Ikea-Küche: Wo gibt es die Eckblende zu kaufen?

Irgendwas

Mitglied

Beiträge
16
Hallo,

ich komme mal direkt zum Punkt:
Habe mir im 3D-Planer von Ikea eine Küche zusammengestellt. Im 3D-Planer kann man unter "Arbeitsplatten->Eckarbeitsplatten" eine Eckverbindung herstellen zwischen zwei Schränken, die zur Ecke laufen.
Jedoch, nachdem ich auf "Artikelliste und Gesamtpreis" geklickt habe, sehe ich nirgends die Eckverbindung (diese Blende/Leiste zwischen beiden Unterschränken). Auch im Ikea Online-Shop findet man nichts dazu. Weiß da Jemand mehr zu? Wo bekomme ich diese her?

PS: Ist meine erste Küche.
PSS: Ein Bild ist im Anhang, das die Eckverbindung zeigt aus dem 3D-Planer:

Ikea.jpg
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.433
Wohnort
Berlin
Diese wird aus Deckseiten selbst zusammengeschnitten und -gebaut.

Würde aber generell sagen, hier kann man noch besser planen! ;-) Wenn du Unterstützung bei der kompletten Küchenplanung wünschstrstelle bitte einen Thread im Planungsboard, fülle die dortige Checkliste aus und füge einen komplett vermaßten Grundriss bei. Diese Angaben sind für uns eine wichtige Voraussetzung, um dir hilfreich bei der Planung zur Seite stehen zu können.
 

Irgendwas

Mitglied

Beiträge
16
Diese wird aus Deckseiten selbst zusammengeschnitten und -gebaut.
Gibts da zufällig ne Montageanleitung von Ikea oder Ähnliches im WWW? Finde weder auf Youtube oder sonst wo eine Anleitung. Habe immer gedacht, dass sei ein einziges Eckstück, dass man dann irgendwie anbringen muss.

Würde aber generell sagen, hier kann man noch besser planen!
Ich stelle es mal gleich in einem eigenen Thread zusammen.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.306
Wohnort
Lindhorst
Ein Eckpass-Stück besteht aus zwei Elementen (Deckseiten), die im Winkel und in entsprechender Länge zusammengeschraubt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dafür eine Einbauanleitung braucht. Die Ecke ist dann tot, also nicht wie in deinem Bild Bestandteil des Eckstückes.
 

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Ja, hatte ich. HATTE! Ich bin gerade unterwegs; sobald ich Papier und Stift habe, mache ich eine neue Skizze und stelle sie hier rein.
Grundsätzlich halte ich es für besser, die Eckblenden aus Fronten zu machen. Die Deckseiten sind oft dünner als die Fronten und dann hat man da einen Versatz zwischen Blende und Front am Nachbarschrank.
 

Irgendwas

Mitglied

Beiträge
16
Ein Eckpass-Stück besteht aus zwei Elementen (Deckseiten), die im Winkel und in entsprechender Länge zusammengeschraubt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dafür eine Einbauanleitung braucht. Die Ecke ist dann tot, also nicht wie in deinem Bild Bestandteil des Eckstückes.
Ok, das verstehe ich schon, wobei dann die Mitte (an denen die Kanten aufeinanderprallen) sieht das nicht komisch aus? Hab immer gedacht, dass wäre ein durchgängiges Stück.

Aber zur nächsten Frage: Das zusammengebaute Eckstück muss dann an die anhaftenden Schränken angeschraubt werden, oder? Einfach von den Schrankinnenseiten? Beim Sockel muss man dann auch noch bisschen Fummeln, damit das alles durchgängig ist. Da muss es doch im Netz ne Anleitung für geben :-)
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.433
Wohnort
Berlin
Durchgängige Stücken gibt's nur im Küchenstudio . ;-)

Du kannst ja auch auf Gehrung schneiden, dann wird es schöner. Wäre mir aber zu fummelig. Anbringung ist unterschiedlich je nach Ort, ich würde es nach Möglichkeit vorm Aufbau dahinter von außen befestigen. Anleitung zum Sockel müsste in der PDF sein, oder?
 

Irgendwas

Mitglied

Beiträge
16
Durchgängige Stücken gibt's nur im Küchenstudio . ;-)

Du kannst ja auch auf Gehrung schneiden, dann wird es schöner. Wäre mir aber zu fummelig. Anbringung ist unterschiedlich je nach Ort, ich würde es dahinter von außen befestigen. Anleitung zum Sockel müsste in der PDF sein, oder?
Danke für die Hilfe. Ich meinte eine Anleitung insgesamt zu diesem Eckproblem. Ich wunder mich nur, dass es hierzu nichts gibt.
 

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Die Sockelblenden sind einfach um den Rücksprung des Sockels unter dem US verlängert. Eckverbinder gibt es bei Ikea nicht.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.699
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
man Ihr Pfusch...., das geht auch in ordentlich:
2Stück Aluwinkel 30x30x2, 2 Korpusseiten, 1 Front, aus der die Schenkel geschnitten werden.
VG,Jens
 

Anhänge

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Genau. Die Pfeile sind die Schrauben mit Schraub-Richtung.
Die Montage-Leisten sind in unserer Küche 3x4cm-große Leisten, ca. 60-80cm lang; die waren hier von irgendwas noch über. Die Schrauben sind dann versetzt darin. Alle Schraublöcher natürlich vorgebohrt.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.699
Wohnort
Wiesbaden
...bevor ich mich aus dieser DIY-Hölle verabschiede-schraubt doch wenigstens von innen nach außen-dann muß nicht die halbe Küche demontiert werden, falls mal jemand an die Ecke muß.
Und schraubt die Leiste nicht ganz so unsichtbar, besser 2mm vor die Korpuskante und 2mm neben den Schenkel-dann gibt es nachher so etwas wie ein Fugenbild.
:-)
VG,
Jens
 

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
Nix für ungut @mozart; niemand verpflichtet Dich eine Ikea -Küche zusammenzubauen. Nicht jeder kann und will sich die Küche bauen lassen und hat vielleicht sogar Spaß daran, selber was zu bauen und für gewisse ´Probleme` eine Lösung zu ertüfteln. Wenn Du dieses DIY als Hölle empfindest, dann zwingt Dich keiner, Dich daran zu beteiligen.
Für jemanden, der sich Hilfe-suchend an das Küchen-Forum wendet, ist es nicht sehr erbaulich, als `DIY-Hölle` bezeichnet zu werden.
 

Sommerfrucht

Premium
Beiträge
1.108
Hi hi, der @mozart wieder...:rolleyes:

Ne, lieber Jens bleib doch bitte noch kurz und erklär mir, wie das:
...Und schraubt die Leiste nicht ganz so unsichtbar, besser 2mm vor die Korpuskante und 2mm neben den Schenkel-dann gibt es nachher so etwas wie ein Fugenbild.
Jens
gemeint ist.:rose:

PS, kann Oma verstehen - ich musste schon öfter schlucken, wenn du dich zu Wort meldest - hab aber dann meist doch gern dazu gelernt;-)
 

Michael

Admin
Beiträge
15.306
Wohnort
Lindhorst
Wer was lernen will muss leiden - besser vorher als danach, wenn es zu spät ist. ;-)

Ich selbst kann mir abfällige Bemerkungen verkneifen, musste aber schon etwas schmunzeln und habe mich gefragt wie wohl die gesamte Montage ablaufen wird wenn die Ecke bereits ein Problem darstellt. Als DIY-Hölle würde ich es aber nicht bezeichnen. Macht Spaß (...zu helfen). :cool:
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben