnt sich das noch ?

    Wie häufig brauchst Du das denn ? Schon mal über ein gutes Smartphone von Nokia nachgedacht, mit integrierter Navigation... ???

    die Navisoftware von Nokia ist richtig gut...

    falls Du natürlich schon ein Handy hast, warum kein Pad mit GPS Funktion kaufen...???
    läßt sich deutlich vielseitiger einsetzen als nur zum navigieren...
    falls man mal gerade nicht im Auto sitzt....

    mfg

    Racer
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Ich hab mir auf das Iphone auch Navigon installiert. Für Fahrten in fremden Städten völlig ausreichend und ich bin überall angekommen.

    Für lange Autobahnfahrten wäre natürlich ein Staumelder von Vorteil, der ggf. umleitet.
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.372
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Wer bei Autobahnstau der Naviempfehlung folgt, gerät in den allermeisten Fällen in den nächsten Stau. Da hilft dann nur "Navi light" (Landkarte).
     
  9. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    oder gesunder Menschenverstand... es gibt immer zwei Seiten einer Autobahn... wenn alle links fahren, muss man sich halt das rechte Paralelluniversum nutzen...

    auch bei den kombinierten Lösungen ist TMC (Traffic Message Control) heute kein Problem mehr. Viele der Tablets (Ipad Alternativen) haben beides bereits integriert...

    Wagenhalterungen gibt es ebenfalls... und wenn Du dann doch im Stau stehen solltest, kannst Du wenigstens im Internet surfen oder ein gutes Buch lesen.... *top*

    mfg

    Racer
     
  10. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Darf ich auch?

    Navigon: zwei Geräte, beide schon defekt gewesen.

    TomTom über verschiedene Versionen hinweg (insg. 6 Jahre), nie Probleme, scheiterte dann aber an meiner verwendeten Hardware (PDA)

    Seit kurzem Garmin Zumo220 Motorradnavi:
    ich würde es gerne umtauschen, habe es aber schon zu lange.
    Die Routen bzw. Streckenführung ist gewöhnungsbedürftig.
    So viele Abbiegehinweise (wo man sowieso nur abbiegen konnte) hatte ich vorher noch nie. Wenn man TomTom gewohnt ist, dann wird man sich bei Garmin nicht wohl fühlen, die Karten sind einfach mies.

    Mein Favorit: TomTom.
     
  11. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Hallo Ihrs,

    vielen Dank für Eure Hinweise.
    Es sieht also so aus, als ob ich bei TomTom bleibe.
    Jetzt muß ich nur noch versuchen, in der Masse der verschiedenen TomToms das Richtige für mich zu finden

    Danke nochmal
     
  12. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    HI!
    Sach ma wat de nimmst !(Also welches von Tom Tom )
    Habe gestern mit Männe drüber geprochen, da fiel ihm prompt ein : ich brauche auch ein neues Navi !
    *w00t* Ne wa ! :rolleyes:(schon wieder ne neue Ausgabe -natürlich nur Tom Tom)
     
  13. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Wartet noch ein Jahr, dann gibt es Navigationsgeräte wahrscheinlich zu hauf kostenlos als Werbegeschenke.... *sleep*oder als Dreingabe beim Kauf einer Packung Zigaretten..*w00t*

    übrigens, habe gerade mal nachgeschaut, die Nokia Software lädt ebenfalls die aktuellen Staumeldungen herunter und zeigt diese auch auf der Karte an...

    Nokia stellt seine Software übrigens seit neuestem auch kostenlos für ipad und android zur Verfügung....

    mfg

    Racer
     
  14. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Nee!

    Männe will wieder nen TOM TOM, da kann ich reden wie ich will.
    Der ist mit PC und neuen Medien noch etwas auf Kriegsfuß. Das Telefon muß ausschließlich zum Telefonieren sein, ab und zu auch mal ein Foto:rolleyes:.

    Und nun ist eben das Display vom TOM TOM kaputtgegangen , und was Neues/Anderes will er nicht. Er braucht es auch demnächst so in ca. 2 Wochen, da ne Fahrt mit dem Transporter nach Südtirol ansteht.

    Und die Vorauswahl, welches TOMTOM es denn sein darf, das darf ich gerne machen.*top*
     
  15. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Wir im Rettungsdienst haben Garmin im Einsatz.

    Dieses hier:
    Thema: Neues Navi muß her - aber welches  ???? - 149738 -  von Snow - unnamed.jpg
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Erfahrungswerte sind:
    1. sehr gute Routenführung
    2. Menue verständlich
    3. einfach zu bedienen

    Kostenpunkt ab ca. 160 Euro
     
  16. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Also ich bin jetzt aktuell umgestiegen von TomTom auf Samsung Galaxy (Smartphone) da hab ich die nicht so orginelle Google maps Software drauf, geht halt alles übers Inet, aber absolut aktuelle Karten, Option auf Satelliten Ansicht (da sieht man markante Punkte und Strassenverläufe bestens). Dazu ne Autohalterung und Ladekabel für unglaubliche 5,99€. Man braucht aber ne Datenflatrate. Zum ankommen reicht das allemal, allerdings werde ich fürs Ausland was mit festinstallierten Karten brauchen sonst wird das zu teuer, also drauf Achten wenn man sowas macht das könnte Kostenfalle schlechthin werden ;-)
     
  17. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Wenn einer eine Reise tut....

    dann packt er ein:

    sein Telefon...
    seine Digitalcamera
    sein Ebookreader
    sein Navigationsgerät
    wohlmöglich noch das Notebook...
    und den MP3 Player
    und natürlich die Aufladegeräte für alle 6 Einheiten... sowie eine entsprechend lange
    Steckdosenleiste...

    Garmin hat meiner Freundin für ihr nun ca. 4 Jahre altes Navi ein Kartenupdate angeboten. 89,00 € wollen die dafür haben... dafür hole ich mir lieber eine Internetflat, die kostet zwar noch ein wenig mehr, aber wahrscheinlich hat sich das im nächsten Jahr egalisiert. Zudem gibt es ja auch Software, welches die Karten nicht mehr nachladen muss oder man die Karten kostenlos komprimiert runterladen kann...

    ehrlich, ich halte diese ganzen Einzelgeräte für Quatsch... und warte noch ein wenig auf die eierlegende Wollmilchsau.. habe mir gerade einen Ebookreader von Archos gekauft mit Android. Kostet 99 € und kann WLan. Mein Nokia hingegen kann mit der O2 Flat als WLan Server funkieren. So habe ich unterwegs immer Internet und zum lesen und Surfen einen großen Bildschirm... Musik hören und HD Videos schauen geht ebenfalls mit beiden Geräten.. navigieren geht mit dem Nokia sehr gut.

    mfg

    Racer
     
  18. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Aber Nokia ist doch Oldschool *tounge*

    Müssen jetzt schon mit Microsoft kooperieren damit sie ihren Rückstand wieder halbwegs in den Griff bekommen ;-)

    Nichts gegen Nokia deren Software (ist doch Symbian?) funktioniert wirklich prächtig aber die sind von Apple und vor allem Google (Android) einfach mal stehen gelassen worden. Was bei Android möglich ist ist wirklich ein anderes Level. Auch wenn ich google nicht mag, aber Android ist wirklich momentan das Betriebssystem wenn man sich nicht an Apple knechten möchte :rolleyes:
     
  19. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Hallo Frankenbu,

    die meisten und die angesagtesten Apps bekommst Du auch für Nokia´s Symbian....

    das tut sich nicht viel...

    mfg

    Racer
     
  20. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neues Navi muß her - aber welches ????

    Ich hatte mir letztes Jahr das HTC Desire gekauft und mit Android gibt es Google Maps und entsprechendem Routenplaner. Habe bisher immer ans Ziel gefunden.

    Der Nachteil vom Handy ist jedoch die kurze Akkulaufzeit bei eingeschaltetem GPS. Aber dafür gäbe es ja Autoladekabel. Würde mir jedenfalls kein extra Navi mehr kaufen auch wenn es noch nicht 100% ausgereift ist.
     

Diese Seite empfehlen