Hilfe - Miele oder Neff Kombination

mariesm

Mitglied

Beiträge
4
Hallo zusammen,
für die Einbauküche meiner Eltern stehen zwei Kombinationen an Geräten zur Auswahl, die das Küchenstudio preisgleich anbietet. (Das erste küchenstudio hatte Neff angeboten, und das zweite Miele , wo es sehr gute Konditionen hat. Das zweite Studio, wo die Küche besser gefällt, hat aber gesagt wenn Sie mehr Spaß an den Neffgeräten haben, würde er die auch preisgleich reinnehmen.)

Neff Induktionskochfeld T58TS2RN0
und Backofen B57VS22G0
Miele Induktionskochfeld
KM 7699 FR und Backofen H 7464 BP

Leider findet man zu beidem kaum Bewertungen und meine Eltern sind nun ziemlich überfordert mit der Auswahl.
Mein Vater kocht auch gerne sehr aufwendig Richtung Braten, aufwendige Suppen und so weiter . Oder backt auch eigenes Brot, ist aber mit dem Funktionsumfang rein auf dem Papier etwas überfordert.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesen Geräten und könnte darüber berichten? Gibt es Empfehlungen welche Kombination besser wäre oder welche Geräte generell besser sind bzw. Hochwertiger oder länger haltbar?

Ganz lieben Dank für eure Hilfe.
Die Tochter die im Internet Dingen helfen muss
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.422
@mariesm ... verlinke doch die Geräte einfach zur Herstellerseite, dann müssen nicht alle nach den Features suchen.
 

GTuwe

Mitglied

Beiträge
84
Wohnort
Gütersloh
Letzendlich entscheidet der eigene Geschmack. Wir hätten keinen Spaß an dem Twist Pad wie bei dem Neff gehabt, andere lieben das Ding. Aber wenn die Miele nicht teurer sind würde ich mich definitiv dafür entscheiden.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.070
Ich gehöre nebenbei gesagt zur Twistpad-Fraktion - die Eltern sollten die Bedienkonzepte, die Aufteilung und Größe der Kochzonen prüfen. Sie sollten überlegen, ob sie die IoT-Funktionen benötigen. Der Miele -BO hat ein Bratenthermometer. Kochfeld und Backofen müssen nicht von ein und demselben Hersteller sein.
 

Phil86

Mitglied

Beiträge
13
Ich stand gerade vor der gleichen Wahl und habe mich für Neff entschieden (gleicher Backofen, aber anderes Kochfeld). Habe aktuell einen Miele -Backofein (das Vorgängermodell von dem von dir verlinkten), wo ich mit dem Backergebnis nicht zufrieden bin. Nun gebe ich Neff eine Chance.
 

Flori01

Mitglied

Beiträge
112
Ich habe seit 23 Jahren Neff Geräte und bin sehr zufrieden.
Beim Kochfeld unbedingt Twist Pad und Slider ausprobieren und dann entscheiden womit man besser zurecht kommt. Beim Miele kann man halt jede Platte sofort steuern, beim Neff muss man zuerst immer am Pad drehen.

Beim Backofen würde ich Neff bevorzugen, wegen Slide and Hide (die Backofentür verschwindet unten im Backofen). Teleskopauszug würde ich unbedingt nachrüsten.
Zum Brot backen würde ich mir einen Full Steam wünschen, nicht nur Dampfstoß von Neff.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
slide and hide brauche ich nicht, dafür habe ich Teleskopauszüge und Pyro. Ich benutze die BO Tür auch als Ablage, um Flüssigkeit nachzugiessen oder was auch immer im Nachgang nötig ist.
 

Pacmansh

Mitglied

Beiträge
270
Ich würde Slide&Hide auch überhaupt nicht als Muss ansehen. Es gibt Planungssituationen, wo das sinnvoll ist, dort ist es dann gesetzt, ansonsten würde ich aber immer Miele präferieren.

Twistpad habe ich derzeit noch (die alte Version) und finde es klasse. Die neue Version reagiert nun ja auch auf Touch (Kochstellenauswahl) und nicht mehr auf die mechanische Bewegung , ist also von einer Slider Bedienung gar nicht so weit entfernt. Gilt es auszuprobieren.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
6.300
Slide & Hide verringert das Garraumvolumen.
Miele Bleche sind mit Perfectclean ausgestattet .

Das Kochfeld von Miele hat eine grössere Zone mit 280 mm gegenüber dem Neff mit 240 mm.
Ich liebe diese Paella-Zone.

Directselect funktioniert zudem ganz hervorragend.
 

mariesm

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Zwischendurch schon einmal lieben Dank für euer Feedback.

Für mich hört es sich momentan so an, dass beide Varianten ihre Fans haben und man mit keinem von beiden ganz daneben liegt, aber Miele bei gleichem Preis wertiger wäre.
 

Evaelectric

Mitglied

Beiträge
890
Dieser Neff Ofen hat doch kein S&H.

Ich würde ganz klar Miele bevorzugen.
Kochfeld hat bessere Zonen, die Bedienung ist einfacher, als die vorherige Anwahl der zu bedienenden Zone beim Neff.

Der Ofen von Miele hat ein Auszugspaar dabei welches, genau wie die Einschubgitter und der Rost, bei der Pyrolyse drin bleiben können.
Also kein Aus-Einbau und vor allem keine manuelle Reinigung der diversen "Gestänge".
Der Tank für die Dampfunterstützung ist integriert. Man muss nur ein ausklappbares Röhrchen in ein Gefäß mit Wasser halten.
Beim Neff ist die labberige Blende zu öffnen und der labberige Tank rauszunehmen und zu befüllen.
Nach dem Garvorgang zu leeren und trocknen.
Beim Miele wird Restwasser, sofern vorhanden, verdampft.
Kein Tankgedöns.

Auch finanziell, wenn man die "Straßenpreise" der Neff Produkte mit dem kaum vorhandenen Rabatt bei Miele vergleicht ein besserer Deal.
 

Phil86

Mitglied

Beiträge
13
@Evaelectric Doch, der Ofen hat Slide & Hide. Habe den selben bestellt.

@kuechentante Sind die angegebenen 71 Liter Volumen nicht der Standard für 60 cm Backöfen? Soweit ich weiß, war das mit den geringerem Garraum früher so, inzwischen aber nicht mehr.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
frage ich mich auch, lese auch NEIN.

und bei allen Neff BOs steht 71l, egal ob slide and hide ... MAGIC
 

mariesm

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Guten Morgen, der Neff Bo hat wohl die versenkbare Türe, aber es stimmt dass es nur 71l zu 76l bei Miele sind.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
es ist egal, was es zu Miele ist. Auf der NEFF Seite haben alle Geräte, egal ob slide and hide oder nicht 71l als Volumen angegeben. Zumindest, die, die ich verglichen habe.

Daraus entnehme ich, dass ALLE Neff BOs unter dem BO eine Öffnung für die Tür haben, bei den einen kann man die Tür versenken, bei den anderen fehlt die Mechanik dafür.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben