Küche kaufen in Dortmund und Umgebung

NiceIce

Hallo,

da hier doch sicher einige aus der Region Dortmund kommen, wollte ich einmal fragen, welches Küchenstudio ihr empfehlen würdet?

Wir haben uns eine Vanillefront in Kassettenform ausgesucht. Wichtig sind extra hohe Korpusse, da wir bei ca. 96cm Arbeitshöhe keinen Platz durch 20cm Sockel verschwenden wollen. Nobilia , Nolte und Alno sind sicherlich nicht verkehrt, wir wären aber auch Schüller , Häcker oder Rational nicht abgeneigt, wenn der Preisunterschied nicht zu riesig ist. Geschirrspüler soll von Miele, der Rest von Neff sein.

Da gibt es ja einmal die großen Möbelhäuser Zurbrüggen, Ostermann und Hardeck.

Unsere letzte Küche haben wir 2003 bei Hardeck gekauft. Uns störte aber der Geräteanschluss per Subunternehmer weil der sich deutlich verspätete.
Wir waren jetzt bei allen dreien nochmal zur Beratung. Bei Zurbrüggen versuchte uns der Verkäufer unter Druck zusetzen ("Den Preis kann ich nur heute machen.."). Bei Hardeck ist leider der frühere Verkäufer, mit dem wir eigentlich zufrieden waren, nicht mehr tätig. Sein Nachfolger malte erstmal die Küche auf ein Blatt Papier und schickte uns wieder weg. ("Ich melde mich, wenn ich die Planung fertig habe"). Ostermann machte das deutlich teuerste Angebot, wobei alles noch nicht richtig ausgehandelt war.

Als Küchenfachgeschäfte sind mir in DO Neuhoff, Branz und Wibbecke bekannt.

Neuhoff wirbt ja auch mit einer Preisgarantie ("Bei uns zahlen sie keinen Cent mehr"). Das heute sich dannn plötzlich aber ganz anders an. ("Eine Alno-Küche haben sie geplant? Da werden wir den Preis nicht halten können, da wir Nobilia ausgestellt haben".) Sie versuchte uns sofort auf Nobilia umzuschwenken. Ansonsten war sie sehr kompetent und hat deutlich bessere Vorschläge als die großen Möbelhäuser gemacht. Der Preis war trotzdem nicht ohne, wenn auch noch nicht verhandelt.
Bei Branz und Wibbecke waren wir noch nicht.

Weiterhin waren wir auch bei Alma-Küchen. Gefiel uns gut, nur leider bieten sie nur eine niedrige Korpushöhe an, so dass sie ausscheiden.

Oder sollte man doch eher in die kleineren Städte der Umgebung fahren? Bei Autohäusern ist es ja so, dass die Großstadthäuser meistens teuerer sind.

Da gibt es ja z.B. Brauckhoff in Castrop-Rauxel oder Schmidt in Lünen.
Kennt jemand Meda-Küchen in Kamen? Sind die zu empfehlen?

Viele Grüße
Timm
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
Hallo Nice Ice,

vorweg schon einmal, das Ihr vergleicht ist ja schon einmal gut :-), aber bitte doch Äpfel mit Äpfeln und Birnen mit Birnen. Wenn Ihr Schmidt in Lünen schon kennt, so ist das eine richtig gute Adresse, genauso wie übrigens Hauschopp in Lünen auch eine richtig gute Adresse ist (Münsterstraße in Lünen) Aber grundsätzlich solltet Ihr wissen ob Ihr eher eine Fiat / Seat / Skoda oder einen Audi / BMW haben wollt.

Schmidt und Hauschopp werden euch wohl eher das letztere anbieten, dass dürfte mit euren Nobilia und Alno Angeboten aus den großen Häusern nicht mehr ganz so viel gemein haben.
(Nun ja Frau Hauschopp hat auch Schüller, das ist wohl mehr Seat / VW)

Zudem hört sich Vanille Rahmenfront bei mir im Hinterkopf immer so nach Folienfront an ::-)

Ich sage nur soviel dazu, die Hersteller in Deutschland die auf Qualität achten, haben keine Folienfronten mehr im Programm, schließlich soll die Küche entsprechend lange halten.

Noch eines, orientiert euch erst einmal welche Hersteller euch zusagen und lasst euch dann konkret identische Angebote mit identischen Produkten machen. Das macht die Preisfindung einfacher.

Jetzt los zu fahren, bei allen mal reinzugucken und überall ein Angebot abfordern bringt nichts, da Ihr die Angebote nicht vergleichen könnt, zudem ist das ein enormer Arbeitsaufwand für die Händler.

Bei den großen mag dass ja noch mit 3-4 Stunden am Computer abgehen (wohlmöglich lassen die euch solange neben der Kiste sitzen und Kaffeetrinken 8)). Die großen wissen aber auch, wenn Ihr einmal raus seit und ihr habt nicht gekauft, dann kommt Ihr im Regelfall auch nicht mehr wieder. (siehe Druckmittel Hardeck!!) Hopp oder Topp heißt es da, wobei das Argumt mit dem Preis der nur heute gilt, naja echt abgegriffen ist*crazy*

Die kleinen Händler nehmen sich im Regelfall deutlich mehr Zeit für euch.

Also ein wenig mehr Fairplay, schließlich zahlt Ihr für die Ausarbeitungen ja nichts und was nützen auch 8 Angebote, Ihr wollt doch noch Küche? und keine Angebote sammeln...
 

hminet

Spezialist
Beiträge
94
Wohnort
SHG (bei Hannover)
Hallöle,

ich kenne da noch einige
Hier mal drei zur Auswahl...

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ist schonmal eine gute Adresse.
oder aber auch:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Viel Erfolg und Grüße
Der Heiko
 

NiceIce

@racer

Die Qualitätsunterschiede sind mir durchaus bewusst.

Was doch sehr gewundert hat, war, dass Neuhoff, als Fachgeschäft, uns unbedingt eine Nobilia andrehen will.

Die ausgesuchte Front gibt es bei mehreren Herstellern übrigens auch als Lackausführung.

Weiß zufäillig jemand, welcher Händler in der Region Leicht Küchen anbietet?
Die Händlersuche auf der Leicht-Webseite bringt nur einen Händler in Gladbeck. Das kann doch nicht sein, oder doch!?
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
Re: Küche kaufen in Dortmund und Umgebung

Leicht Händler sind halt nicht so leicht zu finden ;D ;D

Sorry, aber Der drängte sich gerade zu auf und mußte geschrieben werden...

Kitchen Art in Münster führt

Alno, Leicht und Siematic

zu finden unter

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

mfg

racer
 

NiceIce

Danke.

Es ist doch sehr verwunderlich, dass es im gesamten Ruhrgebiet keinen Händler geben soll.

Dabei ist Leicht, so wie ich es verstanden habe, doch preislich unter Siematic angesiedelt, oder?
 

slahrmann

Spezialist
Beiträge
81
Hallo Timm, ich kann eigentlich nur das Küchenstudio Groß in Castrop-Rauxel, Wartburgstr. 6 und den Verkäufer Herrn Rainer Leufke empfehlen. Ist ein kleines Studio mit persönlicher Note und sehr guter Beratung.
 

Silent

Mitglied
Beiträge
32
Hi!

Der Thread ist zwar schon ordentlich angestaubt, aber wozu einen neuen aufmachen wenn die Überschrift doch so gut passt. *2daumenhoch*

Wir haben uns auf eine Schüller Küche eingeschossen und uns liegt ein Preis von Küchen Aktuell vor. Nun möchten wir diesen Preis gerne noch mit eine, 2. Angebot vergleichen und uns dann entscheiden. Am beste von einem "kleinen" Küchenhändler.

Könnt Ihr in Dortmund und Umgebung gute & günstige kleine Händler empfehlen, die auch Schüller Küchen anbieten? Auf der Schüller Seite gibt es ja leider keine Händlersuche.

VG & danke!
Silent
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben