Status offen Küche auf Ikea Metod Basis

PSG

Mitglied

Beiträge
2
Küche auf Ikea Metod Basis

Hallo liebes Forum,

wir beziehen in kürze eine leere Dachgeschosswohnung. Die Planung ist schon recht weit fortgeschritten. Ich wäre aber um einen kritischen Blick und Hinweise zu möglichen Problem enorm dankbar. Ich hoffe – handwerklich unerfahren – die einzelnen Punkte übersichtlich präsentiert und hilfreiche Dokumente angehängt zu haben.

Herzlichen Dank im Voraus
Patrik


Anschlüsse

In der Wohnung liegen Wohn- und Essbereich in einem großen L-förmigen Raum.

Unter anderem, um die Möglichkeit zu haben, den Raum zu teilen und so bei Bedarf (zB Kind) ein weiteres Zimmer zu gewinnen, soll die Küche von ihrem bisherigen an einen neuen Standort verlegt werden (markiert im angehängten Grundriss). Dazu sollen Strom und Zuwasser von der alten zur neuen Küchenposition verlegt werden. Strom und Wasser sollen in Edelstahlrohren aufputz oder verputzt an der Wand und Decke verlegt werden.


Das Abwasser soll in ein Abwasserentlüftungsrohr geleitet werden, das wir bereits am neuen Küchenstandort vermuten. Der beauftragte Sanitärinstallateur hält die Verlegung der Anschlüsse für möglich und funktional. Mit Unsicherheit behaftet ist das Vorhandensein des Abwasser(entlüftungsrohr), da dieses mit einem Wickelfalzrohr ummantelt ist (siehe Foto anbei) und wir uns hier zunächst auf den Hinweis unseres Nachbarns, der die spiegelbildliche Wohnung gegenüber bewohnt und als Architekt das Haus gut kennt. Weitere Hinweise sind ein Badezimmer an der darunterliegenden Stelle im 4.OG und ein Rohr auf dem Dach, das für mein (völlig ahnungsloses) Auge nach dem Ende eines Entlüftungsrohrs aussieht (Foto anbei). Letzte Sicherheit besteht allerdings erst, wenn man die Wickelfalzumantelung entfernt. Die Rohre (es sind zwei nebeneinanderliegend Rohre) sollen anschließend mit Trockenbau eingekastet werden, um einen rechteckigen Ausschnitt aus der Marmorplatte zu ermöglichen.



Korpus, Fronten, Arbeitsplatte

Aus Preisgründen wollen wir die Küche als Kombination aus Ikea Metod-Korpussen und passenden grifflosen Fronten des finnischen Herstellers Helsingö (A.S.Helsingö | Kitchens, storage units and interior paint). Die Fronten werden matt lackiert in einem hellen Zitronengelb. Die Arbeitsplatte soll aus grünem Marmor vom Hersteller Steinzeit in Berlin geordert werden.


Da sich an der Wand, an der die Küche aufgestellt wird, ein Holzpfeiler und die Trockenbauumantelung des Abwasserohrs (s.o.) befinden, soll die Küche etwas von der Wand abgesetzt aufgestellt werden. Idealerweise 14 cm, da sie dann mit einem Kaminvorsprung (siehe Grundriss) abschließen würde, möglicherweise aber auch ca. 25cm, so tief ist das mutmaßliche Abwasserrohr mit der Wickelfalzumantelung aktuell. Die Arbeitsplatte und Seitenabdeckungen der Küche würden wir entsprechend tiefer bestellen. Die Stabilität kann laut den Planern bei Ikea durch entsprechende Verbindungsstücke gewährleistet werden.


Für den Aufbau arbeiten wir mit einem Schreiner zusammen, mit dem wir in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht haben.

Visualisierungen der Fronten, der Innenansicht und der Position der Elektrogeräte anbei.


Geräte/Amaturen


Kühlschrank


Integriertes Modell Isande von Ikea

ISANDE Kühl-/Gefrierschrank, IKEA 700 integriert, 193/61 l - IKEA Deutschland


Herd
Induktionskochfeld mit integrierter Dunstabzugshaube, Breite 60cm

Siemens iQ300 EH611BE15E

(bei Siemens selbst nicht mehr zu ordern, aber bei anderen Händlern verfügbar)

EH611BE15E Kochfeld mit Dunstabzug (Induktion) | Siemens Hausgeräte DE


Ofen

iQ700 Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion 60 x 60 cm Edelstahl

HM676G0S6 Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion | Siemens Hausgeräte DE


Spülmaschiene

Hier habe ich noch keine engere Auswahl. Mein Wunsch wäre ein Gerät von Miele , ggf. auch ein gebrauchtes Modell. Etwas schrecken mich noch die kompliziert klingenden Ausführungen zur Kompatibilität mit dem Metod-System ab. Bislang weiß ich nur, dass man auf ein XXL-Modell setzen soll.


Spülbecken


Option 1

1,5 Edelstahlspülbecken, Unterbau

Grohe Spülbecken K700U 60-S 59,5/45

K700U Edelstahlspüle




Option 2


Falls, wie oben beschrieben, die Küche tatsächlich 25cm von der Wand weg aufgestellt werden soll, habe ich überlegt, die so entstehende Tiefe von 85cm Arbeitsplatte zu nutzen, um ein um 90 Grad gedrehtes Spülbecken einzusetzen, wie hier im Forum auch schon einmal umgesetzt Planung einer offenen kleinen Küche - Fertig mit Bildern -


Dann würde ich entsprechend dieses Modell wählen:

Grohe Spülbecken K700U Spüle 80-S 76/45 1.5 lh, Hauptbecken links, Edelstahl

K700U Edelstahlspüle

Die Außenmaße wären hier: 760 x 450 mm. Ich weiß aber nicht, ob das Probleme mit den Siphon-Anschlüssen erzeugen würde?



Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 185 / 176
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 93,4

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): N. a.
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 267
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 200 x 90
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Gemeinsames Frühstück und Abendessen

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Häufig und eher anspruchsvoll.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Eher alleine. Aber auch gelegentlich für Gäste.

Spülen und Müll
Spülenform:
1 1/2 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Ikea (Kühlschrank) Siemens (Induktionsherd und Backofen) Miele (Spülmaschiene)
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 15000 €

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Frontansicht.jpg
    Frontansicht.jpg
    67 KB · Aufrufe: 136
  • Innenfrontansicht.jpg
    Innenfrontansicht.jpg
    70,3 KB · Aufrufe: 122
  • Draufsicht.jpg
    Draufsicht.jpg
    69,6 KB · Aufrufe: 127
  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    128,1 KB · Aufrufe: 133
  • Aufmassvisualisierung Ikea.jpg
    Aufmassvisualisierung Ikea.jpg
    166,7 KB · Aufrufe: 159
  • Foto Wand.jpg
    Foto Wand.jpg
    117,6 KB · Aufrufe: 153
  • Frontansicht Helsingeoe.jpg
    Frontansicht Helsingeoe.jpg
    80,4 KB · Aufrufe: 151
  • Geräteplatzierung.jpg
    Geräteplatzierung.jpg
    389,8 KB · Aufrufe: 143
  • Foto Dach.jpeg
    Foto Dach.jpeg
    53,7 KB · Aufrufe: 145

Juli_R

Mitglied

Beiträge
49
Hallo Patrik,

herzlich willkommen im Küchenforum, :welcome:
Deine Küchenplanung sieht sehr schön aus, ihr habt auf jeden Fall Mut, Farbe zu bekennen! ;-)
Ich weiß nicht, warum bisher noch niemand auf deinen Post reagiert hat. Aber es könnte daran liegen, dass er sehr lang ist und eine konkrete Frage an das Küchenforum nicht so richtig greifbar ist.
Deine Haupt-Frage oder Unsicherheit scheint ja die Sache mit den Abflussrohren zu sein. Das kann ich auch verstehen, damit steht und fällt ja deine Küchenplanung. Aber aus der Ferne betrachtet ohne das Gebäude und die Rohre zu kennen kann man dir da nicht so gut raten. Ich weiß auch nicht wie viele Experten für Wasser-Installationen hier im Forum sind. Da würde ich mich eher an den ausführenden Installateur halten.

Zur Küchenplanung im Allgemeinen: Die Planung ist ja schon weit fortgeschritten. Seid ihr denn noch offen für konstruktive Verbesserungsvorschläge?
Ist die Arbeitshöhe von 93,4 cm für euch wirklich ergonomisch? ihr seid ja beide recht hochgewachsen. Habt ihr das nach den im Forum empfohlenen Methoden ausprobiert (Stichwort Bügelbrett)? Oder basiert das auf den standard-Ikea Maßen?
Wie weit seid ihr auf Ikea festgelegt als Hersteller? Wart ihr zum Preisvergleich auch mal in einem Küchenstudio ? Ikea hat ja allein letztes Jahr die Preise um 30% erhöht. Wenn ihr die Ikea Möbel mit hochwertigen Fronten, einer Naturstein-APL und Aufbau durch einen professionellen Schreiner kombiniert, ist es vielleicht gar nicht mehr günstiger als Möbel von einem deutschen Küchenhersteller der Mittelklasse. Da gibt es auch einige Hersteller, die höhere Korpusse (85-90 cm) und tiefere Korpusse sowie matt lackierte Fronten in allen möglichen RAL-Farben anbieten. Bei einer APL-Tiefe von 85 cm würde ich auf jeden Fall an übertiefe Korpusse denken, die bieten zusätzlichen Stauraum, den ihr wahrscheinlich dringend braucht, spätestens wenn die oben erwähnten Kinder sich ankündigen... Spülenschränke gibt es in der Regel nicht übertief, aber du kannst wahrscheinlich Schubladen in voller Tiefe einplanen wenn die Anschlüsse in der Wand hinter dem Spülenschrank noch ein paar cm Platz haben und nicht in den Schrank hineinragen. Dann passt allerdings das Müllsystem von Ikea nicht optimal (Habt ihr euch mit dem MUPL Konzept hier im Forum beschäftigt und es aufgrund geringen Stauraumes verworfen?). Ein weiterer Vorteil eines Küchenstudios: ihr bekommt alles aus einer Hand (Möbel, Fronten, Geräte, Arbeitsplatte ) inklusive ordentlicher Installationsplan für euren Klempner, Montage und Gewährleistung .
Die Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld und wäre mir zu klein, hier würde ich mindesten 80 cm einplanen und an einer der beiden Seiten abknapsen.
Marmor ist sehr empfindlich gegenüber Säure und Flecken. Aber dein örtlicher Steinmetz hat dich sicher zu den Eigenschaften und Pflege dieses Steins beraten, oder? Ich denke halt an die erwähnten Kinder...

lg
Julia
 

PSG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Hi Julia,

ich hatte schon gar nicht mehr mit einer Antwort gerechnet, aber vielen lieben Dank für die hilfreichen Impulse!!

Herzlich, Patrik
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.772
Ideal wäre es wirklich, die APL auf die gut 80 cm Tiefe zu planen. Man muss dann halt berücksichtigen, dass der Hochschrank auf der planrechten Seite auch eine entsprechend tiefe Deckseite braucht. Die solltet ihr auch in dem Zitronengelb einplanen.

Kritisch könnte auch die geöffnete Kühlschranktür werden. Evtl. muss die Zeile etwas weiter nach rechts. Da muss dann nach links eine entsprechende Blende gesetzt werden.

APL-Höhe 93,4 cm ... setzt sich wie zusammen? Korpus 80 cm, Sockel ?? cm, APL-Dicke ?? cm.

Für GSP empfehle ich Welcher Geschirrspüler in Ikea Metod 2021? - oder Ikea Method welcher Bosch Siemens Geschirrspüler passt problemlos? -

1707486729610.jpg
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben