IKEA METOD 60 cm breiter Unterschrank für Ofen - wie passt da ein 594mm breiter integr. Backofen rein?

1st-Replicant

Mitglied
Beiträge
18
Hallo zusammen,

im sehr ausführlichen IKEA - METOD Post steht ja, das auch Fremdbacköfen in den Korpus passen.
Wenn ich mir die Abbildung des IKEA METOD Unterschrank für Ofen und Kochfeld anschaue (094.232.55), bin ich etwas unsicher.

Die Breite des Korpus ist 60 cm - INKLUSIVE der jeweils ca. 2 cm dicken Seitenwände.
Dann bleiben ja für den integrierten Backofen netto nur max. 56 cm übrig!
Die UTRUSTA Halterung beansprucht ja an den Seitenwänden des Korpus auch noch ein paar Millimeter

Seltsamerweise haben aber sowohl die integrierten IKEA- als auch integrierte Fremdbacköfen (ich habe den Bosch Einbaubackofen HBG675BB1 Serie 8 bestellt) eine Standardbreite von 59,4 bzw. 59,5 cm.

Also entweder ist der Korpus dann 64 cm breit oder man muss die Seitenwände des Backofens soweit abschrauben können, das man auf die 56 cm Breite kommt.

Was ich allerdings bei BOSCH gelesen habe:
  • Gerätemaße (HxBxT): 595 x 594 x 548 mm
  • Nischenmaße (HxBxT): 595 mm x 560 mm x 550 mm
Vielleicht zählt das Nischenmaß und man kann wirklich die Seitenwände des Backofens abschrauben.

Die Montageanleitung von IKEA sagt da leider auch nicht näheres zu den Abmessungen.

Hier gibt es doch bestimmt jemanden, der das weiss :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.711
Wohnort
Ruhrgebiet
Es geht um das Nischen bzw Einbaumass für die Öfen. Das passt schon.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.725
Die Antwort auf deine Frage ergibt sich aus der Maß-Skizze, und dort wiederum aus der angegebenen erforderlichen Nischenbreite.

Solange du also nicht die Front mit in den Korpus quetschen möchtest sehe ich da kein Problem.

185319_5.jpg
 

1st-Replicant

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
18
Hallo @Michael , hallo @bibbi

Danke für die schnelle Antwort.

Also verstehe ich das richtig, das die Front (Tür) des Backofens 594mm breit ist, der Rest des Backofens dahinter aber nur 560mm (Nischenmaß laut BOSCH )?
Das wäre ja gut, dann bildet die Front des Backofens einen Abschluss mit den IKEA Türen der Korpusse links und rechts. Oder weiss einer von Euch, ob die Front es BOSCH-Backofens (19,5mm) "dicker" als die IKEA Türen ist und mehr nach vorne "heraussteht" ? Sollte doch eingentlich alles standardisiert sein, oder?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.711
Wohnort
Ruhrgebiet
Hast du jetzt auch einen Einbauherd?Dann schau ihn doch mal genauer an.
 

1st-Replicant

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
18
Ok danke und so wie ich euch verstehe, behindert auch die UTRUSTA Halterung nicht das einschieben des Backofens, richtig? Die ist ja pro Seite bestimmt auch 2-5 mm dick,
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.711
Wohnort
Ruhrgebiet
Das der EInbauherd noch kommt, hab ich schon verstanden.
Ich dachte,du hast jetzt auch schon einen um zu schauen,wie es in der Praxis aussieht.
 

1st-Replicant

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
18
@Nörgli
Ja klar steht der Backofen da drauf :-) Aber die UTRUSTRA-Halterung hat ja eine U-Form, und die Seiten der Halterung nehmen ja auch noch einige Millimeter weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben