1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von andishvili, 8. Okt. 2012.

  1. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10

    Hallo,

    wir (Alter 53 / 55) planen den Ersatz unserer etwa 20 Jahre alten SieMatic. Dabei legen wir besonderen Wert auf energiesparende Geräte. Bisher haben wir ausgewählt :
    • Backofen / Kochfeld : NEFF "Sarah Wiener Collection" Set 1, bestehend aus MEGA SHSW 455 N & TSW 438 N
    • Geschirrspüler : NEFF GH 964 N
    • Mikrowelle : NEFF-Einbaugerät, gern CW 5740 N, aber hier ist die Bedienblende oben, also wohl zu hoch => CR 5460 N (Grillfunktion nicht erforderlich)
    • Dunstabzug : NEFF DSB 3945 N
    • Kühl/Gefrierkombi : Stand-Alone Edelstahl BOSCH KGE 39AL40 / SIEMENS KG 39 EAI40
    Die Abluft wird durch den angrenzenden HWR nach außen geführt. Ansonsten möchten wir die konstruktiven Umbaumaßnahmen im Rahmen halten und unseren Etat lieber für die Möbel und Geräte verwenden.
    Unser Küchenbauer hat uns eine BALLERINA-Küche angeboten, die Frontausführung ist noch offen (helles Holz-Dekor, z.B. Akazie, Eiche etc.). Daher geht es hier auch nicht um die Kalkulation, sondern primär um die bestmögliche Planung. Mit unserer bisherigen Küche sind wir allerdings recht zufrieden, aber natürlich kann man bestimmt einiges verbessern.

    Beste Grüße
    Andishvili




    Checkliste zur Küchenplanung von andishvili

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 164 cm / 175 cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 92
    Fensterhöhe (in cm) : 109
    Raumhöhe in cm: : 235
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Kein Tisch
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Toaster, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Sowohl als auch
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Backofen muss hochgebaut sein, Dunstabzug muss leise und leistungsfähig sein
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Ballerina
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff, Kühl/Gefrierkombi Bosch/Siemens
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo,

    hier als Ergänzung Fotos der bestehenden Küche (SIEMATIC Eiche hell) :
    • Bestand Kühlen : Bestehende integrierte Kühl/Gefrierkombi, soll durch Stand-Alone Edelstahl-Kombi ersetzt werden
    • Bestand vom Essen : Blick vom Esszimmer in die Küche, die angeschnittene Tür führt in den HWR
    • Bestand vom Fenster : Blick Richtung Flur, links ein 90-cm-Vorratsschrank mit Edelstahl-Innenauszügen, so etwas Ähnliches wäre wieder schön ...
    • Blick vom Flur : Blick auf das gesamte U, die Farbunterschiede zwischen Möbelfronten und Passleisten liegen daran, dass die Küche vor 17 Jahren einen Umzug mitgemacht hat
    • Bestand vom HWR : links 60 cm mit Einbau-Allesschneider, daneben 90-cm-Auszug, dann 45 cm-Auszug
    Die Bodenplatten bleiben erhalten, die Holzdecke (zunächst) auch (später evtl. Spanndecke), als Nischenverkleidungen soll Glas eingesetzt werden, als Arbeitsplatte ist Granit geplant.

    Vielen Dank für eure Anregungen !

    Beste Grüße
    Andishvili
     

    Anhänge:

  3. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    :welcome:

    im Küchenforum.

    Schöne Thread-Eröffnung, alles dabei.

    Ganz toll wäre es, wenn ihr den Alno-Planer auf eurem PC installieren würdet. So könntet ihr selbst planen und Planungsvorschläge in aller Ruhe betrachten und durch den Raum wandern.

    Wenn ich euren Plan richtig lese, so befindet sich nur eine Tür zum HWR, die in diesen geöffnet wird, in der Küche. Zu Flur und Esszimmer befinden sich nur Durchbrüche.
     
  4. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Mela,

    herzlichen Dank für die nette "Begrüßung" !

    1. Den ALNO-Planer werden wir in den nächsten Tagen probieren (hoffentlich erfolgreich) ...
    2. Richtig erkannt : nur eine Tür zum HWR, ansonsten 2 Durchbrüche (mit Zargen), insofern sind die Ansichten unseres Küchenplaners nicht korrekt
    3. Weitere Ergänzung : die geringen Maßdifferenzen zwischen EG-Plan und separatem Küchengrundriss sind erklärbar, denn die Gesamtübersicht zeigt die Rohbaumaße und der Küchenplan die tatsächlich nutzbaren Wandlängen, also z.B. bis zur Zargenkante gemessen

    Beste Grüße
    Andi
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Andi,
    Respekt ... fast alles dabei ... nur die genaue Position (von/bis) des vorhandenen Wasseranschlusses habe ich nicht gefunden:
    [​IMG]

    Ich vermute mal, entweder an dem planrechten 68 cm Teilstück oder unter dem Fenster planrechts. Sinnvoll wäre aber eine Maßangebe von/bis cm aus der planrechten unteren Ecke gemessen.

    Das Abluftloch ist dann vermutlich an der planrechten 68 cm breiten Wand? Welcher Durchmesser? In welcher Höhe?

    Brüstungshöhe Fenster 92 cm. Ist das bis Unterkante Fensterbank gemessen?
    __________________________Zur vorhandenen Planung. Es sieht nach dem 78 cm hohen Korpus aus. Da sind 6 Raster möglich. Ihr habt jetzt allerdings sehr viele hohe Auszüge.
    ==> https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/


    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    __________________________
    Dann zum Eckschrank. Welche Ausführung soll das sein und was soll da untergebracht werden? Stichwort Tote Ecken gute Ecken :cool:
    __________________________Glashängeschränke ... sehen toll aus, wenn dahinter auch schöne Sachen stehen. Sie bieten sich nicht so sehr an, wenn man da auch ein Allerlei von Teebeuteln bis Gewürzen oder Tupper etc. unterbringen will. Frage daher, was soll alles in den beiden großen Glashängern unterkommen?
    __________________________Und zum Abschluß, es wäre gut, wenn du die angedachten Geräte jeweils zur Herstellerseite verlinkst, dann kann man schneller einen Blick drauf werfen.
     
  6. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Kerstin,

    danke für das Lob ! Hier die noch fehlenden Infos :

    • Wasser- und Abwasseranschluss befindet sich an der Außenwand unter dem Fenster, vom planrechten unteren Eck gesehen im Bereich 80 - 120 cm
    • Der aktuelle Wandanschluss des Abluftkanals befindet sich wie vermutet an der planrechten unteren 68 cm breiten Wand in einer Höhe von ca. 215 cm (praktisch direkt an der Trennwand zum HWR). Bis jetzt verläuft ein Flachkanal 100 x 50 mm auf den Hängeschränken, der Wandanschluss hat 110 mm Durchmesser. Laut Küchenplaner nicht zu gebrauchen, da für leistungsstarke Abzugshauben idealerweise 150 mm Durchmesser benötigt wird. Bei der gezeigten Gestaltung (Ansicht A3) soll die Abluft dann durch den HWR ins Freie geführt werden. Anbei zur Verdeutlichung ein Grundrissausschnitt (bestehend in blau, mögliche Lösung in rot).
    • Die Brüstungshöhe beträgt bis zur Unterkante Fensterbank 92 cm, auch hier zur Verdeutlichung ein Bild im Anhang. Eventuell besteht die Möglichkeit, die Arbeitsfläche in die Fensterlaibung laufen zu lassen.
    • Über die Nutzung der 38 cm hohen Auszüge haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Das sind natürlich genau die Anregungen, auf die wir gehofft hatten. Die Abhandlungen betr. Rasterung und Auszugshöhe haben wir deshalb mit Interesse gelesen.
    • Als Ecklösung in der rechten oberen Planecke ist ein Le-Mans-Schrank mit 45-cm-Tür geplant worden. Auch aufgrund des aufgeführten Threads tendieren wir aber eher zu einem 45-cm-Auszugsschrank. Wir haben unter dem Kochfeld einen 90-cm-Auszugsschrank, außerdem gibt es für wenig benutzte Artikel ja noch den angrenzenden HWR (wird ja auch bisher dafür genutzt).
    • Wir haben "eigentlich" vor, nur Geschirr und Gläser in den Hängeschränken unterzubringen, daher sollten Glastüren möglich sein. Das Argument mit "unansehnlichen" Sachen habe ich schon mehrfach vorgebracht, aber es wurde von meiner besseren Hälfte abgeschmettert. In der aktuellen Situation ist es so, dass die 3 Hängeschränke so genutzt werden : rechts 60 cm Standard-Geschirr (eindeutig zu wenig), mittig 60 cm praktisch ungenutzt über dem Flachschirm-Abzug, links 45 cm Gewürze, anschließend ein offenes Regal für Kochbücher etc. ...
    • Hier die Hersteller-Links :
      • Backofen : Neff - Mega SHSW 455 N Elektro-Einbaubackofen Edelstahl
      • Kochfeld : Neff - TSW 438 N TwistPad Induktions-Kochfeld Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern
      • Geschirrspüler : Neff Hausgeräte Österreich - ARCHIV - Geschirrspülen - Geschirrspüler - S42M69N5EU
      • Mikrowelle : Neff - CW 5740 N Einbau-Mikrowellengerät Mikrowellengerät oder Neff - CR 5460 N Mikrowellengerät Mikrowellengerät
      • Dunstabzug : Neff - DSB 3945 N Wandesse
      • Kühlen/Gefrieren : Robert Bosch Hausgeräte GmbH - Produkte - Kühlen und Gefrieren - Kühl-Gefrier-Kombinationen - Freistehende (Solo),Gefrierteil unten - KGE39AL40 Siemens ist wohl baugleich

    Beste Grüße
    Andi
     

    Anhänge:

  7. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Andy hier mal ein Beispiel was alles auch bei satiniertem Glas durchscheint.

    Und so richtig gut sieht auch einfarbiges Geschirr und Gläser dahinter nur aus wenn nicht zu viel drin steht.

    LG
    Sabine
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    In Hängeschränke sollte sinnvollerweise primär Leichtes gestapelt werden - Teller sind ideal in Auszügen aufgehoben ;-).

    Schweres unten - Leichtes oben ist die Devise ;D [​IMG] [​IMG]
     
  9. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Andy,
    noch eine Frage zur Klärung:
    Beim Grundriss sind planoben folgende Maße angegeben:
    63 + 100 + 265
    bei der Abluftführung:
    71 + 87 + 270

    Ich gehe davon aus, dass der Grundriss stimmt.
     
  10. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Mela,


    • Rohbaumaße : 71 + 87 + 270 = 428 cm

    Die Maße im Küchenplan geben einfach die nutzbaren Wandbreiten an, also bis zur Zarge gemessen. Es hat sich allerdings tatsächlich ein kleiner, aber peinlicher Messfehler eingeschlichen :


    • Küchenplan : 67 + 96 + 265 = 428 cm

    Beste Grüße
    Andi
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Mal noch eine Frage:

    Die Wand links:
    [​IMG] hast du mit 103 cm angegeben. Ist das bis zum Lichtschalter oder bis zur Zarge gemessen?
    __________________________
    Zu den Geräten:
    Das Kochfeld finde ich unpraktisch. Das 5. Feld ist einfach nur eine Warmhaltefläche. Sehr beliebt ist aktuell das Neff - TI 8383 N FlexInduction GK-IndukSchalter Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    Dunstesse .. da gibt es auch noch eine leisere Variante, wo vielleicht auch die Ansaugfläche einfacher zu pflegen ist.
    Neff - DSM 3955 N Wandesse

    Bei Backöfen könntet ihr euch mal VarioSteam vorführen lassen
    Neff - Mega SHC 4674 N E-Einbaubackofen Edelstahl
     
  12. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Kerstin,

    danke für die Tipps, ich hatte schon Angst, dass unser Thread langsam, aber sicher zu weit nach unten gerutscht ist ....

    1. die Wand hat bis zur Zarge 103 cm, der bestehende Schrank ist 90 cm breit.
    2. für das "Sarah Wiener Set 1" (Backofen und Kochfeld) habe ich ein Angebot für € 1399,- gefunden, das erschien mir recht günstig. Das von dir genannte Kochfeld ist definitiv auch in der engeren Auswahl, wobei wir uns über die Funktion des Flex-Induktionsfeldes noch nicht ganz im Klaren sind.
    3. Die von mir aufgeführte Dunstabzugshaube ist dem Angebot des Küchenbauers entnommen, wobei er das baugleiche BOSCH-Modell DWK 09 E 650 angeboten hatte. Da aber sonst alle E-Geräte von NEFF kommen, habe ich für die Anfrage hier im Forum "eigenmächtig" umgestellt. Das von dir genannte Modell gefällt auch optisch etwas besser, ist aber ca. € 140,- teurer. Verteuert das Ganze also um ca. 1%, werden wir hoffentlich schaffen ... Danke !
    4. Mit VarioSteam etc. haben wir noch keine Erfahrung, aber (auch hier im Forum) schon viel Gutes gelesen und gehört. Werden wir also nochmals diskutieren ...

    Beste Grüße
    Andi
     
  13. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo,

    nach den bisherigen Anmerkungen und dem Studium einiger Threads hier im Forum stehen für uns 2 verschiedene "Backofen-Kombis" zur Auswahl :

    1. Neff - Mega SHC 4674 N E-Einbaubackofen Edelstahl und Neff - CW 5740 N Einbau-Mikrowellengerät Mikrowellengerät
      1. diese Kombi liegt bei ca. € 1.450,- (günstigstes Angebot im Internet)
    2. Neff - Mega SHE 4554 N Elektro-Einbaubackofen Edelstahl und Neff - Mega CC 4722 N Circosteam Dampfbackofen Edelstahl
      1. diese Kombi liegt bei ca. € 1.460,- (günstigstes Angebot im Internet)

    Der Preis ist also kein entscheidendes Kriterium. Wir nutzen seit über 20 Jahren MW-Geräte sehr häufig, aber im wesentlichen natürlich nur zum Erwärmen. Mit Dampfgarern haben wir noch keine Erfahrung. Kann man den VarioSteam-Ofen mit einem Dampfgarer vergleichen oder ist bei diesem Gerät die Wasser/Dampf-Zugabe nur eine Zusatzfunktion ?

    Beste Grüße
    Andi
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Variosteam kann man nicht mit dem Dampfbackofen vergleichen. Es ist halt besser als nur eine Wasserschale dazuzustellen.

    Mir fällt noch eine dritte Kombination ein ;-)

    Dampfbackofen Neff - Mega CSH 4962 N Circosteam Slide&Hide Edelstahl (hohe Bauform 60 cm mit Slide und Hide, könnte das obere eingebaute Gerät sein)
    oder den schon von dir verlinkten
    Neff - Mega CC 4722 N Circosteam Dampfbackofen Edelstahl (Bauhöhe 45 cm)


    UND

    Kombibackofen mit integrierter Mikrowelle Neff - Mega CP 6770 N MW-Kompaktbackofen Einbau-Kompakt-Backofen mit integrierter Mikrowelle
    auch nur in Bauhöhe 45 cm.
    Ein vollwertiger Backofen, sogar mit Pyrolyse, und halt integrierter Mikrowelle. Ich habe da ein Schwestergerät von Siemens als einziges Gerät--> Kompaktbackofen mit int. Mikrowelle

    -----------------
    Ich würde da evtl. zu den beiden 45 cm hohen Geräten tendieren. Generell geht diese Kombination nicht, wenn ihr gerne große Vögel (Gans im Riesenbräter) oder Puter im Backofen macht.

    Aber ansonsten wären folgende Anwendungen denkbar:
    - Dampfbackofen als reiner Dampfgarer
    - Dampfbackofen als reiner Backofen
    - Dampfbackofen als Backofen mit Dampfunterstützung (Brot backen etc.)
    - Kombibackofen als reiner Backofen, insbesondere für Sachen, die den Backraum gerne verschmutzen (Pflaumenkuchen, Chicken Wings usw.), da Pyrolyse möglich
    - Kombibackofen als reine Mikrowelle
    - Kombibackofen als Backofen mit Mikrowellenunterstützung (schnellere Garung)
    __________________________Ich habe auch mal an der Küchenplanung geschoben. Eigentlich war da nicht so viel zu machen. Ziel noch einen breiteren Auszugsunterschrank dazu, möglichst Rasterung 1-1-2-2 und trotzdem ein paar Auszüge mit 3 Rastern. Weiteres Ziel etwas mehr Platz zwischen Spüle und Kochfeld.

    Generell finde ich bei eurer bisherigen Küche schön, dass das U eben keinen Hochschrank hat. Und das habe ich jetzt mal versucht.

    Nachteil, es paßt dann an der Wand zum Flur nur noch ein 30er Hochschrank. Hier könnte ich mir einen Mix aus Innenauszügen und Fachbrettern vorstellen. Fachbretter z. B. in dem Abstand, dass man gerade nicht benötigte Backbleche dort senkrecht einstellen kann.

    Ihr solltet mit dieser Planung mal eine Stauraumplanung machen. (Wort anklickern)

    Schränke von links nach rechts:
    - 100er Auszugsunterschrank 1-1-2-2
    - 90er Auszugsunterschrank 1-1-2-2
    - tote Ecke
    - 60er GSP
    - 60er Spülenschrank
    - tote Ecke
    - 50er Auszugsunterschrank 1-3-2 (diese Reihenfolge ist kein Standard, sollte ein guter Küchenhersteller aber ermöglichen, sinnvoll, damit die Linienführung stimmt).
    - 90er Auszugsunterschrank 1-1-2-2
    - 50er Auszugsunterschrank 1-3-2 oder auch 1-1-2-2 .. je nachdem, was die Stauraumplanung ergibt. Unter dem Backofen ist ja auch noch ein 3-rasteriger Auszug.
    __________________________
    Damit ihr mal seht, was man in Schubladen alles unterbringen kann und daher statt 1-2-2 besser 1-1-2-2 rasterig werden (alles meine Schubladen):
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das waren jetzt nur meine Schubladen ;-)
    __________________________
    Zum Angucken, wie Stauraum sonst noch genutzt werden kann:
    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
    Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
    Küche von Moiree
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
    Hemerocallis Küche
    Littlequeenies Küche
    Angelikas Küche
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von träumerle
     

    Anhänge:

  15. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Kerstin,

    da sind wir beiden Symmetrie-Fans uns also einig. ;-) Bei der etwas lockeren Planung durch unseren Küchenbauer, wo z.B. in der Ansicht A1 die senkrechten Linien nicht durchgängig sind, war ich auch nicht glücklich. Aber mir wurde erklärt, das sei modern so ...

    Dein Entwurf wirkt deutlich leichter und heller, kostet aber objektiv etwas Stauraum. Den haben wir allerdings zum Teil in den angrenzenden Räumen (HWR, Essen), sollte also nicht dramatisch sein. Die gezielte Stauraumplanung mit optimalen Rasterhöhen sollte das auch zumindest teilweise ausgleichen. Vielen Dank für die "offenherzige" Präsentation deiner Schubladen-Inhalte, speziell im Bereich "Koch- und Back-Utensilien" gibt es da bei uns noch Verbesserungspotenzial. Ich suche aber noch nach Auszügen mit "Selbstaufräum-Funktion", denn bei uns verflüchtigt sich jede Ordnung immer wieder erschreckend schnell ....


    Geräteseitig sind wir schon fast auf den Vorschlag mit den beiden 45-cm-Kombigeräten eingeschwenkt, denn ehrlich gesagt ist es bei uns schon sehr lange her, dass ein Riesenvogel die große Bratröhre komplett in Anspruch nahm. Bei Familien-Essen tendieren wir ohnehin eher zu Wok, Raclette, Fondue und Tepanyaki, also alles was gemeinsam auf dem Esstisch zelebriert wird.


    Die vorhandenen Bodenfliesen sind relativ hell. Da sie erhalten bleiben (müssen), ist wohl der Kontrast zum zuerst genannten Akazie-Dekor etwas flau. Wir haben jetzt bei Ballerina das neue Dekor "Eiche nautik" (XL 1341) entdeckt, das uns sehr gut gefällt. Auf den Seiten 41-43 unter |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    sieht man das sehr gut. Mit den "jetzt" 190 cm breiten Schenkeln wäre auch Platz für die "soliden" Abschlüsse rechts und links. Vielleicht kann man das Ganze mit einem Sockel in Edelstahl-Optik noch auflockern ...

    Zu den Hängeschränken : vielleicht finden wir einen Kompromiss mit 3 Schränken à 60 cm, der mittlere mit Glastür, die beiden äußeren in Holzdekor. Dann geht aber wieder die mittlere Senkrechte verloren. :-\

    Beste Grüße
    Andi
     
  16. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Andi,
    also ich finde das Dekor ja total schön.
    Zur Aufteilung hätte ich noch einen radikal anderen Vorschlag. Als Beispiel eine fertiggestellte Küche mit "Schranktür" zum Abstellraum. So könnte die Tür zum HWR in einen Hochschrankblock mit hochgebautem GSP, Heißgeräten und KS integriert werden. Obwohl ich meinen Stand-Alone KS sehr mag, finde ich die Planung bei euch in der Ecke zwischen den beiden Durchgängen nicht so schön. Dort würde ich eher einen mindertiefen Hochschrank - vielleicht mit Milchglastüren - für das schönere Geschirr/Gläser hinstellen. Das Kochfeld müsste dann auf die andere Seite.
    [​IMG]LG Barbara
     
  17. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo Barbara,

    vielen Dank für deinen interessanten Vorschlag. Schön, wenn man mal die Perspektive wechselt !

    Ich denke, dass ich deine Planung auch ohne Ansichtsplan verstanden habe. Leider würde diese Lösung Probleme mit der Abluftführung des Dunstabzugs verursachen. Die Tür zum HWR ist übrigens praktisch ständig leicht geöffnet, da in diesem Raum unsere Golden Retriever-Hündin ihre Box und ihre Verpflegungsstation hat. Wir hätten auch etwas Angst, dass ein doch relativ breiter Hochschrank-Block in dunkler Holzoptik ein bisschen erdrückend wirkt.

    Beste Grüße
    Andi
     
  18. andishvili

    andishvili Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Hallo,

    die Würfel sind gefallen ......

    Wir haben uns nun entschieden und dabei haben uns natürlich auch die Anregungen im Forum geholfen. Grundsätzlich gab es aber keine gravierenden Änderungen mehr, anbei die Planungsskizzen.

    Ausgewählt haben wir eine BALLERINA XL 1276 mit Fronten in Eiche Château. Um das Ganze nicht zu sehr durch die Holzoptik in Richtung Landhaus auszurichten, werden die Korpusse in Kaschmir uni-matt ausgeführt. Auch hierzu Bilder im Anhang.

    Die Arbeitsplatte ist allerdings noch nicht endgültig entschieden. Favorit ist aktuell der Granit (Gabbro) Steel grey in geflammt und gebürstet. Meine Frau ist noch Bedenkenträgerin in Sachen Reinigungs- und Pflegeaufwand, aber wir haben eine unimprägnierte Musterplatte erhalten und diese bereits erfolglos mit Zitronensaft, Sojasauce, Senf, Balsamico-Crème usw. malträtiert. Vielleicht kann noch jemand seine Erfahrungen berichten ?

    Die Elektrogeräte :

    Als separate Kühl/Gefrier-Kombination mit Edelstahl-Front :
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| oder das baugleiche Siemens-Modell

    Geschirrspüler : NEFF GX 769 (wird auf der Hersteller-Homepage leider nicht angezeigt)

    Kochfeld : Neff - TT 4583 X TwistPad Induktions-Kochfeld Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    Dunstabzug : Neff - DSM 3955 N Wandesse

    Dampfgar-Backofen : Neff - Mega CC 4722 N Circosteam Dampfbackofen Edelstahl

    Backofen : Neff - Mega SHE 4674 N E-Einbaubackofen Edelstahl

    Wir werden unser Mikrowellen-Kompaktgerät im angrenzenden Hauswirtschaftsraum aufstellen.

    Als Spülbecken : |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die Nischen-Rückwände werden auf allen 3 Seiten in Glas ausgeführt (anders als auf den Planskizzen).

    Und hier die nicht ganz unwichtigen finanziellen Daten :

    Für Möbelteile, Granitabdeckung, Nischenverkleidung und Zubehör (jeweils inkl. Montage), Einbau der Elektrogeräte und die beiden Kernbohrungen für die Abluftführungen haben wir mit unserem Küchenbauer einen Komplettpreis von € 12.000,- vereinbart.

    Die Elektrogeräte werden wir für ca. € 5.000,- im Internet bestellen, das Franke-Becken besorgt unser Nachbar, der dort beschäftigt ist.

    Wenn alles perfekt klappt, können wir sogar noch vor Weihnachten mit dem Einbau rechnen ....

    Beste Grüße
    Andreas
     

    Anhänge:

  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Das finde ich eine gute Lösung und ein gutes Angebot!

    Die oberste Schublade unter dem Kochfeld ist wirklich nicht nutzbar? Ist die AP zu dünn?
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Küchenplanung U mit Ergänzungen 11 m²

    Und, auf der Kochfeldseite 50-90-50 sehe ich ja noch ein .. man hat auch ein Kleinkram rund ums Kochfeld.

    Auf der anderen Seite würde ich aber eindeutig 100-90 wählen und die Hängeschränke dann rechts und links der Linie zwischen dem 100er und dem 90er aufhängen. Fände ich ruhiger und effektiver nutzbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen