Ikea Metod - Einbaubackofen und Einbaumikrowelle

kroiba

Mitglied

Beiträge
14
Guten Abend,

Unsere Ikea Küche ist soweit fertig aufgebaut - Bis auf die Montage des Einbaubackofens und der Mikrowelle im Ikea Metod schrank.

Ursprünglich geplant war es das Ikea- Modell Finsmakare "Heißluftofen Dampfgar- +Pyrolyse , IKEA 700 schwarz" und oben drüber die Backofen-Mikrowelle Kombi "FINSMAKARE
Mikrowelle mit Heißluft" einzubauen.
Insgesamt knapp 1690€.

Wir benötigen jedoch keinen zweiten Backofen und uns wurde eine einfache Einbaumikrowelle ausreichen.
Wichtig ist für uns, dass Backofen und Mikrowelle die gleiche Optik (schwarz) haben.
Z.b. die Modelle von Bosch "HSG636B1" Und "BFL634GB1".

Gibt es von eurer Seite alternativen zur Finsmakare Serie von Ikea die auch in den Metod passen?

Vielen Dank und schönen abend!
Grüße
Julian
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.436
Es wäre vielleicht hilfreich, wenn du die Ikea -Geräte zur Ikea-Seite verlinkst oder wenigstens schreibst, welche Einbaunischenhöhen mit welchen Blendenhöhen in der Ikeavariante geplant sind. Dann kann man vielleicht auch eine Empfehlung geben.

Ansonsten ist es immer eine Empfehlung die aktuellen Themen eines Forumsbereiches anzusehen, da gibt es z. B. Passen diese Einbaugeräte bei IKEA Metod? -
 

kroiba

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14

Anhänge

  • Screenshot_20231120-153112.jpg
    Screenshot_20231120-153112.jpg
    93,9 KB · Aufrufe: 23
  • Screenshot_20231120-153339.jpg
    Screenshot_20231120-153339.jpg
    89,1 KB · Aufrufe: 22
  • Screenshot_20231120-153401.jpg
    Screenshot_20231120-153401.jpg
    78,7 KB · Aufrufe: 23

Tux

Mitglied

Beiträge
1.857
Es gibt keine passenden alternativen Einbaumikrowellen mit 40 oder 50 cm Höhe. Du musst dann immer eine 10 cm Schubladenfront passend in der Höhe kürzen und als Blende über der Mikrowelle anbringen.
Eine weitere Lösung wäre ein Standgerät in den Hochschrank zu stellen und es hinter einer Hochliftklappe zu verstecken.
 

kroiba

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Es gibt keine passenden alternativen Einbaumikrowellen mit 40 oder 50 cm Höhe. Du musst dann immer eine 10 cm Schubladenfront passend in der Höhe kürzen und als Blende über der Mikrowelle anbringen.
Eine weitere Lösung wäre ein Standgerät in den Hochschrank zu stellen und es hinter einer Hochliftklappe zu verstecken.
Uff - okay. Ich dachte das war ein standard-maß.
Das selbstständig kürzen wäre prinzipiell machbar, aber sieht das was aus?
I
 

Tux

Mitglied

Beiträge
1.857
Es muss halt ordentlich gemacht werden. Wenn jemand mit der Stichsäge rangeht und die Kante nicht richtig verschließt, wäre das nix.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
1.857
Nützt dir nichts, du musst etwa auf 50 cm kommen. Bei den Geräten von IKEA wird eine Blende, die man darübersetzt, mitgeliefert.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
1.857
Bodbin ist so ziemlich die dööfeste Fron dafür, weil sie selbst bei den schmalen Schubladenfronten die gestufte Kante hat. da wäre es wahrscheinlich besser sich aus MDF und Lack eine Blende selbst anzufertigen.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben