1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von chrisl126, 14. Juli 2012.

  1. chrisl126

    chrisl126 Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    4

    Hallo Ihr Küchenexperten:cool:,

    Könntet Ihr mir eventuell ein paar Tips zu meinem Küchenplan geben.
    ->siehe angehängte Files.

    Prinzipiell möchte ich diese Aufteilung so lassen, gefällt mir so ganz gut.

    Ein paar Kleinigkeiten stören mich aber noch:

    1) Kochinsel:

    Bin noch am überlegen wie breit bzw. tief die Insel wird:

    Raumbreite ist 4,25m, dh. von der Nischenwand bis zur Hebeschiebetür.
    Planer hätte mir eine 2,3m (2x60er +1x80er Kästchen +Rand =2,30m) x 1,2m Insel eingezeichnet.

    Optisch würden mir jetzt 2 laengere (statt 3) Laden besser gefallen.
    -> siehe hier |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| -> Bild 9
    Mit nur zwei Laden vorne, komme ich auf die Länge von 2,10 m. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob doch eine längere Kochinsel von 2,30 m besser ist (was bedeutet, dass die Variante mit nur zwei Laden nicht geht - dann wäre vorne eine Dreiteilung). Oder glaubt ihr ist eine Insel von 2,10 x 1,20 groß genug?

    2) Grifflose Küche:

    Habe damals mir das Modell DAN "Andros" ausgesucht.
    Nun würde mir aber optisch auch die Lionga zusagen.
    Problem ist jetzt die Nische (ist schon vorhanden).
    Diese ist 181cm breit und lt.Planer würde ich 198cm beim Lionga Modell für
    3 60er Schränke benötigen. Gibts da eine Möglichkeit das irgendwie trotzdem zu realisieren?

    Habt Ihr sonst noch ein paar Tips auf Lager?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    lg Chrisl:-)


    Checkliste zur Küchenplanung von chrisl126

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180, 166
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 1
    Fensterhöhe (in cm) : 0
    Raumhöhe in cm: : 275
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140x90
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks, menüs
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : mit Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Kochinsel;-)
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : DAN
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    :welcome:

    schöne Vorstellung *2daumenhoch* Bitte stelle doch noch einen Gesamtgrundriss von dem Geschoss ein, damit man die Laufwege und die Anbindung der Küche erkennen kann.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Vermutlich hat das Modell Lionga bei den Hochschränken Vertikal-Griffleisten, die zusätzlich Platz kosten. Von daher wird da wohl nichts möglich sein. Frage doch mal deinen KFB wie sich die 198 cm zusammensetzen.

    Wg. Inselbreite etc. wäre halt wirklich ein Gesamtgrundriss gut, damit man sieht wie die Wege sind.

    Grundsätzlich finde ich einen etwas schmaleren Unterschrank an einem Kochfeld auch nicht so unpraktisch .. sehr gut für Gewürze, Öle/Essige etc. geeignet. Ich würde dann immer
    schmal (60)-breit mit Kochfeld (80) - breit (80)

    aufteilen.

    Und von der Rückseite der Insel dann 80-60-80
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    hallo Chrisl,

    181cm für drei mal 60cm Hochschränke ist sehr sportlich gedacht! Da müssen die Wände schon perfekt gerade sein, was eigentlich nie der Fall ist. Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann lasst die Nische auf 185cm mauern, dann seid ihr auf der sicheren Seite.
     
  5. chrisl126

    chrisl126 Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Hallo nochmal,

    hab jetzt einen Grundrissplan EG angehängt.
    leider ist die qualität ein bisschen mies, hoff es ist trotzdem halbwegs okay....

    Ich möchte dazu anmerken dass der Eingang im OG ist da Hanglage vorhanden.

    @KerstinB
    ja so hats mir der Planer auch erklärt, wegen den vertikalen Griffleisten...
    schade wird wohl nix mehr mit der grifflosen Küche, die Nische ist schon gemauert
    :(....

    Nun bitte um eure Meinung mit Kenntniss des Grundrissplanes
    :danke:

    btw, dieses Forum ist echt klasse
    *2daumenhoch*, schade das ich es erst jetzt entdeckt habe......


    lg Chrisl



     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Die Küchenplanung paßt gut zu dem Raum.

    Ich würde ein paar Sachen ändern:
    [​IMG]



    Hochschranknische:
    - Heißgeräte auseinander und den Schrank dazwischen.

    Wasserzeile:
    - GSP, die Wangen ausklinken, also so:
    [​IMG]
    und nicht so:
    [​IMG]
    - Schrank unter Spüle zweiteilen, Spüle evtl. ohne Abtropfe. Links von Spüle Müll unter der APL... der zweite Auszug unten ist Stauraum:
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    - Spüle und Kochfeld leicht versetzt und nicht total symmetrisch ggü. Mit der halben Drehung landet man dann besser am Gegenüber.
    - 60er Schrank von Küchenseite in Insel auch mit einem hohen Auszug wg. Öl-Essigflaschen, drüber dann die Gewürze.

    Wie du an der Darstellung im Alnoplaner siehst, sieht man von Ferne weniger die vertikalen Linien sondern eher die horizontalen Linien, daher können da auch gut 3 Unterschränke stehen.
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Lese gerade, eines soll ein Dampfgarer sein, den würde ich dann eher rechts in der Hochschrankwand setzen und dann den Backofen nach links.
     
  8. chrisl126

    chrisl126 Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Wooooow VIELEN DANK für deine Hilfe Kerstin!!!
    Bin echt begeisert*clap**2daumenhoch*

    Wasserzeile:
    Ja das mit den Wangen sehe ich auch so-> werden eliminiert.

    Müll neben der Spüle:
    Was hat denn das für einen Vorteil den Müll neben der Spüle zu montieren?

    Kochinsel:
    vielleicht ist die 3fach Unterschrank Variante doch die bessere Lösung.
    Glaub mittlerweile das eine 2,3m Kochinsel besser wirkt als eine 2,1m breite.

    Hochschranknische:
    Hab letztes mal mit meinen KFB ausgemacht die Heißgeräte übereinader zu platzieren. Wäre das auch okay oder wäre es besser auseinander?

    lg Chrisl
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Hast du dir das Foto mal angesehen?
    [​IMG]


    Insbesonder Bio-/Restmüll soweit oben hat den Vorteil, du schnippelst irgendetwas auf der APL, Reste können einfach in der Müll geschoben werden. Ich habe den Müllschrank ja in Richtung GSP orientiert .. wenn man Teller etc. einräumt, können auch Reste (Saucenreste etc. oder Servietten, Zahnstocher ) bequem und zielgenau in den Müll abgestrichen werden und dann kommt der Teller in die GSP. Sehr bequem.

    Heißgeräte auseinander hat den Vorteil, dass jedes der beiden Geräte in der angenehmsten Höhe platziert ist. Und, der Stauraum untendrunter ist hinter Türen gut für Innenauszüge mit Vorräten etc. nutzbar.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    In meiner vorherigen Küche hatte ich die Heissgeräte übereinander :rolleyes:.

    Der DG war zu hoch - ich konnte ihn kaum putzen - und beim raus und reinheben schwappte schonmal die heisse Sosse über mich :-X und der BO war so niedrig, dass ich um diesen zu putzen, mich auch auf einen Stuhl setzen musste, sonst brach mir der Rücken ab. Nun habe ich sie nebeneinander und beide Geräte sind optimal zu Bedienen und zu Reinigen.

    Die oberste Schiene von Heissgeräten sollte nicht höher als Schulterhöhe sein - höher ist sicheres Heben ergonomisch nicht mehr machbar.

    Abgesehen davon rate ich euch sehr von einem reinen DG ab und statt dessen zu einem DGC
    DG versus DGC
    Ich zitiere mich mal selber: hier.
    DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
    Ich zitiere mal JO: hier
     
  11. chrisl126

    chrisl126 Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    okay, danke euch zwei für die tollen Ratschläge*clap*

    werde das in den Planungen berücksichtigen.....
    möchte den Plan jetzt dann finalisieren...am 21.Sept wird die Küche aufgebaut:-)

    kann ich das jetzt so verstehen das ausser diesen paar Sachen der Plan
    gar ned so schlecht ist, und vom unabhängigen Küchenforum als tauglich befunden wird? ;D

    lg Chrisl
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    Hallo Chrisl,

    ich finde die Küche tauglich *top* und die Anregungen des KF sind gut.

    Konform gehe ich jedoch nicht mit den ausgeklinkten Wangen. Ich würde sie korpushoch ausführen und den Sockel umlaufend.

    Ansonsten: Da kommt doch wohl kein Kranzprofil drauf? *w00t* :-X ;D

    @menorca: 181 cm Nischenbreite ist schon in Ordnung oder wolltest Du seitlich noch Handtücher zum Trocknen aufhängen? :cool: ;-)
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Meinung,Kritik, Tips zu Küchenplan erwünscht

    wenn die 181cm tatsächlich überall unten mittig oben vorne hinten gegeben sind, okay. Ich kenne nur genügend Mauern, wo das eben nicht der Fall ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unbeendet Suche Tips/Verbesserungen/Ratschläge zu meiner aktuellen Planung einer Ikea Küche Küchenplanung im Planungs-Board 3. Jan. 2015
Tips für Küchenbeleuchtung Küchen-Ambiente 12. Aug. 2014
Möchte Küche kaufen - gebt ihr hier auch Tips zur Preisfindung? Teilaspekte zur Küchenplanung 29. Apr. 2014
Unbeendet Bitte um Verbesserungsvorschläge und Tips! Küchenplanung im Planungs-Board 25. Nov. 2013
Hier ein par Tips von mir! :) Do it yourself 15. Nov. 2013
Tips für Küchenplanung Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 13. Feb. 2013
Bin mit meiner alten Küchen unzufrieden. Tips für was neues Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2013
Single benötigt Tips zur Planung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Jan. 2013

Diese Seite empfehlen