Integration Side-by-Side Kühlschrank

Qbili

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

mein Mann und ich haben uns heute hier angemeldet und sind schon jetzt mehr als begeistert! Vielleicht kann uns jemand bei unserem Küchenproblem weiterhelfen bzw. hatte bereits das gleiche Problem und eine tolle Lösung?!

Wir bauen dieses Jahr unser Traumhaus und sind schon seit Monaten mit der perfekten Planung unserer Küche beschäftigt. Eigentlich finden wir die aktuelle Lösung schon sehr schön - einziges Problem ist und bleibt eine stimmige Integration des Side-by-Side Kühlschranks. Ich möchte auf keinen Fall auf den tollen Eiswürfelspender verzichten, aber das Gesamtbild der Küche leidet unter dieser Gerätewahl...

Wir wollen eigentlich Dampfbackofen und Backofen von Gaggenau und dann eben noch den Side-by-Side Kühlschrank von selbigem Hersteller (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
). Unsere Küche ist zum Esszimmer hin offen geplant und hat folgende Maße: Fenster links bis Wand rechts= 4,0 Meter; Länge Fenster (= Länge Küche): 3,50 Meter. Ich füge die aktuellen Küchenpläne diesem Beitrag bei.

Wir wären so dankbar über jede Idee bzw. jeden Lösungsansatz. Küchenmöbel können auch noch einmal komplett umeplant werden. Ist alles noch nicht ganz fix.

Vielen Dank schon einmal für ALLE Anregungen von den hirnenden Häsulesbauern :nageln:
Juliane & Thomas


Checkliste zur Küchenplanung von Qbili

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163, 186, 77
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : aktuell bündig mit Arbeitsfläche geplant
Fensterhöhe (in cm) : aktuell raumhoch geplant
Raumhöhe in cm: : 275
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Side by Side
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät :
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer mit Wasseranschluß, Wärmeschublade
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : variabel
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : aktuell kein Sitzplatz in Küche geplant
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : überwiegend alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : wenn möglich eine freistehende Kochinsel
Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-
 

Anhänge

tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Integration Side-by-Side Kühlschrank

Hi,

und herzlich willkommen im Forum. Wenn es Euch vor allem um den Eiswürfelbereiter geht, dann gibt es noch Alternativen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
als integrierte Version.
Beide haben im Gefrierbereich unten ein Fach mit Eiswürfelbereiter. Brauchen dafür aber auch einen Festwasseranschluss.
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.520
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Integration Side-by-Side Kühlschrank

Auch von mir ein herzliches:welcome: Juliane & Thomas.

Eure Wünsche habt ihr ja schon angesprochen, dennoch wären einige Details wünschenswert.

Integration Side-by-Side Kühlschrank - 145152 - 8. Jul 2011 - 16:42

Hier mal meine Fragen:

zu planoben:
Die Türe (Schiebetüre?) oberhalb der Küche führen wohin?
Die beiden Räume sind?

zu planlinks:
ist soweit klar, komplette Fensterfront

zu planrechts:
wohin führt dieser Bereich (Flur?)

zu planunten:
ist da unterhalb des Tisches eine Wand und wohin führt der "Weg" rechts des geplanten Essbereich?

Ergo, ein bemaßter Grundriss der Etage wären hilfreich, um sich ein besseres Bild machen zu können, wenn dass eurerseits möglich ist. (ggf. Handgezeichnet, eingescannt od. fotografiert)

Dann würde ebenfalls eine Ablufthaube in Frage kommen, was durchaus realisierbar wäre (denke ich), oder was sind die Gründe für Umluft?

Zur Arbeitshöhe scheinen mir bei der von euch gennannten Körpergröße durchaus ca. 91-94 cm Sinn zu machen.

Auch die Insel, so mein erster Blick könnte durchaus grösser gestaltet sein.

Der SbS könnte natürlich auch "Frontbündig" in Hochschränke integriert werden, zumal ihr ja Festwasseranschluss für DG (ggf. in
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
und SbS wünscht.

Soviel mal fürs erste, was mir spontan einfällt.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Integration Side-by-Side Kühlschrank

Hallo Juliane und Thomas

Bitte hängt einen Grundriss vom ganzen Stockwerk ein, sowie einen vermassten Küchengrundriss.

Am besten baut ihr im Alnoplaner schonmal den erweiterten Küchen-Essraum nach und hängt eine erste Idee (mit *.Pos & *.KPL) hier ein, dann finden sich bestimmt diverse Möbelschubser und liefern weitere Ideen.

Bei eurem Budget würde ich euch zum Miele DGC und BO raten , die sind wirklich sehr gut.

Um welche Features geht es euch genau beim Kühlschrank? SbS sind schwierig zu integrieren. Eiswürfel etc. kann man aber auch bei einigen vollintegrierten Geräten haben, ganz ohne optische Kompromisse
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.617
Wohnort
Lindhorst
AW: Integration Side-by-Side Kühlschrank

Hallo Juliane und Thomas,

so wie von euch skizziert lässt sich der Gaggenau nicht integrieren. Entweder steht er fast 10 cm vor oder ihr benötigt eine 100cm Nische. Ansonsten schlagen die Türen wegen des erforderlichen Öffnungswinkels gegen die benachbarten Geräte.
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: Integration Side-by-Side Kühlschrank

Hallo,

wie wäre es denn mit einem Einbaufähigen Side-by-Side, ich weiss nicht von welchen Firmen es den alles gibt, aber einen habe ich z.B. hier gefunden
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit?

Weiterer Vorteil bei diesem SbS, er hat das Kühlteil oben, was zusätzlich noch eine sehr schöne breite hat, und unten einen breiten Gefrierteil.

So hättet ihr Optik UND SbS in der praktischen Version mit breiten Flächen.

littlequeen
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Integration Side-by-Side Kühlschrank

Hier ist ja schon als besonderer Wunsch der Eiswürfelspender genannt.

Gerade Gaggenau bietet mit der Vario 400-Serie auch integrierbare Kühl- und TK-Elemente, die sogar den Vorteil haben, dass man sie den Abläufen entsprechend platzieren kann.

TK-Schrank mit Eiswürfelbereiter und Auswurf - Nische 45,7 cm -->
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, wahlweise mit Rechts- oder Linksanschlag (muss so bestellt werden)

Kühl-Schrank - Nische 61 cm -->
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, Anschlag wechselbar

Diese Schränke haben eine Tiefe von 61 cm.
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • Michael
  • SuseK
  • Schuldenuhr
  • Magnolia
  • Anke Stüber
  • Rebecca83
  • Iane
  • Helge D
  • schokonuß

Neff Spezial

Blum Zonenplaner