Metod Ikea Küche Siemens Einbaugeräte

ffm92

Mitglied
Beiträge
3
Hallo zusammen, eine kurze Frage in die Runde.

Gerne möchte ich meinen Ikea Backofen, über den eine Ikea Mikrowelle eingebaut ist, gegen einen Backofen aus der Siemens IQ700 Reihe austauschen. Die Mikrowelle soll eingebaut bleiben.

Kann mir jemand beantworten ob dies ohne weiteres möglich ist? Der Einbau und die Installation soll durch den Servicepartner von Saturn erfolgen.

Ebenfalls soll die Spülmaschine ersetzt werden. Aktuell ist dies ein altes Modell von Gaggenau . Diese soll auch gegen eine von Siemens aus der IQ700 Reihe ersetzt werden. Kann die bestehende Front einfach an die neue Spülmaschine angebracht werden?

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    255,2 KB · Aufrufe: 89
  • image.jpg
    image.jpg
    234,5 KB · Aufrufe: 92
  • image.jpg
    image.jpg
    144,9 KB · Aufrufe: 87
  • IMG_2608.jpeg
    IMG_2608.jpeg
    70,9 KB · Aufrufe: 90
Backofen sollte passen. Beim Geschirrspüler stehen die Chancen auch gut. Wichtig ist, dass die neue Gerätehöhe stimmt. Vermutlich 82 cm. Wie hoch ist die Unterkante Arbeitsplatte ?
 
Rein optisch sieht es aber nach einem kleinen Korpus mit hohem Sockel aus.Bekommen wir Maße ?
 
Es ist immer Mist, wenn man nur Ausschnitte sieht.
Kann es sein, dass eine Metodfront nicht an den GSP passte und deshalb eine Edelstahlfront angenagelt wurde? Oder ist es gar ein Unterbaugerät, das mit Edelstahlfront geliefert wurde?
Ist die Möbelfront eine Kungsbacka anthrazit?
 
Ich sehe da einen vollintegrierten Geschirrspüler,der mit einer Edelstahlfront verkleidet ist.
Die gab es auch als Sonderzubehör bei diversen Geräteherstellern.Könnte ca 72cm hoch sein,aber wir haben ja keine Maße.
 
Guten Abend und vielen Dank für die Antworten!

Die Sockelleiste am Boden ist Standart von Ikea und 7,5 Zentimeter hoch. Höhe vom Boden zur Unterkante der Arbeitsplatte ist 88,5 cm. Die angebrachte GSP Front ist 64,5 cm hoch und 59,3 cm breit. Unter dem GSP ist eine Blende von 12 cm. verbaut (siehe Foto). Der Korpus selbst ist 60 cm.aus der Baureihe Metod. Die aktuelle Front scheint mir entweder von Gaggenau oder anderweitig zu sein. Glaube nicht, dass es diese bei Ikea gab.

Zu erwähnen ist, dass ich die Küche nicht selbst verbauen lassen habe und deshalb nur mit den Infos dienen kann, welche ich sehe bzw. ausmessen kann.

Zukünftig kann eine solche „fremd“Blende und eine Front auf Maß angebracht werden, damit haben wir kein Problem. Was wir uns fragen, wie dies umzusetzen ist und ob unser gewünschter GSP verbaut werden kann. Die Maße des GSP habe ich ebenfalls angehängt.
 

Anhänge

  • IMG_2611.jpeg
    IMG_2611.jpeg
    195,9 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_2612.jpeg
    IMG_2612.jpeg
    182,7 KB · Aufrufe: 51
  • IMG_2613.jpeg
    IMG_2613.jpeg
    151,6 KB · Aufrufe: 54
  • image.jpg
    image.jpg
    175,8 KB · Aufrufe: 52
Vielleicht eine doofe Frage aber ist die einfachste Lösung nicht einfach eine Siemens IQ700 XXL mit einer „fremd“ Front mit 77,5 cm Höhe? Die Maße der xxl Variante habe ich angehängt. Mit der Sockelleiste von 7,5 cm. Höhe, sollte das doch funktionieren? Den Spalt von 1,5 cm. Der sich zwischen Front und Sockelleiste ergibt, sollte man eigentlich nicht sehen können und sollte ja kein Problem darstellen oder mache ich einen Denkfehler?
 

Anhänge

  • IMG_2614.jpeg
    IMG_2614.jpeg
    127,6 KB · Aufrufe: 31
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben