NEFF Induktionskochfeld

surdox

Mitglied

Beiträge
14
Hallo,
ich würde gerne mein Neff Cerankochfeld 60cm gegen ein Induktionskochfeld tauschen.
im Moment habe ich dieses Ceranfeld:
Ich hätte gerne ein Induktionskochfeld mit einem ähnlichen Rahmentyp und dem abnehmbaren Drehknopf welches für folgendes vorhandenes induktionsfähiges Kochgeschirr geeignet ist:
Töpfe mit Bodendurchmesser: 12,5; 14; 15; 17; 20 und 22 cm
Pfannen mit Bodendurchmesser: 22; 24 und 24,5 (Gusseisen) cm
Pfanne rechteckig mit Boden 10,5 x 13,5 cm
Bräter mit Boden 20 x 28 cm
weiters möchte ich mir eine Teppan-Yaki Platte dazukaufen.

Der Kochfeldanschluss ist elektrisch einphasig und mit 20A abgesichert

Welches Modell würdet ihr mir empfehlen?
Ich habe den Neff Katalog durchgeschaut, aber die ganzen diversen Feldgrößen, Flexizonen und Zusatzfunktionen überfordern mich.
 

surdox

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Ich habe mir mal die verschiedenen Möglichkeiten angesehen, aber noch folgende Fragen:

  • Bei den Kochzonen steht immer ab 14,5cm, heißt das, dass meine kleinen Töpfe mit 12,5 bzw. 14cm Bodendurchmesser nicht funktionieren werden?
  • Da ich ja auch die Teppan-Yaki Platte kaufen möchte gehe ich davon aus dass ich ein Kochfeld mit Flexinduction brauchen werde?
  • Was ist der Unterschied bei der Flexzonen Bemalung? Da gibt's welche mit vielen kleinen Punkten und welche die nur Linien oder Rechtecke haben? Selbes bei den Kochzonen, was ist der unterschied zwischen denen mit dem Kreis und denen mit dem Kreuz als Kennzeichnung?
  • Braucht man in der Praxis die Zusatzfunktionen wie Bratsensor, PowerMove, PowerTransfer?
  • Gibt es einen Bedienungsunterschied zwischen dem Twistpad ganz in Edelstahl und dem mit dem schwarzen Ring oben?
  • Da ich mit einem 20A Anschluss auf 4500W begrenzt bin kann ich dann ein Kochfeld mit Powerboost nutzen und die restlichen Kochfelder mit einer geringen Leistung bis ich die 4500W erreicht habe?
  • Wie ist es bei NEFF Induktion , hört man das Summen stark?

Ich habe mal folgende für mich interessante Optionen gefunden:
 
Zuletzt bearbeitet:

isabella

Mitglied

Beiträge
19.395
  • Wie es ist mit der Topferkennung bei kleinem Durchmesser, weiß ich nicht, da hilft es nur ausprobieren.
  • Teppan-Yaki / Bräter / Grillplatte -> Flexzone
  • Bemalung ist nur Design und wirkt sich nicht auf die Eigenschaften aus
  • Bratsensor, Powerxyz braucht man m.E. nicht
  • Übersicht der aktuell verfügbaren Twistpads: Übersicht über Twist Pad® Varianten | NEFF
  • wenn der Saft nicht ausreicht, kann sein, dass die Boost-Funktion ausgeschaltet wird - die braucht man eh nur am Anfang und auch nicht immer
  • Das Summen kommt vom Sandwichboden der Töpfe und nicht vom Kochfeld, und wenn, eher bei der Boost-Funktion.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.395
Selbstverständlich habe ich keinerlei Kenntnisse der Kochfeldproduktion, da ich 100%ige Laie bin, ich gehe davon aus, dass wo man unnötige doppelte Aufwände betreiben kann, dies auch gemacht wird, wie man es aus alle Produktionsbetriebe kennt.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.395
Wohnort
Bamberg
Ja, diese Art Kochfelder sollten alle bei Neff in Bretten zusammengeschraubt werden. Da steht dann halt wahlweise auch Siemens , Bosch , Gaggenau oder Constructa drauf. Wohlgemerkt, der Kern und die Qualität ist gleich, aber die Ausstattung und Funktionen können unterschiedlich sein.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.395
Wohnort
Bamberg
Hm, dann sind meine Informationen falsch oder veraltet. Uns wurde erzählt, das Neff Wärmegeräte und Dunsthauben in Bretten herstellt. Dann könnten sie halt noch aus Traunreut sein. Wahrscheinlich ist das heute alles etwas anders als früher.
 

surdox

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Aber Qualitätsunterschiede innerhalb des BSH Konzerns gibt es außer beim Design keine?
Ich bin mit Neff immer gut gefahren „Neff im Haus - der Zeit voraus“, aber das Twist Pad vom Ceranfeld hat schon Rostpunkte
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben