Lechner compact massiv eiche - Haltbarkeit

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von johschx, 1. Apr. 2016.

  1. johschx

    johschx Mitglied

    Seit:
    15. Feb. 2016
    Beiträge:
    3

    Liebes Forum,
    uns gefällt diese nur 12mm starke Arbeitsplatte sehr gut. Hat jemand Erfahrungen damit, was
    1. die Empfindlichkeit um das Kochfeld herum (wir haben ein Gaskochfeld) und
    2. die Wasserempfindlichkeit um die Spüle herum
    betrifft?
    Spannend wäre auch zh hören, wie ihr den Übergang zur Rückwand gestaltet. Wir würden da gerne Glasrückwände nehmen, die aber nur angeschraubt werden.
    Gruß
    Johsch
     
  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Ich würde davon ausgehen, dass die Lechner compact massiv den gleichen Pflegeaufwand hat wie andere geölte Holzoberflächen. D.h. dass z.B. stehendes Wasser mittelfristig zu Flecken führen kann/wird, eisenhaltige Gegenstände schwarze Spuren hinterlassen und mechanische Einwirkungen sicht- und fühlbare Spuren hinterlassen.

    Eine geschraubte Nischenrückwand aus Glas würde ich mit einer dezenten Schattenfuge montieren und keine Versiegelung anbringen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lechner APL "glänzt" Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Apr. 2016
Wieviel kosten die Lechner-Arbeitsplatten? Küchenmöbel 8. Nov. 2015
Schichtstoffarbeitsplatte von Lechner 16mm Küchenmöbel 23. Okt. 2015
Flecken bzw. Reinigung CS Arbeitsplatte Lechner Mängel und Lösungen 23. Mai 2014
Lechner-Alternative Küchenmöbel 30. März 2013
Lechner APL Okite bianco gesucht Teilaspekte zur Küchenplanung 19. Feb. 2013
Preisgruppen Lechner Teilaspekte zur Küchenplanung 24. Mai 2011
Kennt jemand die Messerschublade von Lechner? Küchenmöbel 22. März 2010

Diese Seite empfehlen