Schüller Küche - Wo Zubehör kaufen?!

Willi1978

Mitglied

Beiträge
2
Ich hab eine Schüller Küche und wollte nachträglich einiges an Zubehör kaufen, z.B. den Gewürzdosen- oder Topfdeckelhalter-Einsatz. Aber wo bekommt man das her?! Schüller hat zwar eine Homepage und da wird auch das Zubehör aufgelistet aber es gibt kein Shop. Auch sonst finde ich nirgendswo eine Bezugsquelle, außer kuechen-geisler.de aber da sind die Preise so unverschämt hoch (z.B. Backblechhalter für läppische 100€), dass ich da definitiv nicht einkaufen werde.

Gibt es das vielleicht anderswo unter anderem Namen? Kann ja nicht sein, dass man das Zubehör einzig und allein mit der Küche hätte kaufen müssen...
 

racer

Team
Beiträge
5.461
Wohnort
Münster
die Produkte der Hersteller werden nun einmal exklusiv über feste Händlernetze verkauft, was soll daran so schlimm sein, dass man sich darüber hier aufregen muss ?

Gehe zu einem authorisierten Schüller Händler und dort kannst Du die Produkte kaufen. Du solltest Dich aber nicht darüber wundern, wenn der einzige Online-Anbieter, welchen Du oben erwähnst, am Ende der günstigste Anbieter sein sollte...

mfg

Racer
 

US68_KFB

Mitglied

Beiträge
148
Wohnort
Bamberg
...da sind die Preise so unverschämt hoch (z.B. Backblechhalter für läppische 100€), dass ich da definitiv nicht einkaufen werde.
Die Preise für so einfache Handelsware sind tatsächlich auch für mich teilweise nicht nachvollziehbar. Aber das geht mir auch woanders so.

Kaufe mal einen einfachen Handtuchhaken aus Edelstahl im Baumarkt. Da bist du schnell 25 EUR los (pro Stück). Es gibt zwar auch was für 5 EUR, aber das taugt nichts. Ein Klobürste für 70 EUR ist auch kein Problem.

Zurück zu den Backblechhaltern. Das Prinzip ist überall gleich. Links und rechts ein bisschen "Draht" im Schrank überm Backofen. Nimm einfach den günstigsten Backblechhalter, der nach diesem Prinzip funktioniert. Da kommst du dann schon mit knapp 40 EUR aus.

Finde ich zwar auch noch zu viel, aber es tut nicht ganz so weh
 

Willi1978

Mitglied

Beiträge
2
Warum fragst du nicht bei deinem Küchenstudio nach?
Weil die keine einzelnen Teile verkaufen sondern nur ganze Küchen, so deren Antwort. Hätte ich den Gewürzdosenhalter gewollt, hätte ich den mitbestellen müssen. Man verwies auf Ikea oder Amazon, die "bestimmt auch so etwas anbieten". Was auch stimmt, nur passen die eben nicht (zu hoch, zu breit, zu klein, zu schmal), wie man u.a. in diversen Rezensionen bereits nachlesen kann.

die Produkte der Hersteller werden nun einmal exklusiv über feste Händlernetze verkauft, was soll daran so schlimm sein, dass man sich darüber hier aufregen muss ?
Niemand regt sich darüber auf, dass Schüller kein Online Shop hat. Sondern das es auch kein anderen Online Shop (bis auf besagten) gibt, wo es die zu kaufen gibt. Es gibt also quasi keine Möglihckeit für einen Endkunden Zubehörteile nachzukaufen.

Außer man geht zu einem Küchenstudio und fragt, ob diese einem ein Angebot für ein Gewürzdosenhalter machen. Nachdem du das mal gemacht hast und ausgelacht worden bist, können wir hoffentlich eine produktivere Diskussion führen.
 

racer

Team
Beiträge
5.461
Wohnort
Münster
was für ein Kommentar !.. bei wieviel Händlern bist Du denn gewesen ?.. und, wenn Du das Gefühl hast, in einem Laden nicht ernst genommen zu werden, läßt das wohl kaum Rückschlüsse auf die gesamte Branche zu? Oder ? Es läßt nur Rückschlüsse auf deren mangelnde Bereitschaft zu, Kunden zufrieden stellen zu wollen.. das ist wohl das einzige..

"aber da sind die Preise so unverschämt hoch (z.B. Backblechhalter für läppische 100€), dass ich da definitiv nicht einkaufen werde. "

Woher willst Du denn wissen, dass die Preise da unverschämt hoch sind, wenn Du gar kein anderes Angebot bekommen hast ? Du ziehst hier einen Händler (den wohl einzigen den Du gefunden hast, der bereit ist dir das anzubieten was Du haben willst, mal so am Rande bemerkt) namentlich in Mißkredit und findest es verwunderlich wenn ich das als "aufregen" bezeichne? Du hättest doch auch einfach sagen können, dass Du nicht bereit bist das Geld dafür auszugeben.(ohne Nennung des Namens, wäre die Information und die Bitte ans Forum doch genauso effektiv gewesen, oder nicht ?) Das Wort "unverschämt" unter Nennung des Händlernamens deute ich da als "aufregen" und ich denke, nach wie vor zu recht.

Ich hätte da einen prima Gedanken, ein Gewerbeschein kostet im Schnitt ca. 20 Euro. Melde doch ein Gewerbe an und eröffne einen Online Shop für Zubehör, wenn Du hier einen Mangel bei Angebot und Nachfrage vermutest.. ist doch ganz einfach.. (*ich kennzeichne das jetzt mal as Ironie, davon ausgehend, dass es so wahrscheinlich nicht verstanden wird)

nein im Ernst, ruf bei Schüller an und lasse Dir zwei oder meinetwegen drei Händler in Deiner Region bennenen und ruf die doch einfach an, dann brauchst Du da nicht hinfahren.. ist doch ganz einfach. Sei Dir gewiss darüber, dass alle Händler am Ende davon leben, dass sie etwas verkaufen..

Sollten die am Ende aber alle noch teurer sein, als der oben von Dir genannte Online- Händler hast Du natürlich schlechte Karten, weil bei dem wirst Du ja nach eigenen Worten definitiv nicht kaufen...

mfg

Racer
 

Beosu

Mitglied

Beiträge
477
Backblechhalter haben wir für kleines Geld selber gebaut:

144793-d2ad8c6f975cdfc6f9fff333b46c5ab9.jpg

Den Gewürzdoseneinsatz von Küchen Geisler für unter 40 € finde ich nicht zu teuer. Alternativ kannst du dir Blechdosen zulegen, die in die Schublade passen. Hier im Forum gibt es auch einen Thread dazu mit schönen Vorlagen für Gewürzetiketten, die sehr schön farbig gestaltet wurden. Ich hab keinen Farbdrucker und hab daher nur eine einfache Version

20171030_065014.jpg

Den Messerhalter von Ikea habe ich quer in der Schublade unter dem Kochfeld.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
959
Wohnort
Wien
Servus!

Nach einer schnellen Durchsicht finde ich den von Dir genannten Händler nicht unverschämt teuer.

Das einzige was ich unverschämt finde, ist Deine rotzige Art. Diskussion ohne Gruß eröffnen, und dann das Schimpfen auf die ganze Küchenbranche, was Racer schon ausgeführt hat.

Aber vielleicht bin ich zu alt für die Umgangsformen im Internet.

Grüße

Rüdiger
 

mirimi

Mitglied

Beiträge
138
Wobei, bei den Preisen ausserhalb der Blockverrechnung hats mich auch geschüttelt. Die Divergenz finde ich durchaus auch heftig, da gerade im Forum entweder das Gefühl vermittelt wird "Zubehör geht mit in der Bestellung und wird fast verschenkt" oder viele darauf verzichten und man das in den Preisvergleichen nicht wiedergespiegelt sieht (wir verzichten auch auf vieles an so Kleinteilen, da mein KFB auch Preise dafür hatte, die mir für Holzschubladen, Antirutschmatten nicht wert waren).

Ansonsten gibt es viele kreative Lösungen im Selbstbau oder andere Hersteller von Küchenorganisation-Elementen, wenn man Maße liest, da kann man auch was passendes finden, das haben die erfahrenen Hasen hier eh gut verlinkt, der Threadersteller sollte also was finden. Dass sein KFB ihm die Einzelteile nicht organisiert, kann man da meiner Meinung nach noch am ehesten kritisieren, wenn man die Küche dort kauft, fände ich es als Kundenservice, selbst wenn natürlich teurer, weil Einzelposten, dass man sich bemüht, da was mitzuorganisieren.

lG miri
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.334
Wohnort
Ruhrgebiet
Wobei, bei den Preisen ausserhalb der Blockverrechnung hats mich auch geschüttelt
Zubehör ist in der Regel Handelsware,wird also nicht vom Hersteller produziert,sondern zugekauft.
So sind es bei diesen Artikeln Einzelpreise mit linearer Kalkulation die nicht in die Blockverrechnung fallen.
Wie der Händler diese Preise dann kalkuliert ,ist ihm überlassen.
 

mirimi

Mitglied

Beiträge
138
Wie der Händler diese Preise dann kalkuliert ,ist ihm überlassen.
Danke für den Einblick, das erklärt natürlich, wenn es als "Goodie" bewusst vom Händler günstiger weiterverrechnet wird - ich dachte das geht von Herstellerseite an Händler schon "palettenweise" günstiger mit, der das dann verteilen kann. (So kenne ich es aus anderen Branchen, immer wieder interessant, wie anders die Küchenmöbler sind :-))
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben